Kalkmangel???

Diskutiere Kalkmangel??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey ihr Lieben, ich hab gestern bemerkt, dass unser jüngstes Mädl, Eve, immer die Wand anknabbert (ich dachte ich wär mit irgendetwas dagegen...

  1. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr Lieben,
    ich hab gestern bemerkt, dass unser jüngstes Mädl, Eve, immer die Wand anknabbert (ich dachte ich wär mit irgendetwas dagegen gestoßen und drum ist sie abgebröckelt) - kann es sein, dass sie nen Kalk oder sonst irgendeneinen Mangel hat??? Gibts was das ich dagegen tun kann? Futter kriegen sie Wellikörner, frisches Obst und Gemüse und zwischendurch auch Hirsestangerl. Ne Schulpe hätten sie eigentlich auch im Käfig hängen...
    Lg Mudi und die 4rer Bande :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wellidame

    Wellidame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Auf jeden Fall gehört ein Kalkstein in den Käfig, doch es kann sein das sie trotzdem weiter die Wand benagt.
    Sei es aus Langeweile oder weil sie auf den Geschmack gekommen ist.
    Ich erlebe es immer wieder bei meinen Wellensittichen in der Außenvoliere das sie die mit Kalkputz versehene Wand annagen, nur aus Spaß an der Freude.

    LG Elli
     
  4. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Auch bei mir nagen sie alle eine ganz bestimmte Stelle an der Wand an, das Loch ist mittlerweile ziemlich groß.

    Trotzdem genügend verschiedene Kalkquellen in der Voliere vorhanden sind, scheinen sie richtig Geschmack am Putz gefunden zu haben.

    Da sie überall wo sie drann kommen die Tapete weggeknabbert haben hat es wahrscheinlich an dieser Stelle bei mir an der Wand einen leichten Vorschaden gehabt, so wie Du auch bei Dir vermutest, was sie dann weiter "ausgebaut" haben ;-).

    Ich werde das aber jetzt zuspachteln und ein Stück Holz drüber setzen, so gesund kann der Putz nicht sein. Ich denke auch nicht, daß sie das bewusst als Kalkquelle nutzen, sondern eher als kleine Steinchen für den Magen.
     
  5. mudi

    mudi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Nagezeug haben sie ganz viel - Äste (die ich oft wechsel), leere Klopapierrollen, Karton und auch ein Stück hartes Vollkornbrot :) Naja ich werd jetz mal den Käfig ein Stück von der Wand wegschieben damit sie nicht mehr hinkommt. Und morgen werd ich ihnen nen Kalkstein noch holen!
    Lg Kathi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kalkmangel???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kalkmangel

    ,
  2. kalkmangel wellensitich

Die Seite wird geladen...

Kalkmangel??? - Ähnliche Themen

  1. Kalkmangel und bakt. Infektion

    Kalkmangel und bakt. Infektion: Hallo, glücklicherweise wurden meine Vögel bis jetzt von schweren Krankheiten verschont, dafür hat es aber jetzt einige um so schlimmer...
  2. Kalkmangel?

    Kalkmangel?: Hi Leute, hätte da mal ne Frage: Kann es sein, das Nymphen an Kalkmangel leiden? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, denn sie haben...