Kakaduhybriden

Diskutiere Kakaduhybriden im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, mich würde doch mal interessieren, ob es viele Kakaduhybriden gibt und wenn ja, von welchen Arten die Eltern sind??? Sind die Hybriden...

  1. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo,
    mich würde doch mal interessieren, ob es viele Kakaduhybriden gibt und wenn ja, von welchen Arten die Eltern sind???
    Sind die Hybriden gewollt gezüchtet oder eher "Zufallsprodukte"?
    Können sich Hybriden eigentlich fortpflanzen??? Der Eine sagt ja, der Andere sagt nein, hat jemand Erfahrung???
    Ich weiß, dass meine Maja eine ungewolltes Produkt einer einsamen Orangehaubenhenne mit einem Rosakakaduhahn ist. Der Züchter hat damals keinen Orangehaubenhahn gefunden und wollte nicht, dass die Henne zu lange alleine bleibt. Das Ergebnis nennt sich Maja und ist eigentlich ganz gut gelungen.
    Im darauffolgenden Jahr haben die Elterntiere dann noch zwei Jungtiere groß gezogen, meinen Willi und eine weitere Henne.
    Weiß jemand, wo die Henne lebt??? Sie soll angeblich in der Region um Köln wohnen.
    Ich möchte hier keine Diskussíon entfachen, ob man Hybriden züchten sollte, ich möchte einfach nur mein Wissen vergrößern.:trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Meines Wissens nach gibt es mehrere Hybriden aus Rosakakadu und Inkakakadu. Habe noch hier im Forum ein Paar Bilder gesehen... musst wohl nachschauen!

    LG
    Mirjam
     
  4. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Fortpflanzung bei Hybriden sehr bedingt. Es gibt wohl Arten bei den Aras, wo eine Fortpflanzung auch unter den Hybriden möglich ist, aber es variiert wohl tatsächlich, um welche Art es sich genau handelt. DH es gibt Vogelarten, wo sich Hybriden fortpflanzen können und Hybriden, wo es nicht mehr möglich ist. Ich glaube, es existiert irgendwo im Netz sogar eine Liste dazu. (muss mal suchen gehen, schwitz)
    Wenngleich ich selbst kein Fan von Hybriden bin, bei Unfällen so wie bei Dir ist das wieder ein Sonderfall. Da kann keiner etwas dafür.
    Mir kommt nur die Galle hoch, wenn mit seltenen Arten mutwillig Hybriden großgezogen werden, um ordentlich Geld zu verdienen so wie es in einigen Vogelparks Mode zu werden scheint. Von daher mag ich solche Diskussionen immer nur sehr bedingt, weil ich dann Angst habe, dass manch einer "auf den Geschmack" kommt und damit diese Hybridzüchterei aufgrund starker Nachfrage noch ankurbelt.
    Bitte nimms nicht persönlich, Deine Frage ist durchaus berechtigt :trost:
     
  5. nymphie02

    nymphie02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in Australien gab es vor einigen Jahren des ersten Hybriden Nymphensittich - Rosakakadu.

    Wobei der Nymph die Mutter ist.

    Beide Vögel hatten die Möglichkeit sich einen Artgleichen Partner zu suchen.
     
  6. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wus?8o gibts da irgendwo Bilder dazu?
     
  7. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  8. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe dafür leider kein Verständnis. Außerdem sollte man genauer lesen: Außer Nymphen gab es da nur einen einzigen Kakadu. Wo soll der arme Kerl da die Wahl gehabt haben, sich frei einen Partner suchen zu können? In meinen Augen wurde das regelrecht forciert, leider leider :traurig::traurig:
     
  9. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Und das in Australien!:zustimm:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.........
     
  12. bluenotes

    bluenotes Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessenländle
    Wers glaubt ...

    :idee: und welche Vogelparks sollen das sein? Vielleicht die nicht öffentlich besuchbaren Vogelparks in Privathaushalten?:zwinker:

    Aja. Und wo bitteschön soll es hierfür eine starke Nachfrage geben?
     
Thema: Kakaduhybriden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kakadu hybriden