Kakaduzimmer schalldicht machen!!!Wie?

Diskutiere Kakaduzimmer schalldicht machen!!!Wie? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, ihr müst mir unbedingt helfen. Wie ziehen in kürze um und unsere beiden Nachtaugenkakadus bekommen wieder ihr neues zimmer. nun habe ich...

  1. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ihr müst mir unbedingt helfen. Wie ziehen in kürze um und unsere beiden Nachtaugenkakadus bekommen wieder ihr neues zimmer. nun habe ich eine Frage, da wie die Nachbarn nicht verägern wollen da unsere beiden ja mal sehr laut werden können.

    Wie bekomme ich den Raum Schalldicht? So das diese staken schreie nicht so doll sind.

    Bitte um Schnelle antwort.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. frank

    frank Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/LE
    moin,

    ich würde eine Vorsatzschale setzen und als Dämmung Rockwoll verwenden.

    im internet solltest du genug bauanleitungen dazu finden.


    mfg
     
  4. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Unter Vogelzubehör könntest Du Deine Frage auch nochmals stellen, dort geht es mehr um Volierenbau, Unterbringung und Vogelzimmer. Vielleicht bekommst Du dort auch noch hilfreiche Antworten.
     
  5. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner eine Idee?
     
  6. Chany

    Chany Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Eigenheim in der Wüste.:+knirsch:

    Ne Spaß beiseite. Es gibt doch Spezialschaumstoffe für Proberäume (Musik,Schlagzeug....) und so.Schau da mal bei 3.2.1... meins rein. Wenn du die Wände damit Tapezierst (mußt nur in einigen Abstand nochmal ein Gitter davor machen,damit deine Süßen nicht den Schaumstoff perforieren),müßte es deutlich gedämpfter nach aussen Schallen. Im Extremfalll:Wenn du die Fenster doppeltverglasen läßt....(Teuer,Teuer,:nene: )

    Mehr fällt mir leider nicht dazu ein:traurig:

    Liebe Grüße,Chany,Jacky und die Körnerbringer
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallöchen! In meinem schlauen Buch "Weiß der Geier" von K. H, Schallenberg (Tipps & Tricks für Papageien - und Sittichhalter)- übrigens sehr zu empfehlen, bin ich auf das von Dir angesprochene Problem gestoßen! Die Antwort heißt hier, sich einen Schalldämmlüfter anzuschaffen. Für "nachbarngeschädigte" Papageienhalter ist der Einbau diese Gerätes nur zu empfehlen, denn die Geräuschkulisse, die von den Tieren ausgeht, überträgt sich nicht mehr nach draußen. Bei geschlossenen Fenstern, ob im Wohnzimmer oder Voliere, kann man sein Hobby genießen. Es gibt wohl verschiedene Gerätetypen und zwar mit Wärmerückgewinnung, mit Pollenfilter oder mit Feuchtigkeitssteuerung. Der Einbau soll nicht schwer sein. Vielleicht mal ein bißchen "googlen", da wirst Du bestimmt fündig!

    Viel Glück!
     
  8. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Nina33

    das hört sich ja schon mal ziemlich gut an. Werde mich mal erkundigen....



    Für mehr Ideen bin ich sehr dankbar
     
  9. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich mal bei einigen Firmen schlau gemacht, Schalldämmlüfer sind leider nicht geeignet für Papageienzimmer. Sie halten nur Lärm von Außen nach Innen ab. Leider nicht andersrum.

    Wie kann ich den Raum denn noch Schalldicht machen?
     
