Kakadu vergesellschaften

Diskutiere Kakadu vergesellschaften im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo!! Besitze neben Mohrenköpfen und Halsbandsittichen auch Gelbwangenkakadus. Habe seit ca. zwei Jahren eine Kakadu-Henne(Schlupf...

  1. Olaf K.

    Olaf K. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    Besitze neben Mohrenköpfen und Halsbandsittichen auch Gelbwangenkakadus.

    Habe seit ca. zwei Jahren eine Kakadu-Henne(Schlupf 09.2007).Ist eine Handaufzucht und wurde bis vor ca.drei Monaten in der Wohnung gehalten.
    Durch den Bau einer Aussenvolierenanlage habe ich jetzt die Möglichkeit mehrere dieser Tiere zu halten.
    Seit ca. zwölf Wochen halte ich sie nun also in einer grossen AV.Anfang Juli kam dann eine zweite Henne dazu(Schlupf 03.2009).

    Möchte natürlich beide in einer Voliere zu halten. Ist das möglich?? Wie sind denn so Eure Erfahrungen??
    Zur Zeit ist es so das die ältere doch recht dominant die Voliere verteidigt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Es wäre besser gewesen beide Mädels gleichzeitig in die neue Unterbringung zu setzen.

    Es ist immer schwierig (Kakadu) Handaufzuchten problemlos zu vergesellschaften.
    Evtl. war es auch nicht unbedingt von Vorteil eine Henne als Partnervogel zu holen.

    Wieso keinen jüngeren Hahn?
     
  4. #3 Iguanacs:s, 1. August 2009
    Iguanacs:s

    Iguanacs:s Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzwedel
    Das ist richtig.Es lagen aber vieleicht so zwei Wochen zwischen der Unterbringung des einen und des anderen Tieres.

    Würde neudestalten der Voliere was bringen??

    Es sollte sich laut Züchter auch um einen Hahn handeln.Die DNA sagte dann aber was anderes.Und wie das dann so ist,bestellt also nimmt man den Vogel dann auch.

    Bin ja weiterhin auf der Suche nach zwei Hähnen.
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Ja, versuche es und bringe Sichtschutz mit ein. Wenn Du eine weitgehend freie Fläche hast, ist es für die dominante Henne einfacher zu "jagen".


    Naja...kann man betrachten wie man möchte. Wenn ich was bestimmtes bestelle (hört sich nen bißchen doof an beim Tier :~ ) dann möchte ich auch das haben, was ich bestellt habe.

    Mit anderen Worten, ich bin nicht gezwungen was anderes abzunehmen.
    Aber OK..jeder wie er beliebt. :zwinker:
     
  6. Olaf K.

    Olaf K. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Das Problem ist ja eigentlich, das der Markt nicht grad überfüllt ist mit Kleinen Gelbhaubenkakadus.
    Und da Platz bzw. Volieren auch für zwei Paare vorhanden sind,nimmt man dann eben auch erstmal eine zweite Henne.

    Das mit dem Sichtschutz ist aber erstmal eine gute Idee werd ich mal versuchen umzusetzen.

    Andere Meinungen???

    Und falls jemand Jungvögel abzugeben hat bitte melden!! Wäre sehr interessiert.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Pico, 2. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2009
    Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    sind ja auch Anhang "A" Vögel...

    weiß ja nicht, ob die Entfernung ne Rolle spielt.

    Bei Mangel an Möglichkeiten sollte dies keine große Rolle spielen. ;)

    Wieso schreibst Du unter 2 accounts? :?
     
  9. Olaf K.

    Olaf K. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also Iguanacss ist mehr so im Langflügelforum unterwegs. Ist ein Kollege von mir, der mir den Account Olaf K. angelegt hat .Da ich selbst nicht so forenbewandert bin übernimmt er auch manchmal das antworten. Und wenn man sich dann nicht ummeldet passiert das schonmal :zwinker:.

    Der richtige, also auch für PN´s ist aber dieser.

    Zum Thema Entfernung ist schon richtig das es erstmal nicht vorrangig das Thema ist also Danke für den Link!!
     
Thema: Kakadu vergesellschaften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu vergesellschaften

    ,
  2. weißhaubenkakadu vergesellschaften

Die Seite wird geladen...

Kakadu vergesellschaften - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...