Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub

Diskutiere Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, würde mal gerne die Meinung von erfahrenen Züchtern hören, da unsere Tierärztin im Urlaub ist. Habe letzte Woche einen Kanarienvogel...

  1. 1999

    1999 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, würde mal gerne die Meinung von erfahrenen Züchtern hören, da unsere Tierärztin im Urlaub ist.
    Habe letzte Woche einen Kanarienvogel gebraucht gekauft.
    Er bekam vom Vorbesitzer Rotfutter und stand bei Abholung am Fenster, evtl im Zug.
    Transport im Schuhkarton zu mir ca. 15 min. Dabei hat er 3 Haufen gemacht, knallrot aber fest.
    Bei mir bekam er normales Vitakraft und Durchfall.
    Dachte zunächst es ist vom Stress durch Transport und Futterwechsel aber nach 7 Tagen immer noch das gleiche.
    Er ist ansonsten agil, frisst, badet und piepst. Singen tut er nicht aber es könnte auch ein Weibchen oder Jungtier sein. Anfangs war er sehr schreckhaft, ich musste in anderen Raum gehen damit er frisst.
    Rotlicht ignoriert er.
    Der Kot hat Grün und Weissanteil aber zu viel Wasser, immer eine flache Pfütze statt eines festen Haufens.
    Habe Kohle und trockenes Brot gegeben aber es hilft nicht.
    Was denkt ihr was sein kann? Kann ich noch was probieren bevor die Ärztin wieder da ist?
     
  2. #2 finchNoa@Barbie, 23. August 2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    121
    Zum Rotfutter gab es ja schon einige Diskussionen hier. Man weiss ja leider nicht wie oft der Vogel das bekommen hat, beim Vorbesitzer.

    Polyuri könnte ein Hinweis auf eine Nierengeschichte sein. Oder gibt's nen anderen Grund warum der Vogel zu viel Wasser aufnimmt ?

    Bei echtem Durchfall kann man Heilerde oder PT-12 oder verdünnten Kamillentee versuchen.
     
  3. #3 charly18blue, 23. August 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.256
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Hessen
    Hallo 1999,

    Ich halte von dem Futter nicht allzuviel. Was bekam er beim Vorbesitzer? Frag doch bitte mal nach und fütter erstmal das und schau wie der Kot dann ist. Ansonsten als Tip: Birds and More hat eine sehr gute Futterauswahl KLICK.

    Baden ist immer ein gutes Zeichen, kranke Vögel baden nicht. Alles in allem ein normales Verhalten, auch das "heimliche" Fressen.

    Brot hat in einem Vogel nichts zu suchen. Kohle ist gut bei Vergiftungen, entzieht aber leider nicht nur krankmachende Stoffe, sondern auch die guten. Besser ist z.B. PT-12 .

    Gab das der Vorbesitzer immer? Wenn er Zug bekommen haben sollte, wäre das jetzt längst gut.

    Sollte der Kot gar nicht besser werden, kann ich Dir nur zum Besuch beim vk TA raten.
     
  4. 1999

    1999 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke charly18blue und finchNoa@Barbie,
    ich habe PT-12 bestellt und werde es anwenden.
    Leider hab ich kein Kontakt zum Vorbesitzer, er hat den Vogel verkauft weil er ins Ausland ging.
    Ich habe auch nicht dran gedacht von seinem Futter mitzunehmen, braucht er eh nicht mehr.

    Heute früh hatte der Vogel Blut an der Schnabelspitze, ich habe ihn gefangen und untersucht und dabei einen Federkiel gefunden der an der Flügelaussenseite verkehrt wächst. Kann es sein, dass dies schmerzen verursacht und der Vogel deshalb zu viel trinkt?
     
  5. #5 finchNoa@Barbie, 24. August 2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    121
    Wegen Schmerzen trinkt ein Vogel in der Regel nicht zu viel. Bekommt er denn viel Grünzeug ?
     
  6. #6 charly18blue, 24. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.256
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Nein sicherlich nicht, Der sollte aber evtl. mal gezogen werden vom vk TA. Laß mal alles außer Körnerfutter weg und biete auch mal kein Baden an. Und schau dann mal wie der Kot wird. Nach wie vor rate ich Dir zum Besuch beim vk TA (wann ist der denn wieder da?). Wenn es eine Nierengeschichte ist, wird das PT-12 nicht helfen.

    Das ist es was mich immer noch stutzig macht. Der Kot war okay, deutet darauf hin, dass der Vogel entweder Rotfutter bekam oder Canthaxanthin als Trinkwasserzusatz. Ich würde auch das Körnerfutter wechseln, hab Dir ja eine gute Quelle genannt.

    Ich hab das Ganze mal zu den Vogelkrankheiten verschoben.
     
Thema:

Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub

Die Seite wird geladen...

Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  2. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  3. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  4. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...