Kaktusfeigen!!!

Diskutiere Kaktusfeigen!!! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Es ist wieder Kaktusfeigenzeit und meine Geier wollen garnicht genug davon bekommen. Allerdings mehr als eine HAlb pro Vogel will ich...

  1. #1 Kassiopeia, 3. Oktober 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Es ist wieder Kaktusfeigenzeit und meine Geier wollen garnicht genug davon bekommen. Allerdings mehr als eine HAlb pro Vogel will ich nciht geben. SIe sollen ja schliesslich auch noch das andere Obst futtern.
    Ich habe eine Frage:
    Glaubt ihr, man kann diese Kaktusfeigen eingefrieren? Mit oder ohne diese Schale?
    So könnte ich das Angebot wahrnehmen und gleich mehrere Schalen kaufen und einfach eingefrieren. Dann haben die Vögelchen auch im Frühjahr und Sommer noch etwas von den Feigen.
    Sie bestehen ja eigentlich zum Großteil aus Wasser und eben der Kerne. Hat jemand Erfahrung damit?

    Würde mich über Infos riesig freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    lass die beiden doch futtern ... Wenn sie's gerne fressen.
    Ob du Kaktusfeigen einfrieren kannst, weiß ich nicht ... Probieren geht über studieren. ;)
     
  4. #3 Alfred Klein, 3. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Also ich mache es so daß meine Geier das bekommen was sie möchten.

    Als Maiszeit war haben die tagelang ausschließlich Mais gefuttert. Nach ein paar Tagen wars dann vorbei, sie haben den Mais nicht mehr angeschaut.
    Ich denke die wissen sehr gut und genau ob sie das jetzt brauchen oder nicht. Und wenn sie halt Kaktusfeigen wollen, von mir aus bis zum Platzen. ;)
    Irgendwann legt sich das auch wieder, ebenso wie beim Mais.
     
  5. #4 Kassiopeia, 6. Oktober 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Vielen Dank für die Info

    Dann werd ich ihnen mal weiterhin die Kaktusfeigen geben. Und ich muss gestehen, ich find sie auch lecker... :D
     
  6. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Oh ja Kaktusfeigen sind lecker. Meine Weichfresser lieben sie total!
    Ich hab mir mal vom Urlaub auf Teneriffa mindestens 5 Kilo davon im Koffer mitgebracht! :D
    Aber ich glaub fast nicht, daß man sie einfrieren kann, bestimmt werden sie total matschig.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Kassiopeia, 6. Oktober 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    ich geh später einkaufen und dann werd ich mal ein eingefrieren. vielleicht klappts ja.

    ich werde berichten
     
  9. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Sarah, ich kann dich beruhigen, Kaktusfeigen kann man sehr gut einfrieren allerdings mit Schale. Auch meine Geier sind ganz wild auf diese Dinger nur ich hab immer das Problem das mir nach dem schälen die Hände jucken. Na ja, aber egal evtl. liegt es auch an den Massen die ich jeden Tag schälen muß. Gruß MELODIE
     
Thema: Kaktusfeigen!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaktusfeigen einfrieren

    ,
  2. kaktusfeige einfrieren

Die Seite wird geladen...

Kaktusfeigen!!! - Ähnliche Themen

  1. Drachenfrucht und Kaktusfeige bei Blaustirnamazonen

    Drachenfrucht und Kaktusfeige bei Blaustirnamazonen: Moin, Moin, hal jemand von euch schon Drachenfrucht und Kaktusfeige an Blaustirnamazonen verfüttert? Wenn ja was haben sie gefressen: die Kerne...
  2. Vorsicht - Stachelige Kaktusfeige

    Vorsicht - Stachelige Kaktusfeige: Da in einschlägiger Papageien-Literatur empfohlen, als leckeres Isogetränk aus dem Gym bekannt und momentan über den Einzelhandel verfügbar,...
  3. Kaktusfeigen wo seid ihr?

    Kaktusfeigen wo seid ihr?: Habe ich eigentlich nur alleine den Eindruck, dass es schon seit Monaten keine Kakatusfeigen mehr gibt, oder geht das anderen auch so? :traurig:...
  4. Kaktusfeigen????

    Kaktusfeigen????: Hallo hat jemand schon erfahrung mit kaktusfeigen gemacht,wie füttert ihr,mit oder ohne schale? mfG Heike