Kakadu Invasion

Diskutiere Kakadu Invasion im Kakadus Forum im Bereich Papageien; In den letzten Wochen gibt es hier bei uns unheimlich viele Kakadus. Das liegt daran, dass die Baeume hier bei uns auf dem Grundstueck und in der...

  1. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    In den letzten Wochen gibt es hier bei uns unheimlich viele Kakadus.
    Das liegt daran, dass die Baeume hier bei uns auf dem Grundstueck und in der Umgebung Fruechte tragen....und die werden von den Kakas gefressen.

    Ich habe versucht, mal ein paar Fotos zu machen, aber ich komme einfach nicht nah genug ran, als dass man wirklich etwas erkennen koennte.

    Trotzdem stelle ich mal ein paar von den Bildern hier rein....stellt euch einfach vor, dass die weissen Flecken zwischen den Baeumen Kakadus sind :D
    Die meisten sind Corellas.....und ein paar Gelbhauben sind auch dabei.

    Die Kakas auf dem Flugfoto sind Corellas.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Doch!
    ....hier habe ich einen Gelbhaubenkakadu ganz aus der Nahe erwischt!

    Naja....teilweise zumindest! :D
     

    Anhänge:

  4. tamborie

    tamborie Guest

    Wahnsinn und wie nah er Dich rangelassen hat!!!!
    Das hat selbst Dr. Dolittle nicht geschafft und der konnte immerhin deren Sprache.

    Gruß
    Tam
     
  5. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D
    Der war wieder sehr gut Tam.
    Hat mir nen richtigen Lacher entlockt am späten Abend.


    Fioretta kannst Du ungefähr sagen wie gross so ein Schwarm ist?
    Sieht auf alle Fälle gut aus, was Du uns auf deinen Bildern zeigst.
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    hallo fio - hab mir heute einen alten film über die corellas angeschaut.
    total lustige gesellen die sogar zeit zum spielen finden in der natur.

    hören musst du die bande ja gut - was sagt da holly dazu ?
     
  7. Gan-dalf

    Gan-dalf Guest

    Huhu Fioretta.

    Also, der 4. von links, auf dem zweiten Foto, oben rechts, der kommt Rocky irgendwie bekannt vor. Kann das sein, dass der mal für nen Tripp in Indonesien war.... :D ... und jetzt sag nur noch, das euer Grundstück bis zu den Bergen geht 8o 8o 8o :D :0-
     
  8. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Aaaalso.....

    @ Tamborie
    Ja, solche einzigartigen Bilder lassen sich nur mit unendlicher Geduld uns viel Einfuehlungsvermoegen machen. Dass der Rest von dem Vogel weggeflogen ist, ist zwar ein kleiner Rueckschlag....aber ich arbeite daran :D

    @ Heiko
    Die Gelbhaubenkakadus sind meistens in kleineren Trupps unterwegs...so etwa zwischen 20 und 50 Tieren. Bei den Corellas waren es ungefaehr 200, schaetze ich mal. Es kommen auch gemischte Schwaerme vor. Oft sind auch noch ein paar Rosakakadus dabei

    @ Ursula
    Den Fim mit den Corellas kenne ich auch! :zustimm:
    Corellas sind leider nicht immer hier, sondern nur zur Zeit wegen dem Nahrungsangebot.
    Holly findet Corellas und die anderen Kakas gut, er sitzt mit ihnen zum Fressen
    auf den Baeumen zusammen und fliegt auch bei ihnen im Schwarm mit. Nach einer weile kommt er allerdings immer wieder zurueck.

    @ Gandalf
    Nee....so weit geht unser Grundstueck leider nicht. Wo die Berge sind, faengt der Nationalpark an. Hinter unserem kommt noch ein (oder 2) anderes Grundstueck...aber da wohnt keiner.
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    "freie" Kakaduhaltung ...

    Petra, erst mal vielen Dank für die tollen Aufnahmen *schwärm* :prima:

    Traumhaft - so stelle ich mir "Kakaduhaltung" vor :zustimm: :beifall: *sehnsüchtigschau* ...

    Petra, was sind das für Bäume bzw. Früchte welche das beliebte Nahrungsangebot darstellen?
     
  10. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das ist ja traumhaft. Tolle Bilder. Ich kann mir gut den Krch vorstellen den so ein Schwarm macht. *g*


    Das ist ja krass. Bewundernswert, das euer Geier wieder zurückkommt. Bei so vielen Papageienfreunden.
    Habt ihr bei euch keine Probleme? Ich hba mal gelesen, dass die Kakas dort schon sehr lästig werde und die leute etwas dagegen unternehmen. Ich hoffe bei euch in der Gegend ist es noch nicht so.

    Du kannst gerne noch mehr Bildchen machen. Ich schaue mir die Geier in der natur sooo genre an.

