Kalte Füße?

Diskutiere Kalte Füße? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Haben Eure Papageinen auch manchmal kalte Füße? Normalerweise hat ja so ein papageien soveil ich weiß eine recht hohe...

  1. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    Haben Eure Papageinen auch manchmal kalte Füße?

    Normalerweise hat ja so ein papageien soveil ich weiß eine recht hohe Körpertemperatur und die Füßchen sind auch schön warm. Aber mein Max hat manchmal, aber nicht immer richtig kalte Füße wenn er bei mir auf der Hand sitzt. Luises sind immer warm.

    Bei mir ist normale Zimmertemperatur, so 18-20 Grad. Friert er trotzdem? Oder könnte es kommen, wennn er sich nicht groß bewegt hat, wie bei uns Menschen?

    Bin mal gespannt, ob eine von Euch was drüber weiß. (Ich schreibs nicht im Krankheitsforum, weil ich glaube, dass es ich nicht mit Krankheit zu tun hat. Mal eher aus Neugierde gefragt, denn aus Besorgnis)

    Grüße,
    Irina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Irina!
    Ja Papageien ahben durchschnittlich eine normale Körperthemperatur von 42 Grad, aber manchmal haben auch sie kalte Füße.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Irina,

    es ist normal, dass sie mal kalte Füße haben und dann wieder richtig warme. Das hängt vom Gemütszustand und da mit der Durchblutung ab.
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Unser Ara hat auch immer warme Füße aber an dem Tag wo seine Partnerin zu uns kam da war er so erschrocken das er zwei Tage kalte Füße hatte.Ich denke die Temperatur hängt auch mit der "Seele" zusammen.Beobachte doch mal wann die Füße kalt sind und was vorher geschehen ist.
    Wenn ich nicht gut drauf bin dann "fröstel"ich auch. ;)
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    danke

    für die vielen (schnellen) Antworten.

    Ich werde mal beobachten wann Max "kalte Füße" kriegt. Ob er dann Angst hat und so.

    Grüße,
    Irina
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    was mich nur wundert ist, die grauen landen oft auf dem kachelofen und der ist sehr warm 8o
    scheint ihnen nichts aus zu machen sie fliegen nicht runter, im gegenteil sie machen es sich richtig gemuetlich darauf. ich bin die , die sie runter scheucht, moechte noch kein grillhaenchen, ist noch nichts drannnnn :p
     
  8. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Sie mögen´s halt gerne warm.
    Unsere sind immer unheimlich gene auf Monitoren gesessen, leider
    haben sie auch oft reingemacht - das ist uns auf Dauer zu teuer
    geworden (4 Monitore alleine im letzten Jahr Mülleif deshalb) und sie
    dürfen jetzt nicht mehr drauf...
     
  9. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Bea,

    > Ich denke die Temperatur hängt auch mit der "Seele" zusammen.

    Ich denke, das ist viel einfacher: Weil ein Geier nicht schwitzen kann und fast überall Federn hat, bleiben ihm zur 'äußerlichen' Temperaturregelung nur 2 Möglichkeiten: Füße und Mundraum ('hecheln' bei extremer Hitze).

    Wenn der Vogel Wärme abzugeben hat, tut er das eben über (warme) Füße. Wenn er Wärme bewahren will, geht die Durchblutung zurück, und die Füße werden kalt. So wie beim Menschen auch.

    Viele Grüße, Stefan
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo,
    denke stefan hat recht.wenn unser woody viel geflogen ist oder sonst in action ,glühen seine fußsohlen und er hechelt auch dabei ab und zu.sicher bei streßsituationen werden sie wiederum kalte füße bekommen.
    lg beate
     
  12. #10 der kleine Coco, 2. Februar 2005
    der kleine Coco

    der kleine Coco Guest

    Unser Coco hat auch mal warme und mal kalte Füße, denke das ist normal... :)

    Wir haben ja schließlich auch mal kalte und warme Hände oder Füße... ;)

    Mfg
     
Thema: Kalte Füße?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind kalte fuesse bei voegel normal

    ,
  2. papagei kalte füße

Die Seite wird geladen...

Kalte Füße? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  4. Bezüglich Zebrafinken-Brut

    Bezüglich Zebrafinken-Brut: Gude, Ich schildere mal die Lage: Vor 3 - 4 Tagen entdeckte ich die ersten 2 Eier im Nest unseres Zebrafinkenpärchens. Am Tag darauf wurden es...
  5. Hautablösung an den Füßen

    Hautablösung an den Füßen: Habe gerade dasselbe Problem... Termin beim Tierarzt steht und ich hoffe keinen Pilz... Bemerkung der Moderation: Die TE hatte ein Thema aus 2005...