Kakadus ganzjährig in Aussenvoliere halten

Diskutiere Kakadus ganzjährig in Aussenvoliere halten im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Das Thema gibt's bestimmt schon, aber ich möchte hier nochmal kurz von der Haltung unserer Weisshaubenkakadus in einer Aussenvoliere mit...

Schlagworte:
  1. #1 krummschnabel, 14.01.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Das Thema gibt's bestimmt schon, aber ich möchte hier nochmal kurz von der Haltung unserer Weisshaubenkakadus in einer Aussenvoliere mit beheizbaren Schutzhaus berichten :) Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen eine kleine Entscheidungshilfe...
    Unsere Weisshauben erleben jetzt ihren zweiten Winter dort und wir haben festgestellt, dass sich ihr Gefieder und auch die allgemeine körperliche Verfassung enorm verbessert hat. Durch das eingebaute Fenster im Schutzhaus können im Warmen sitzen und uns im Haus beobachten. Ein bisschen so, wie Kakadu-fernsehen :D
    Erstaunlicherweise sitzen sie täglich draussen, sogar bei Minusgraden fliegen sie ihre Runden in der AV. Die Klappe am Schutzhaus wird nach der abendlichen Fütterung verschlossen und morgens wieder geöffnet, so dass sie den ganzen Tag entscheiden können, wann und wieviel Bewegung sie benötigen.
    Zur Zeit wird tagsüber gerne der ausgediente Weihnachtsbaum zerpflückt :D:zustimm:
     

    Anhänge:

    Corella, esth3009, Luzi und 7 anderen gefällt das.
  2. #2 Princess Fluffy, 14.01.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen Krummschnabel,

    schön zu sehen, dass es deinen Schafen weiterhin gut geht :D Schaue ich mir immer wieder gerne an.^^

    Liebe Grüße,
    Caro
     
    krummschnabel gefällt das.
  3. #3 Karin G., 14.01.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.737
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    und sogar die Sitzstange mit einem warmen Überzug :zustimm:
     
    krummschnabel gefällt das.
  4. #4 Sam & Zora, 14.01.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.227
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Tina, also wenn ich mir die Bilder von euren Beiden und der Voliere so anschaue...besser geht es gar nicht. Ich finde eure Haltung einfach klasse!!!:zustimm:
     
    krummschnabel gefällt das.
  5. #5 Geiercaro, 14.01.2021
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1.048
    Ort:
    Hessen
    Ich hab mich auch dazu entschlossen ,meine Grauen nur noch in der Aussenvoli zu lassen. Das Schutzhaus ist ja 5×2 Meter und wird Infarotbeheizt. Besser geht nicht,auch sie sind jetzt noch draußen, wenn sie wollen. Und bei derzeitigen Minusgraden bestimme ich,wann Ausgang ist. Drinnen sind konstante 14 Grad und das bekommt ihnen super. Sie sind sehr zufrieden und ich habe keinen Dreck mehr in der Wohnung. In ihrer Anlage können sie sich richtig austoben und die Nachtruhe ist auch gewährleistet. Ich habe sie zwei Jahre Schrittweise an das Leben ganz in der Voli angepasst und es hat super geklappt. Und der Freiflug in der Voli ist natürlich nicht zu vergleichen mit dem Freiflug in der Wohnung. In der Wohnung sind sie nicht wirklich geflogen und man musste immer gucken dass nix passiert. Jetzt bin ich halt öfter in der Anlage, aber im Sommer ist das ja genau so. Ich bin total zufrieden und die Geierchen wohl auch. Und ich habe auch festgestellt, dass die Federn ganz anders sind als in der Wohnungshaltung. Auch das Baden und das besprühen gestaltet sich ganz unkompliziert. Ich bin voll zufrieden.
     

    Anhänge:

    Corella, Else, krummschnabel und 4 anderen gefällt das.
  6. #6 Astrid Timm, 14.01.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.524
    Ort:
    34393
    Find ich toll , wegen der Nachbarn bei uns leider nicht machbar. Aber ich freu mich wenn ich so tolle Bilder sehen kann <3
     
    krummschnabel gefällt das.
  7. #7 Sam & Zora, 15.01.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.227
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Kann mich Astrid nur anschließen. Tolle Volieren, bin total begeistert! :zustimm:
     
    Astrid Timm und krummschnabel gefällt das.
  8. #8 krummschnabel, 15.01.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Guten Morgen zusammen,
    Caro deine Voliere sieht echt richtig gemütlich aus:zustimm: Bei unseren ist es jetzt nachts auch zwischen 15 und 20 Grad im Schutzhaus und das reicht denen vollkommen. Was ich einfach genial finde ist, dass ich mir keine Gedanken über Luftfeuchtigkeit machen muss. Es ist alles völlig natürlich und unsere beiden sitzen wie gesagt viel draussen. Und gefühlt haben sie 1 Million Federn mehr bekommen :D:D
    Jaaaa:D Louis konnte es kaum abwarten dass ich den Baum richtig hinstelle
     