  10. bella

    bella Guest

    Styropor und dann eventuell Rigips davor. Ich würde mich da mal mit einem Handwerker drüber unterhalten. Eine gewisse Luftzirkulation sollte wegen Schimmelpilzbildung möglich sein.
    Es gibt z.B. von Portas bestimmte Türen, die besonders gedämmt sind. Auch mehrfach verglaste Fenster finde ich sinnvoll.
    Wenn der Lärm allerdings durch die Zimmerwände und Decken wandert, dürfte das nicht viel nutzen, daher mein Rat mit dem Styropor.
    Es geht auch sehr viel Raumfläche beim Dämmen verloren, ich würde vorher unbedingt austesten, wie hellhörig euer neues Zuhause tatsächlich wird.
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo hier eine billige wirksame Lösung..

    findet man auch oft in Musikräumen wo Lieder aufgenommen werden.. Die beste Wirkung haben die wo so kleine Pyramiden rausschauen..


    [​IMG] [​IMG]


    www.vibraplast.ch
    www.tibiversand.ch
     
  12. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Da hat Fabian recht. Wir haben die Dinger auch im Vogelkeller verwendet. Alternativ, denn für große Räume zahlt man sich dumm und dusselig, kannst Du auch Eierkartons nehmen. Funktioniert!!!
     
  13. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Desi

    jou Eierkartons funktioniern auch ;)
    Oder eben bei einer Verpackunsfirma vorbei schauen, wenn man Glück hat bekommt man gebrauchte Pyrmiden Dämmung. wird nähmlich auch oft für heikle Transporte verwendet..
     
  14. bella

    bella Guest

    Zu Eierkartons hat mir sogar schon mal ein Fachmann geraten!
    Aber wie erklärt ihr den freudig erregten, vor Knabberfreude puzelbäumeschlagenden Krummschnäbel, daß sie da nicht nagen dürfen?:+klugsche
     
  15. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Einfach nur Eierkartons an die Wände und fertig? Wie soll denn das dämmen? Bitte um eure Hilfe
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Durch die Pyramidische Form der Eierkarton wird der Schall absorbiert.... *sagt man dem so?*

    das ganze Zimmer müsste dan natürlich zusätzlich vergittert werden, so das die Vögel nicht dran kommen...
     

    Anhänge:

  17. Chany

    Chany Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Form dämmt es den Schall :+klugsche

    Schallwellen werden an der "Pyramiden" der Eierkartons aufgespalten (gebrochen),gegen die Seite einer anderen Pyramide geworfen und so wird der Schall "Geschluckt".Die raue Karton oder Schaumstoffoberfläche mit Poren sort für die restliche Dämmwirkung.

    Diese Schaumstoffe meinte ich übrigens in meinem letzten Beitrag :prima:

    Liebe Grüße,Chany,Jacky und die Körnerbringer :bier:
     
  18. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Seit ihr denn sicher, dass das wirklich hilft?

    Würde nämlich gutes Material holen! Will das Geld nicht zu Fenster raus werfen.

    Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten?

    Vielleicht "Montol"?????? Habe mal davon gehört kann es aber nicht genau
    zuordnen.

    Gruß
     
  19. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, habe mich verschrieben

    Ich meinte "Molton"""
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Eierkarton sind sicher weniger gut als die Dämmmatten...
    Aber die Matten wie auf dem Bild nützen 100%
    Besuch mal ein Tonstudio, dan merkst du schnell wie schalldicht diese Räume sind....

    grüsse viel glück
     
  22. patrick11

    patrick11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich diese Matten aus dem Tonstudio nehmen würde, müsste ich noch einen Draht vorbauen damit die matten nicht angefressen werden?
     
Thema: Kakaduzimmer schalldicht machen!!!Wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raum schalldicht papagei

    ,
  2. raum schalldicht machen

    ,
  3. wie kann man den Lärm von Papagaien dämen

    ,
  4. Wohnung wegen Papageien Lärm schalldicht machen,
  5. wie kann man eine voliere schalldicht machen
Die Seite wird geladen...

Kakaduzimmer schalldicht machen!!!Wie? - Ähnliche Themen

  1. Kakaduzimmer schalldicht machen!!!Wie?

    Kakaduzimmer schalldicht machen!!!Wie?: Hallo, ich bitte um eure Hilfe. Wie und welches Material kann ich benutzen um ein Kakaduzimmer schalldicht zu machen? Die schrillen Laute...