    Lg Heike
     
  11. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    @ Inge
    Ich weiss gar nicht, was das fuer Baeume sind....habe echt keinen blassen Schimmer. An den Bauemen, sie sind recht klein und krueppelig, haengen Schoten mit glaenzend schwarzen Samen. diese Samen haben so eine Art "Nabelschnur" die leuchtend rot ist.
    Holly frisst gar nicht die Samen selbst, sondern nur dieses rote Zeugs....wwie das bei den anderen Kakas ist, weiss ich nicht.

    Schwer zu erklaeren, wie die Dinger aussehen....ich mache mal Bilder davon und stell sie hier rein. Vielleicht weiss ja von euch jemand, was es fuer Baeume sind. Ich frag auch mal die Nachbarn.

    @ Heike
    Nein, in unserer Gegend haben die meisten Leute (Ausnahmen gibt es sicher immer) keine Probleme mit den Kakadus...hier wird hauptsaechlich Milchviehwirtschaft, Weinanbau und Pferdezucht betrieben. Allerdings werden manchmal Kaenguruhs geschossen 8(

    So viele Kakadus wie im Moment haben wir auch sonst nicht hier.

    Dort wo Getreide oder aehnliches angebaut wird, sieht die Sache mit den Kakadus sicher anders aus :traurig:
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Bäume

    Danke Petra, es würde mich echt interessieren auf was die Kakadus (in der Natur) so "abfahren". Wer weiss, vielleicht kann man so einen Baum ja kaufen und pflanzen und damit unseren auch 'ne Freude bereiten? :idee:
     
  13. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    So...hier also mal ein paar Fotos von den besagten Baeumen und deren Samen. Schoen sind diese Baeume/Straeucher wirklich nicht und wohl auch nicht besonders langlebig.

    Was Holly aber auch noch sehr gerne mag, sind die Blueten, Triebe und Samen von "Bottlebrush"-Bauemen und von Eukalyptusarten.
    Ich denke zumindest diese Pflanzen gibt es auch in Deutschland bzw. in der Schweiz zu kaufen, da viele Arten winterhart sind und es auch inzwischen sehr huesch bluehende Zuechtungen gibt.
     

    Anhänge:

  14. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fioretta,
    ein grosses Dankeschön für Deine wunderschönen Bilder, die Aufnahmen von dem Baum sind sehr gut geworden. Hoffen wir mal, dass sich hier ein guter Botaniker einfinden wird. Ich finde es faszinierend zu erfahren, wie sich unsere "Haustiere" normal in freier Wildbahn ernähren. Ich denke, da gibt es noch sehr viel zu lernen. Bei Jean beobachte ich auch, dass er am liebsten alles frisst, was grün ist. (Mangold, Bohnen, Salatherze, Gurken, Feldsalat, Löwenzahn, frische Zweige besonders mit zartem Laub) soe wie es in der freien Natur sicherlich auch wäre. Ich würde mich freuen, noch mehr von Deinen Berichten und Beobachtungen zu lesen :zustimm: :zustimm: :zustimm: Wie wäre es mit einem Hollyversand? :idee: :idee: Samen sammeln und uns allen zuschicken :idee: :idee: :D
     
  15. #14 shyillusion, 3. Januar 2005
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Toll, da verwöhnst du uns ja mit Bildern Fioretta.

    Ein Kollege von mir war mal in Australien. Er war dort mit nem Wohnwagen unterwegs. Er sagt, er hat die rosa Vögel gehasst. Jeden Tag in aller hergottsfrüh sind sie gekommen und haben ihn geweckt. Lang schlafen war da nicht *g*
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Chrissie hat einfach wundervolle Ideen :trost: :zustimm:
     
  18. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Holly-Versand????

    Nun, ich koennte euch ja ein paar Samen schicken und ihr koennt dann die Baeume daraus ziehen :prima: Ob die in Deutschland oder in der Schweiz auch wachsen weiss ich allerdings nicht.

    Oder meintet ihr, dass ich kiloweise Samen fuer eure Geier schicken soll?
    In dem Fall halte ich es fuer besser, wenn ihr mir die Geier schickt....und ich setze sie dann aud die Baeume. :D .....und Holly zeigt ihnen dann was Sache ist!
     
Thema:

Kakadu Invasion

Die Seite wird geladen...

Kakadu Invasion - Ähnliche Themen

  1. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  2. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  3. goffini kakadu

    goffini kakadu: Wir suchen kontakt zu goffini- oder anderen klein-kakadu besitzern zwecks erfahrungsaustausch im Großraum Dortmund. Wir würden uns sehr freuen
  4. Kakadu-/Papagei-Model gesucht

    Kakadu-/Papagei-Model gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tier-Model, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...
  5. Kakadu Modell gesucht

    Kakadu Modell gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tiermodell, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...