    Luzi, Geiercaro, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 krummschnabel, 15.01.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Hier nochmal ein kleiner Einblick in unserer Kakadu Zuhause :zwinker:
    Einmal Louis der Macho und eine Dusche im Regen - das war im September

     
    Corella, Else, Luzi und 6 anderen gefällt das.
  10. #10 Flitzeflummi, 21.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2021
    Flitzeflummi

    Flitzeflummi Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.03.2021
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    14
    Sorry das ich den alten thread nochmal rauskam aber was verwendet ihr als Dacheindeckung und was macht ihr gegen Katzen/Raubvögel an die Seiten hin? Ist das doppelt verdrahtet? Oder welcher Gitterabstand?
     
  11. #11 krummschnabel, 22.05.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Kein Problem. Auf dem Dach haben wir Doppelstegplatten mit UV Schutzfilter. Die Platten sind aber so eine Art Milchglas - also nicht klar, aber es kommt genug Licht durch. Das Gitter hat die Abmessungen 19x19mm einfach verdrahtet.
    Unsere Kakadus schlafen aber nachts auch immer im Schutzhaus im Nistkasten (wenn es dunkel wird, fühlen sie sich draußen nicht mehr so wohl) und daher stellt sich das Problem mit Wildtieren bei uns jetzt nicht so. Die Voliere steht geschützt im Garten, hier läuft mal hin und wieder eine Katze durch, aber das ist eher selten.
    Im Winter werden die Vögel abends im Schutzhaus eingesperrt, aber jetzt ist der Durchflug bis zum Herbst nonstop offen, damit sie raus und reinkönnen, wie sie wollen.
     
  12. #12 Flitzeflummi, 22.05.2021
    Flitzeflummi

    Flitzeflummi Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.03.2021
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    14
    Du hältst sie ja ganzjährig draussen ohne Zugang ins Haus bzw. Wohnraum hab ich das so richtig verstanden?
    Welche Dicke haben eure Doppelstegmatten?
     
  13. #13 krummschnabel, 22.05.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Richtig. Aber sie haben natürlich ihr beheizbares, gedämmtes Schutzhaus - das ist ja klar und sie werden mehrmals am Tag von uns versorgt und besucht, allein schon zweimal zum füttern etc.
    Die Doppelstegplatten auf dem Volierendach sind ca. 20-25mm stark. Das Schutzhaus besteht aus 35mm Sandwichplatten. Hier werden wir aber im Laufe des Jahres noch eine Veränderung vornehmen. Wahrscheinlich kommt das Schutzhaus komplett weg, weil wir bald einen direkt angrenzenden Raum im Nebengebäude nutzen können, den wir dann als Innenvoliere umbauen werden. Da wird dann ein Durchflug in die Aussenwand gemacht und die jetztige Anlage wird komplett Freiflug sein.
     
    Princess Fluffy und Corella gefällt das.
  14. #14 krummschnabel, 03.06.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Corella, Chany, Geiercaro und 3 anderen gefällt das.
  15. #15 Princess Fluffy, 03.06.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    Ach Tina, was geht mir das blöde Virus auf die Nerven..... wenn das nicht wäre würd ich dich sooooo gerne mal besuchen kommen. Das sieht alles so klasse aus, da würde ich mir gerne das eine oder andere abgucken (und natürlich die beiden Schäfchen mal in echt sehen). :D

    Liebe Grüße,
    Caro
     
    krummschnabel gefällt das.
  16. #16 krummschnabel, 03.06.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Das kriegen wir hin...so lange kann es doch einfach nicht mehr dauern :D ich würde mich echt freuen :zustimm:
     
    Princess Fluffy gefällt das.
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    mmhhh...ja und ohne nachbarn (oder noch taube nachbarn) vielleicht denn, die stimmer dieser kakadus kann man 1 km und mehr entfernt horen... :))
     
