KAN-Henne hält Schwanz schief

Diskutiere KAN-Henne hält Schwanz schief im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo mal wieder, ist es ein Grund zur Besorgnis, wenn meine Kanarienhenne die Schwanzfedern öfter auf eine Seite (links) hält, auch wenn sie...

  1. #1 Melostylos, 31. Mai 2000
    Melostylos

    Melostylos Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westpfalz/Saarland
    hallo mal wieder,
    ist es ein Grund zur Besorgnis, wenn meine Kanarienhenne die Schwanzfedern öfter auf eine Seite (links) hält, auch wenn sie geradesitzt ?
    ansonsten ist sie putzmunter und macht nicht den Eindruck daß ihr etwas fehlt

    gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 woodstock, 8. Juni 2000
    woodstock

    woodstock Guest

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Melostylos:
    ...ist es ein Grund zur Besorgnis, wenn meine Kanarienhenne die Schwanzfedern öfter auf eine Seite (links) hält, auch wenn sie geradesitzt ?
    ansonsten ist sie putzmunter und macht nicht den Eindruck daß ihr etwas fehlt
    <HR></BLOCKQUOTE>

    ... spontan würde ich sagen: Nein. Wenn es einem Tier schlecht geht, ist es oft aufgeplustert, sitzt lustlos auf der Stange, zeigt keinen Appetit etc.

    Dein Vogel ist aber putzmunter, wie Du sagst [​IMG]

    Vielleicht Mausererscheinung ? Hast Du vielleicht ein Bild, was Du hier posten könntest ?

    ------------------
    ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~
    Liebe Grüße
    Nicky

    Website: http://www.treffpunkt-canary.de
    Email: canaryfancy@gmx.de
     
  4. #3 Melostylos, 9. Juni 2000
    Melostylos

    Melostylos Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westpfalz/Saarland
    Hallo Nicky,
    die Henne mausert nicht, allerdings ist sie jetzt in Brutstimmung gekommen, so daß ich ihr einen Hahn (mit Haube) dazugesetzt habe.
    Der alte ist ja im März schon gestorben, und da habe ich gedacht, daß das mit dem Nachwuchs dieses Jahr mit dieser Henne nichts wird.
    Jetzt ist der Hahn den zweiten Tag hier und das Nest ist schon fast fertig, die beiden sind ein Herz und eine Seele und hören gar nicht mehr auf, miteinander zu schnäbeln.
    Wenn ich soweit bin, schick ich mal ein Bild.
    Also ich denke, das mit dem schiefen Schwanz war eine Unpässlichkeit und sie hatte zuviel Grünzeug gefressen, was sie mit Vorliebe tut.
    Dennoch wäre es ja denkbar gewesen, daß dieses Schiefhalten ein ganz bestimmtes Anzeichen für kranke Nieren z. B. sind.

    Na bis dann
    Chris
     
Thema:

KAN-Henne hält Schwanz schief