Kakaduvideoaufnahmen von...?

Diskutiere Kakaduvideoaufnahmen von...? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo ich habe nur 2 kleine Kakas, deswegen hab ich mir deine Seiten gleich als Favorit abgespeichert.:idee: und dann betrachte ich mir deine 4...

  1. peetry

    peetry Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe nur 2 kleine Kakas, deswegen hab ich mir deine Seiten gleich als Favorit abgespeichert.:idee: und dann betrachte ich mir deine 4 Süßen immer mal zwischendurch. Sind ja wirklich süß. Danke das du uns alle daran teilhaben läßt.:beifall: :
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir :bier: Werde auch noch kontinuierlich weiter an der Seite basteln, versprochen ;) Was für Kakas hast Du denn? Meinst Du Nymphensittiche (sind ja die kleinsten Kakas :) )
     
  4. peetry

    peetry Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chrissi
    na klar. 2 Nymphis. Ein Lutino, der leider nicht mehr fliegen kann, daher auch der Name Petry, und eine Perlscheck Henne die topfit ist. Sie heisst Daggi.
     
  5. Tari

    Tari Guest

    Hallo Chrissie,

    die Idee mit dem Livestream ist echt super klasse. Ich schau jetzt immer regelmäßig rein um Deinen Süssies zuzuschauen! :)

    @All: Stellt doch auch mal Videos von Euren Süssies ein, bisher hat Chrissie hier die meisten Videos gezeigt.
     
  6. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Achtung! Für alle, die es interessiert: Unsere Livecam, zumindest die Cam 1 geht ab 03.05. bis 16.05. (wenn alles glatt läuft und alle Lieferanten mitziehen) off, dh es gibt in dieser Zeit dann keine Livestreams von meinen Kakadus zu sehen. Teilweise wird die Cam 2 dann noch beim Umbau des Vogelzimmers laufen, also wer gaaanz viel Langeweile hat, kann armen schuftenden Leutchen bei der Arbeit zugucken....Nach dem 16.05. hoffe ich ,sind beide Cams dann wieder on mit neuen Livebildern dann aus einem neuen Vogelzimmer.
     
  7. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Auf die zwei schuftenden Leutchen freu ich mich schon.:D

    Ich schau mir zwar gerne Kakadus an, aber noch lieber, sehe ich anderen beim Arbeiten zu!:freude:
     
  8. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Super

    das Kakadu-Zimmer ist ja echt klasse geworden:zustimm: :zustimm: :beifall:

    ich muß zugeben ich hab Euch jeden Tag beobachtet, bin ja auch gerade dabei, mein Ama-Zimmer zu renovieren, muß nur noch die Decke heute streichen und dann bin ich fertig:freude:

    gestern war ja für die vier schon mal probe wohnen, und wie haben sie es angenommen ihr neues Reich ?
     
  9. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Coco,
    dankesehr. Du kannst jetzt wieder live zuschauen, wie sie das Ganze so finden. Sind noch etwas ängstlich und drängeln sich alle in eine Ecke :) Ich schaue mir das jetzt ne Woche an, bevor ich die Cams vielleicht nochmals anders ausrichte. Nebenbei kuriere ich dann meine Gallenblasenentzündung aus :k :k
    Ich hoffe doch sehr, dass Du uns dann auch mit schönen Endresultaten belohnen wirst :idee:
     
  10. bella

    bella Guest

    Das Zimmer ist aber toll geworden, gefällt mir sehr gut!:zustimm:
    Knabbern die 4 nicht an Steckdosen und Fensterrahmen? Meine Fieslinge puhlen sogar die Kindersicherung aus der Dose heraus:+schimpf
     