    krummschnabel gefällt das.
  18. #18 krummschnabel, 23.07.2021
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    1.231
    Ort:
    Münsterland
    Ich möchte euch gerne am Umbau des Schutzhauses teilhaben lassen :)
    Da die Wetterverhältnisse immer extremer werden können, bin ich heilfroh, dass im direkt an die Aussenvoliere angrenzenden Gebäude ein alter Heizungsraum frei wird. Er befindet sich quasi unter dem schrägen Dach auf dem Bild vom Durchflugplan. Dort war es im letzten Sommer bei den megaheißen Temperaturen angenehm kühl und es ist sogar ein Heizkörper vorhanden, den man im Winter einfach nur aufdrehen muss. Zusätzlich haben wir aber noch die Heizung aus dem jetzigen Schutzhaus - eine Kombiheizung mit Infrarot.
    Geplant ist also folgendes:
    Das Schutzhaus in der AV kommt komplett weg und dann haben Stella und Louis (3,5 x 5m) 17,5 qm Fläche zum Fliegen und Toben. Ich hab mal ein Bild vom Bau angehängt, auf dem hell markiert ist, wo dann das Fenster mit Durchflug in die Wand gebaut werden soll. Denn ein Fensterchen brauchen unsere beiden...sie gucken uns besonders im Winter immer so gerne durch die beleuchteten Fenster zu (ja klar - machen wir umgekehrt ja genauso :D) Der Durchflug ist deshalb so weit rechts, weil ich ein von aussen bedienbaren Schieber anbringen will.
    Da wir zukünftig immer um die Voliere latschen müssen, um in das Schutzhaus dahinter zu gelangen, haben wir schon mal eine Reihe Trittplatten in den Rasen gelegt. Ansonsten hat man ja nur noch Matsche irgendwann.
    Der Heizungsraum wird dann jetzt die Tage ausgeräumt - und zwar komplett. (Heidewitzka - das wird noch ne Menge Arbeit...) Aber ich hab total Spaß daran! Von den Fenstern im Hintergrund kommt das linke weg und dort wird die Aussentür eingebaut. Von dort kommt man rein, wenn man um die Voliere gegangen ist. Der Wasserkessel und unsere Wasserpumpe (hinten rechts auf einem Bild zu sehen) bleiben dort und die (einzige) Gitterwand mit Tür wird ca. 1m vorher quer durch den Raum gezogen. So hat man im vorderen Teil den Heizkörper im sicheren Bereich. Hierhin kommt auch die komplette Elektrogeschichte (Zeitschaltuhren, Steckdosen etc.)
    Die braune Tür auf dem anderen Bild ist die FH-Tür zur Werkhalle und wird einfach nur weiß gestrichen und dann verschlossen. Bleibt aber so drin, damit man nochmal eine Tür für Notfälle von der anderen Seite hat. Der gesamte Raum - bis auf ca. 1m vor den Fenstern - wird dann mit weiß beschichtetem Blech ausgekleidet, damit wir die Wände regelmäßig reinigen können. Die Decke wird direkt über den Fenstern abgehängt (Sandwichplatten weiß) Das neue Schutzhaus hat dann die Maße 2,5 x 3,8m und ca. 2,8 bis 3m Höhe das kann ich noch gar nicht genau sagen.
    So die Theorie....Praxis folgt...werde weiter berichten :0-
     

    Anhänge:

    Corella, Princess Fluffy, Else und 4 anderen gefällt das.
  19. #19 Geiercaro, 23.07.2021
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1.048
    Ort:
    Hessen
    Ja,was macht man nicht alles für die lieben Geierchen. Da habt ihr ne Menge vor,aber ich denke das wird Mega.:zustimm: lass uns auf jeden Fall dran teilhaben.:freude:
     
    krummschnabel gefällt das.
  20. #20 Sam & Zora, 23.07.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.227
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mensch Tina, ihr habt jede Menge Platz, tolle Ideen :beifall:....das wird ne super Sache für eure Beiden. :zustimm:
     
    krummschnabel gefällt das.
Thema:

Kakadus ganzjährig in Aussenvoliere halten

Die Seite wird geladen...

Kakadus ganzjährig in Aussenvoliere halten - Ähnliche Themen

  1. Rosakakadus

    Rosakakadus: Guten Abend, sagt mal mein Rosakakadu ( Baujahr 1991 ) ist von jetzt auf gleich von der Stange gefallen, meint ihr das ist Altersschwäche? Sie...
  2. Fragen zu Kakadus

    Fragen zu Kakadus: Hallo Leute also ich bin mir am überlegen ein kakadu zu holen nämlich ein rosakakadu da wollte ich fragen ob die sich mit Inkakakadu oder eher mit...
  3. 36 Kakadus und Papageien gesichert ...

    36 Kakadus und Papageien gesichert ...: LEIPZIGER INTERNET ZEITUNG 11. Oktober 2019 36 Kakadus und Papageien gesichert: Staatsanwaltschaft Dresden ordnet Notveräußerung an Die...
  4. Größe der Innenvoliere für 2 Kakadus

    Größe der Innenvoliere für 2 Kakadus: Hallo zusammen :0- Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage. Wir werden demnächst ein Kakadupaar übernehmen - der Besitzer hat keine Zeit...
  5. Rosakakadus Volierengröße

    Rosakakadus Volierengröße: Hi leuts hab eine Frage und zwar möchte ich mir ein Zuchtpaar Rosakakadus anlegen. Ich habe eine Innen/Außenvoliere in den Maßen Außenvoliere= 5m...