Kakadu waschen??

Diskutiere Kakadu waschen?? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; keine Sorge, der Titel ist etwas provokant, aber im Grunde geht`s darum, wie man die vom vielen Schmusen und Streicheln "angegrauten" Lieblinge...

  1. Goffi

    Goffi Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4020 Linz
    keine Sorge, der Titel ist etwas provokant, aber im Grunde geht`s darum, wie man die vom vielen Schmusen und Streicheln "angegrauten" Lieblinge wieder weiß kriegt..! Ich sprühe jede Woche 2mal mit Quicko Vogelbad , was die beiden sehr genießen (zur Erhöhung des Genusses setzt sich immer einer der beiden in den Wassernapf, badeschüssel wird nicht angenommen), aber das Hautfett ,das beim Umgang besonders auf die Deckfedern kommt, geht damit natürlich nicht runter.kennt wer irgendein "Geheim"-Mittel, das natürlich nicht schaden sollte ?? Kraulen aufhören geht nicht, sie verlangen es lautstark!! :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.179
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo

    wie wäre es mit "Händewaschen" vorm Kraulen...... :D

    Andere Möglichkeit: mit normalem Wasser inkl. einem Teelöffelchen Apfelessig drin einnebeln. Das darf dann ruhig auch mehr als zweimal wöchentlich sein.
     
  4. #3 Wind-Hexe, 7. Januar 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Beim Thema waschen kommen mir noch einige andere Fragen in den Sinn.
    Meine zwei Gelbwangen baden ab und an mal vom Rand der Duschkabine aus. Leider kann ich sie höchstens 1 x Woche animieren. Eine Schüssel oder ähnliches oder gar die Blumenspritze wird nicht angenommen. Meine Orangehaubenmischlinge dagegen akzeptieren nur den natürlichen Regen in der Aussenvoliere.
    Hat noch jemand einige Tips auf Lager, wie ich badefaule Geier zum duschen animieren kann?? :zwinker:
    Wie mögen es Eure Lieblinge am liebsten???
     
  5. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wir bekommen Sie jedes Wochenende zum Duschen animiert, wenn der Fön dabei läuft, Achtung, 7 Min Video lädt lange guckst Du Sie sitzen nur zum Duschen in ihren alten Käfigen, abgedunkelt, und mit handwarmen Wasser besprüht. Dauer für alle viere regelmässige 40 Minuten mit anschliessendem lahmen Arm :D
     
  6. #5 Wind-Hexe, 7. Januar 2010
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Chrissie,
    habe das Video angeschaut, so ähnlich sieht es dann auch bei uns aus. Werde mich mal mit der Viedokamera auf die Lauer legen...
    Grüße aus Bönen
    Nicole
     
  7. #6 Stephanie, 7. Januar 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Darf man nur täglich sprühen, wenn man Apfelessig im Wasser hat?

    ich sprühe oft alle zwei Tage (den Käfig ab; die Vögel dürfen auch kommen, wenn sie wollen), traue mich das aber nicht mit Apfelessig im Wasser, weil ich Angst habe,dass das brennt, wenn es in die Augen kommt (Säure im Wasser?)

    ich dachte auch, die großen (= tropischen) Papageien sollte man täglich einnebeln?
     
  8. Goffi

    Goffi Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4020 Linz
    Danke für den Tip mit dem Apfelessig, werde ich probieren!! Der Tip mit Händewaschen ist klar, wird auch gemacht, aber nicht nur meine Frau und ich spielen mit den 2en. Grüße Goffi
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.179
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo
    man darf unbesorgt täglich mit normalem Wasser sprühen, wenn die Vögel es akzeptieren. Meist kommen sie in Duschlaune beim Staubsauger- oder Haartrockner-Geräusch. (Wenn wir es "ohne" probieren, knurrt unsere Edeldame Rita wie ein Hund.)
    Die Konzentration von 1 Teelöffel Apfelessig auf 1 Liter Wasser ist so gering, dass garantiert nichts in den Augen brennt. (1-2 mal wöchentlich)

    hallo Chrissie
    Das Video konnte ich gerade leider nicht angucken, Webseite wurde nicht angezeigt. Frage wegen dem "lahmen Arm": Benutzt du keine Druckspritze?
     