  11. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Petra, dankesehr!
    Das Fenster ist mit flexiblem Plexiglas abgesichert. Außerdem habe ich mal mit Jeannie Probebeissen am Kunststoffrahmen gemacht, keine Chance, da bewegt sich nix :prima:
    Die Steckdosen haben wir auch überlegt, sie sind aber fast 60 cm vom Boden hoch weg und wir bieten ja keine Sitzgelegenheit in dieser Gegend, so dass sie da gar nicht herankommen dürften.
    Im übrigen hallt es jetzt sehr gut da drin, das verdattert die Viere so, dass ihnen buchstäblich das Papa (ist weg) im Schnabel hängen bleibt :mukke: :mukke:
    Im übrigen glaube ich, dass wir bestimmt mit der Zeit vielleicht noch was ändern müssen, man muss halt beobachten und ggf entsprechend reagieren.
    Ich hoffe ja mal, dass sie irgendwann mal die Ecke aufgeben, sonst verhungern die mir noch :~ 8)
     
  12. bella

    bella Guest

    Ach diesen elastischen Kunststoff habe ich auch vor den Fenstern. Das ging bei uns bislang ohne Zwischenfälle sehr gut und es kommt Licht ins Zimmer.
    Bei den Steckdosen würde ich allerdings aufpassen. Unsere Dosen sind auch in dieser Höhe vom Boden entfernt angebracht. 1,5 Jahre lang war das auch kein Anreiz für irgendeinen Vogel- bis Sam plötzlich dranhing und den Putz darüber anknabberte. Ich habe auch noch ein phantastisches Beweisbild, allerdings nicht komprimiert. Somit schwer zum Reinstellen.
    Der Knabe hing sich mit einer Kralle an der Dose fest und fand so prima Halt.
    Ich frage mich ohnehin oft, wie diese Kobolde an die unmöglichsten Stellen herankommen oder gar kopfüber von der Decke hängend noch einen Halt finden, um ihre Abrißarbeiten auszuüben.:k

    Im letzten Jahr habe ich mich beim Lidl mit Fototapeten eingedeckt, die bei uns auch zur Anwendung kommen werden. Mal sehen, wie gut ich die an die Wand bekommen werde.
     
  13. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Uiiiii! Schoen, das neue Kakaduzimmer.

    Ist sogar noch Licht an da bei denen...bloss die Kakadus kann ich nirgends finden...sind wohl noch bei Euch im Wohnzimmer.:traurig:
    Vielleicht bekomme ich ja noch mit, wie die 4 ins "Bett" gebracht werden....hier ist es momentan unmenschlich frueh (viertel vor sechs) und ich muss gleich zur Arbeit, verschimmelte Weinfaesser anzapfen *wuerg*

    Ich hoffe, Chrissie, dass es dir bald wieder besser geht.
    *Mal einen virtuellen Kamillentee rueberschickt* Schoen brav trinken, hoerst du?
     
  14. Molukke

    Molukke Guest

    Neid!!

    Liebe Chrissie!

    Du weißt ja gar nicht, wie sehr ich euch um dieses Zimmer - vor allem der darin lebenden Staubhaufen beneide!!! Das ist samt Bewohner ist ein wahrer Traum! Glückwunsch!!!!:beifall: :beifall: :beifall:

    Inzwischen schaue ich auch wieder bei euch in die Stube rein.

    Leider werde ich wohl nie ein solches Zimmer einrichten dürfen - es sei denn, ich werde irgendwie meinen werten Mann los.... Dabei macht mein ältester Sohn nächstes Jahr sein Abi und da wird dann auch irgendwann ein Zimmer frei - abgesehen davon, dass unser Dachgeschoss ja nun auch verwaist ist.

    Knuddel deine Süßen von mir!

