Kanari Beinprobleme

Diskutiere Kanari Beinprobleme im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Mein kanari hat schon länger schuppige Beine und ich gehe davon aus dass es Schnableschwamm hat , da er 2 Löcher im Schnabel hat udn aus...

  1. #1 superkawaii, 28. Dezember 2010
    superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mein kanari hat schon länger schuppige Beine und ich gehe davon aus dass es Schnableschwamm hat , da er 2 Löcher im Schnabel hat udn aus einem kommt auch ein gelbes Sekret.
    ich hab daher in der Apotheke Parafin geolt und ihm die Beine gestern damit eingerieben.
    Den ganzen Abend war alles ok. Heute morgen habe ich gesehen dass er anscheinend schmerzen an beiden beinen hat. Mal hält er das eine hoch mal das andere. Er steht quasi immer auf einem Bein.
    Er hatte das damals schonmal wo ich ihn die Beine das erste Mal mit Vaseline eingerieben hab.
    Kann es sein dass die Beine so schuppig sind, dass wenn irgendwas drankommt direkt wehtuen? Also dass sie sehr überepfindlich sind?
    Weil ich muss ja irgendwas tun damit die Schuppen sich lösen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Am besten gehst Du mal mit ihm zum Tierarzt. Die zwei Löcher im Schnabel sind vermutlich die Nasenlöcher :? Dass gelbes Sekret rauskommt ist nicht normal. Das muss jetzt mit den Beinen nichts zu tun haben, das eincremen der Beine ist auf alle Fälle nicht verkehrt. Wie alt ist denn der Vogel? Mit zunehmendem Alter werden die Beine immer schuppiger. Aber das Sekret macht mir ein bißchen Sorgen.
     
  4. #3 charly18blue, 28. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das sehe ich genau wie Moni. Geh mit ihm zum vogelkundigen Tierarzt, der sollte einen Abstrich von dem Sekret nehmen. Den Link zur Liste mit den vogelkundigen Tierärzten findest Du unten in meiner Signatur.
     
  5. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Ist das dieser Vogel? Wie ist denn die Behandlung weiter gegangen?

    Schuppige Beine sind nicht per se schlecht und schmerzen eher weniger, können aber bei extrem starker Schuppung die Bewegung einschränken. Sie können ein Anzeichen für ein hohes Alter sein, sie können auch Kalkbeinmilben anzeigen. Mit der regelmäßigen Einreibung mit Vaseline pflegst du die Beine und die Schuppen lösen sich mit der Zeit.
     
  6. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Nachtrag: Hier wurde dir schon einmal die Behandlung mit Paraffinöl empfohlen. Hast du dies gemacht?
     
  7. #6 superkawaii, 28. Dezember 2010
    superkawaii

    superkawaii Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich das nicht geschrieben? Ich hab ja extra in der Apotheke dieses Parafinöl gestern geholt und ihn damit eingerieben. Bis Abend war alles ok nur heut morgen zog er ein Bein immer Hoch.
    Ihr könnt die TAs vergessen. Die haben hier keine Ahnung. Meiner Meinugn nach sogar nicht der Vogelkundige.
    Mein Kanari ist eig nicht sehr alt. Er müsste jetzt fast 4 Jahre sein. Klar Tierhändler können sich auch irren, aber ich glaub nicht dass er schon über 6 ist.
    Ich schau mal und hoffe das morgen das Beinchen wieder ok ist, er hatte es ja schonmal. Es ist was gerötet, bewegt es aber trotzdem noch, und da er sogar geplantscht hat heute kann es ja nicht sooooo schlimm sein^^
     
  8. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Das mit dem Paraffin wurde dir bereits im August geraten. Du hast dir ganz schön Zeit gelassen. Die "Behandlung" sollte meines Wissens schon mehrfach durchgeführt werden... zwei bis vier Wochen lang täglich, um vorhandene Milben und deren Nachkömmlinge abzutöten.

    Aber du bist ja nicht einmal sicher, ob es wirklich Grabmilben sind. Gelber Ausfluss aus den Nasenlöchern ist kein Symptom von Grabmilben, sondern deutet auf eine Infektion der Luftwege hin. Und DAS sollte dir Sorgen machen! Such dir einen gescheiten Tierarzt!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Green Joker, 29. Dezember 2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Auch sterbenskranke Vögel baden. Das ist also kein Zeichen dafür, dass es ihm gut geht. Ich hatte eine Henne, welche ich mit kaputter Leber bekommen habe, sie hat auch täglich gebadet, obwohl sie sichtbar krank war. Selbst am Abend vor ihrem Tod hat sie noch gebadet.
    Gelbes Sekret kann durchaus Eiter sein, das ist eindeutig nicht gut.
    Sind die Löcher denn die Nasenlöcher? Oder sind sie woanders am Schnabel?
    Hast du schon einen vogelkundigen Tierarzt rausgesucht?
     
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Ist das gerötete Beinchen wärmer als das andere?


    LG astrid
     
Thema:

Kanari Beinprobleme

Die Seite wird geladen...

Kanari Beinprobleme - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  2. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  3. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  4. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...