  10. #9 Geierhirte, 8. Januar 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ist das erste Mal, das ich höre, das Vögel durch das Gekraule vom Menschen "dreckig" werden 8o
    Davon abgesehen sollten sich die Tiere lieber untereinander kraulen und der Mensch sich zurückhalten. Ja, das geht. Wenn auch sicher nicht von heute auf morgen :zwinker:

    Normales Duschen oder Besprühen sollte eigentlich ausreichen, so, wie die anderen hier auch schon geschrieben haben.

    Geierhirte
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.179
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kommt halt auf die "Dreckspfoten" der Menschen drauf an.... :D:D
     
  12. #11 Chrissie, 8. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2010
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hi Karin, OT zum Video: Firefox (gerade der neue) bockt gerne rum. Ist aber kein Link auf eine HP, sondern direkt zum Videodownload. Müsstest Deinem Browser sagen, dass er Videos erlauben darf, mit dem Mediaplayer zb direkt zu öffnen. Mit dem IE sollte es auf jeden Fall gehen. Ein Blocker oder Virenprogramm kann das Ganze auch bremsen.
    Zur Druckspritze: Nee, keine Chance, haben davor Angst und sie mögen es nicht, auch das Geräusch nicht. Gute Handarbeit scheint wohl doch noch das Beste zu sein *fg* Macht ja nix, stärkt schliesslich die Armmuskulatur.
    Mit täglich Duschen aller Großpapageien ist übrigens nicht ganz richtig. Beos oder Rabenvögel lieben es zb mehrfach am Tag (!) zu baden. Kakadus pflegen zb ihr Gefieder mit dem eigenen Staub. Mir sagte ein erfahrener Züchter mal, dass sogar speziell bei Kakadus eher die Federpulpa leidet, da dann der Staub mitweggesprüht wird. (gebs nur so wieder, wie es mir mal vermittelt wurde), wenn täglich geduscht wird. Habe auch mal woanders hier gelesen, glaube war vom User "dustybird". dass Züchter auch gerne mit Cognaczusätzen im Wasser die Vögel einsprühen, finde nur leider hier den Thread dazu nicht mehr.
     
  13. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Doch gefunden mit dem Cognaczusatz: guckst du
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.179
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hi Chrissie

    tatsächlich, Cognac? (den sauf ich lieber selbst.... :zwinker: )
     
  15. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    ich lach mich schlapp :D Prost Karin!
     
  16. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi Chrissi,

    Video ist ja putzig. Reagieren sie auch darauf, wenn sie "nicht" im Käfig sind?
     
  17. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hi Wölkchen, gute Frage :) denn sonst habe ich den Fön nie an, lach, trockne meine Haare immer an der Luft :D Ich denke fast, sie mögen eher den lauwarmen Luftzug im Gefieder als das Geräusch. Auf den Staubsauger zb reagieren sie auch nicht, aber da, wo der Luftzug rauskommt, da würde man gerne drauf landen :)
     
  18. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    :dance: Ist ja lustig
     
  19. Rena

    Rena Guest

    also hier halt ich die klappe...aber herzlich gelacht!:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bodensee
    Mit Coco haben wir auch ab und zu das Problem, der ist kraulsüchtig, wasserscheu und so sind eben mit der Zeit manchmal die Flügel etwas grau.

    Dann folgt zwangsweise duschen: Coco in kleinen Käfig stecken, Käfig in die Badewanne, dann zuerst Blumenspritze zum einnebeln und gegen Ende nochmals etwas derber mit dem Duschkopf nass machen.

    Wenn das nicht hilft, dann verdünne ich etwas Shampoo, reibe mir damit die Hände ein, lange damit in's Käfig rein und wasche so seine Flügel ab.

    Hinterher ist er zwar kurzzeitig beleidigt und hat Auftriebsprobleme beim Versuch zu Fliegen, aber eine Stunde später ist das schon wieder vergessen...

    Gruß Gerd
     
  22. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Bei dem, was ich hier lese, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln...armes Tier...grenzt für mich schon fast an Tierquälerei :nene:
     
Thema: Kakadu waschen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie streichelt man ein kakadu

    ,
  2. papageien einnebeln statt baden

    ,
  3. kakadu waschen

    ,
  4. papageien besprühen apfelessig