    Alles Liebe

    Chris:traurig:
     
  15. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Holly-Petra!
    Danke für die Genesungswünsche, schicke nochmal einen dicken Sack hinterher, es wirkt leider noch nicht so richtig.....:traurig: Abends sind die Geierchen meistens bis 22.15 Uhr im WZ, so ganz aus ihren Gewohnheiten mag ich sie nicht reissen. Ich habe so den Eindruck, die haben die letzten Wochen Montanaaufenthalt sehr genossen und wissen noch gar nichts mit dem vielen Platz anzufangen :~ :~ :? und lass mir ja die Weinfässer heile.....
    Liebe Chris! Vielleicht verirrt sich eines Tages ja was wieder bei euch, wenn soviel Platz über ist. Immer wieder nett auf Deinen Mann einreden, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen :trost: Oder warte noch 3 oder 4 Jährchen, vielleicht tut sich dann bei mir etwas, dann kannste ein Pärchen von mir bekommen, wie wärs :bier: :bier:
     
  16. #255 ThSchultz, 26. Mai 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Schön...

    Nabend ihr...
    Chrissie, die Voliere ist ganz schön geworden,
    hab schon zwei Sachen zum Abgucken endeckt :-)

    Allerdings muß ich auch sagen, das ich das mit den
    Steckdosen äußerst bedenklich finde, wo ihr wirklich
    schnellstens was machen solltet.
    Ich will keine Panik verbreiten, aber ich hätte da wirklich
    keine Ruhe....

    Hab ja den Vorschlag gemacht wie bei mir eine
    Duschablagegitter drüber zu schrauben.

    Und dann noch eine Frage: Habt ihr keine Angst mit
    dem Fenster, das da mal einer gegen knallt?
    Du weißt ja 20 mal geht es gut... beim 21 mal ist es
    passiert.
     
  17. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Fenstern sehe ich keine Gefahr, weil bei uns im WZ 4 grosse nackte Türen sind, die kennen das zu Genüge, da wir nirgends Vorhänge dran haben. Gestern abend konnte man das gut sehen, als Bingo seine Runden flog und immer rechtzeitig vorm Fenster abbremste. Sie fliegen hier viel frei und kennen dadurch vieles.
    Mit den Steckdosen haben wir uns überlegt, dass sie mit einem Seifengitter erst Recht eine Angriffsfläche hätten, und als ich hier im Forum fragte, gab man mir Kindersicherung zur Antwort. Du warst der einzige, der sich konstruktiv dazu geäussert hat. Es ist immer leicht zu kritisieren, aber keinen besseren Vorschlag zu machen (Du bist jetzt ausgeklammert, gelle) Nach wie vor glaube ich, dass die Dosen zu hoch für sie sind. Alternative haben wir uns überlegt, das Plastik abzunehmen und flexibles Plexiglas über die Dosen zu schrauben, dann ist es plano und geschützt. Thomas, was meinste? Die Steckdosen brauchen wir eh nicht mehr.
    Und außerdem ist das keine Voliere, sondern ein Vogelzimmer :zwinker: :zwinker:
     
  18. #257 ThSchultz, 26. Mai 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Nee....

    Was ich davon halte ? ? ?

    Gar nichts ! ! !

    Ich will dir mal was zeigen. Das Bild unten stellt eine Schraube
    da, die in etwa 2 Meter höhe meine Aluleiste befestigt um eine
    Wandecke zu schützen. Ich habe extra Edelstahlschrauben
    genommen weil ich wußte das die eh abgelutscht werden, was
    bei Zink ja bekanntlich Folgen hätte.
    Das Aron aber binnen 6 Wochen die Schraube sammt 6mm
    Messingdübel aus der Wand zieht hätte ich nie gedacht.
    Vor allem, weil er doch niergendwo Halt findet...
    Denkst du... Die Viecher halten sich direkt an der Steckdose fest
    und fangen an sie zu zerlegen. Da nutzt dir deine Kindersicherung
    überhaupt nichts, die wird mit abgefressen... und dann???

    Plexiglas??? Kunststoffabdeckung??? Vergiss es ! ! ! Soll ich dir
    mal Fotos von meinen Kundstoffabdeckungen machen, die ich an
    einem Seitengitter montiert habe, damit sie nicht darüber an die
    Tapete kommen??? Die 90 Grad Kante gibt es nicht mehr. Über
    eine Länge von 30 cm ist das eine abgeschrägte Kante...

