Kalkfresser

Diskutiere Kalkfresser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; bei meinem Männchen (4 Monate alt) ist mir folgendes aufgefallen nachdem er sein Futter zu sich genommen hat geht er an sein kalkstein und frisst...

  1. Coldplay

    Coldplay Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58097 Hagen
    bei meinem Männchen (4 Monate alt) ist mir folgendes aufgefallen nachdem er sein Futter zu sich genommen hat geht er an sein kalkstein und frisst den. Da meine anderen Wellis das nie gemacht haben frage ich mich ob da natürlich ist oder ob ich mir sorgen machen muss? Hat schon mal jemand von euch sowas gesehen bei euren Wellis?

    Laut meinem Wissen dient der kalkstein doch nur zum Schnabelwetzten ( oder wie das heisst) oder Ire ich mich da??


    MFG Toto:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 27. März 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Also, Kalk brauchen die Vögel auch (Calcium, Magnesium usw. sollten in dem Stein drin sein).
    Eigentlich würde übermäßiges Kalksteinnagen für mich auf eine brutlustige Henne deuten.;)
     
  4. Coldplay

    Coldplay Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58097 Hagen
    hmm das aber eindeutig ein Männchen. geht mir ja nur darum fehlt ihm was oder ist es normal ? grübel meine anderen Wellis haben das ding kaum beachtet
     
  5. #4 gregor443, 27. März 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Das ist normal.

    Der Kalkstein wird doch deshalb angeboten, damit ihn der Vogel bei Bedarf benagen kann.

    In der Natur nehmen die Wellensittiche bei Bedarf kalkhaltige Bestandteile des Bodens ausgetrockneter Flußläufe zu sich.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kalkfresser