kanari sitzt auf dem bauch

Diskutiere kanari sitzt auf dem bauch im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich habe nach wie vor kummer mit meiner kanarienhenne, die im letzten jahr so schlimm an lsm erkrankt war. sie hat seither nie wieder...

  1. sushi

    sushi Guest

    hallo,

    ich habe nach wie vor kummer mit meiner kanarienhenne, die im letzten jahr so schlimm an lsm erkrankt war. sie hat seither nie wieder symptome gehabt, die auf probleme mit den atemwegen deuten. aber sie macht mir trotzdem sorgen, weil sie bis heute nicht anständig fliegen kann, längst nicht so munter ist wie der rest der truppe, oft herumsitzt und vor sich hin guckt. seit einiger zeit sitzt sie vorzugsweise auf dem bauch wie ein huhn und sie hat schon seit ewigkeiten anscheinend eine verstopfung oder sowas. sie muss sich offensichtlich anstrengen, um kot abzusetzen. der kot sieht aber ganz normal aus. sie ist weder abgemagert noch zu dick und ich kann auch sonst keine körperlichen auffälligkeiten finden. ach ja. erwähnenswert könnte dann noch sein, dass sie andauernd wieder in die mauser gerät.

    ich möchte mit ihr mal in die vogelklinik fahren, aber bisher hab ich mit den ärzten dort keine so positiven erfahrungen gemacht. deshalb möchte ich nicht völlig ahnungslos dort auftauchen. Drum frage ich erstmal bei Euch nach, ob Ihr vielleicht eine Idee habt, was da nicht stimmt? Worauf sollte ich beim Arzt achten, welche Untersuchungen müssten gemacht werden?

    Danke im Voraus

    sushi.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. April 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Schwer dazu was zu sagen.

    Ich würde meinen nach allem was Du beschrieben hast wäre eventuell mal ein allgemeines Aufbaupräparat nicht schlecht. Einfach was das den gesamten Vogel wieder aufrichtet denn das schaut so aus als ob der Kanarie sich von der Milbengeschichte nicht wieder erholt hat.
    Also denke ich wäre hier mal eine dreimalige Kur mit Catosal nicht schlecht. Das ist so ein Aufbaupräparat und wirkt in der Regel gut wenn ein Vogel mal in den Seilen hängt. Eventuell noch mit Vitamin B12 angereichert, damit hatte ich schon gute Erfolge.
    Wenn das nichts bringen sollte wüßte ich allerdings im Moment auch nicht was man da sonst noch unternehmen soll. Ich denke daß bei einer derart unspezifischen Sache auch der Tierarzt wenig machen kann. Denn was sollen Abstriche und Untersuchungen wenn keinerlei Anzeichen dafür zu sehen sind was der Vogel nun haben könnte.
    Also zuerst mal aufbauen und dann weiter sehen wäre hier meine Devise.
     
  4. #3 Spatz1967, 27. April 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    In Brutstimmung ist sie nicht gerade? Kann sein, daß sie dann Schwierigkeiten beim Eiabsatz oder eine Eileiterentzündung hat. Oder es sind Kotabsatzschwierigkeiten aufgrund einer Organvergrößerung ,vielleicht durch die Medikamente--sind alles nur Spekulationen; kann man aber durch Röntgen abklären.
     
  5. sushi

    sushi Guest

    nein, sie ist merkwürdigerweise nicht in brutstimmung und dieses jahr auch noch nicht gewesen. Kann so eine Eileiterentzündung auch chronisch sein? Also kann sie das schon aus dem letzten Jahr mitschleppen? Und was ist "Catosal" eigentlich? Ist das so ein Vitamin-Mineral-Präparat? Ich gebe gelegentlich ein bisschen Korvimin über die Körner, das wurde mir gegeben wegen der nicht endenden Mauser. Ist das etwas ähnliches?

    Viele Grüße

    Sushi.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kanari sitzt auf dem bauch