    Nee... nehmt das Gitter. Laßt es doch Angriffsfläche sein. Es ist
    aber eine, an der sie sich den Schnabel stumpf beißen. Das ist
    der einzige Weg, das nix passiert.

    Alles andere wäre mir zu unsicher! Glaubt es mir. Hinterher sagt ihr, hätten wir mal...
     

    Anhänge:

  19. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ja ok, danke für Deine Antwort, obwohl ich vom Seifengitter auch nicht recht überzeugt bin, mal schauen, was wir da machen werden.
    Außerdem sind Kakas sehr verschieden, immer wieder höre ich von Besuchern, wie heile alles hier ist, obwohl sie sich im ganzen Haus bewegen. Bis heute haben sie noch nicht einen Ast durchgenagt, seis im alten Käfig, Papageienbaum etc. Es sind wirklich nur Minischäden, ich denke, da gibt es andere Kakadus von anderem Kaliber.
    Schauen wir mal, was wir mit den Steckdosen anfangen werden, vielleicht findet sich noch eine bessere Idee, mit dem Gitter hätte ich zu sehr Angst, dass sie sich da ebenfalls durchbeissen so ein Gitter reizt sehr und fällt optisch schnell auf. Da muss es noch ne andere Lösung geben denke ich. Trotzdem danke für Deine ausführliche Antwort.
    Ich wunder mich nur, warum sich alle immer nur bei mir aufregen, ich habe hier schon zig Zimmer gesehen von Grauen und Amas, wo ebenfalls die Fenster nicht gesichert sind und sich in den Steckdosen Kindersicherungen befinden. Warum hat da noch nie jemand was gesagt???
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #259 ThSchultz, 26. Mai 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Chrissie, ganz ruhig...

    Es hat nix mit dir zu tun. Ich mache IMMER meinen Mund auf, wenn ich
    soetwas sehe. Wenn mir eines unter kommt, werde ich da auch schreiben.
    Ihr habt die Voliere jetzt toll hinbekommen, aber ihr müßt sie auch sicher
    machen. Ok, mit dem Fenster glaube ich dir, aber Steckdosen müssen sein!

    Chrissie, nur noch mal zur Erläuterung. Die Seifengitter haben eine Gitterstärke von 4 bis 5 mm, da beißt sich nicht einmal ein Ara durch!
    Außerdem, um so kürzer ein Stab ist, um so stabiler ist er...
    Ich habe wirklich sehr lange überlegt was ich mache, du weißt es noch,
    wollte es erst hinter einer Kunststoffkulisse verstecken.... alles mumpitz...
    Wenn ihr es anders abdecken wollt, dann macht die Einsätze ganz raus
    und macht eine Aluplatte drüber. Irgendwas massives muß es schon sein.
    Meine machen draußen auch sehr wenig kaputt, aber wenn sie den ganzen
    Tag allein sind, kommen sie nun mal auf doofe ideen.
     
  22. bella

    bella Guest

    Ich hatte bei jemandem aus diesem Forum (war es Inge?) mal eine Vorrichtung vom Schlosser gesehen. Ann Castro hat z.B. ihre Lampen auch mit dieser Konstruktion geschützt, schaut aus wie die Seifenablagen, nur größer.
    Ich könnte mir aber vorstellen, wenn man solche Körbe an die Wand schraubt, die natürlich groß genug sein müßten, daß da kein Schnabel mehr rankommt. So dient das Ganze maximal als Sitzbank. Das ist sicher auch nicht allzu teuer.

    Dann gibt es noch Sicherheitssteckdosen aus Kunststoff und sogar Metall. Die haben eine Klappe vor der eigentlichen Steckdose. Ich bin nächste Woche bei einer Bemusterung, da werde ich mal nachfragen, was sowas kostet und ob es noch andere Möglichkeiten gibt. Wir haben ja demnächst das gleiche Problem.
     
Thema:

Kakaduvideoaufnahmen von...?