Kanarie gekauft, komischer Schnabelansatz

Diskutiere Kanarie gekauft, komischer Schnabelansatz im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe vor zwei Wochen einen gelben Kanarienbub gekauft auf einer Ausstellung. Schon kurz darauf ist mir aufgefallen, dass die Federn am...

  1. hans19

    hans19 Guest

    Ich habe vor zwei Wochen einen gelben Kanarienbub gekauft auf einer Ausstellung. Schon kurz darauf ist mir aufgefallen, dass die Federn am Schnabelansatz oben irgendwie verfärbt sind. Ich dachte er hat sich angeschlagen und etwas geblutet. Jetzt ist das aber immer noch so. Der Vogel ist zwar munter, wetzt aber sehr oft seinen Schnabel an den Sitzstangen und pustet und schüttelt sich sehr oft. Ich denke an Milbenbefall und habe heute angefangen mit Paraffinöl? Ist den häufiges Schnabelwetzen und Schütteln normal?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Meine wetzen sich den Schnabel nach jeder Futteraufnahme an den Ästen ab und putzen und schüttlen sich oft. Das muß noch kein Anzeichen für Milben sein.

    Kannst Du ein scharfes Foto von dem Schnabel hier zeigen?
     
  4. hans19

    hans19 Guest

    Ich werde versuchen, ein scharfes Foto zu machen. Allerdings sehen Schnabel und Füsschen nach zwei Tagen Paraffinölbehandlung schon viel schöner aus.
     
  5. hans19

    hans19 Guest

    Hier der Versuch mit Fotos.
     
  6. hans19

    hans19 Guest

    Irgendwie klappt das nicht die fotos einzustellen. immer wenn ich anhänge verwalten - durchsuchen hochladen mache, scheint alles zu funktionieren, aber es ist nichts zu sehen.
     
  7. #6 Alfred Klein, 1. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Versuche es mal mit diesen Daten:
    Da hat man nun die neue Digicam oder den Scanner, die ersten Bilder des lieben Federviehs sind auf dem PC und sollen nun im Forum gezeigt werden: Aber das Bild ist viel zu groß, im Forum darf es maximal 468x400 Pixel groß sein und die Dateigröße darf 34 KB (genau genommen 34,7 KByte= 35500 Byte) nicht überschreiten.

    Wie bekommt man das Bild nun kleiner?

    Ein paar grundlegende Dinge:
    Fotos werden für das Internet üblicherweise im jpg-Format abgespeichert (Dateiendung: jpg). JPEG (Joint Photographic Expert Group) ist ein Standard zur Komprimierung von Bildern mit fließenden Übergängen. JPEG ist nicht verlustfrei. Je höher die Kompressionsrate, desto kleiner wird die Bilddatei aber desto schlechter wird auch die Bildqualität.
    Will man ein Bild verkleinern, legt man zunächst die (sichtbare) Größe in Pixel fest. Zum Vergleich: die meisten Monitore haben eine Auflösung von 1024 X 768 oder 800 X 600 Pixel. Ein 400 X 300 Pixel großes Bild würde also 15%, bzw. 25 % des Bildschirms einnehmen.
    Anschließend wird die Dateigröße mit Hilfe der JPEG-Komprimierung reduziert.
     
  8. hans19

    hans19 Guest

    Genau das ist das Thema! Wie geht das mit der JEPG Komrimierung?
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Unter Dateityp JPEG komprimiert wählen/okay, dann erscheint ein Schieberegler, den du auf die 34KB schiebst./Okay und das Foto hat die richtige Größe.
    So läuft es bei Alternate Pic View.
    Gruß
    Siggi
     
  10. sigg

    sigg Guest

    Hallo Hans,
    sorry, vielleicht kennst du Weg nicht?
    Aufgerufenes Bild (Datei) speichern als oder unter, dann wie ich im vorigen Post beschrieben.
    Gruß
    Siggi
     
  11. hans19

    hans19 Guest

    Hier zwei Bilder. (Danke für Eure Hilfe beim Hochladen der Bilder) Der Schnabel ist direkt an der Anwachsstelle betroffen. Leider sieht man das hier nicht gut.
     

    Anhänge:

  12. sigg

    sigg Guest

    Hallo Hans,
    auf dem Bild ist nichts ungewöhnliches zu sehen.
    Vielleicht fehlen am Schnabelansatz ein oder zwei Federn.
    Gruß
    Siggi
     
  13. Akemi

    Akemi Guest

    Finde ich auch....an dem Schnabelansatz ist nicht ungwöhnliches.....;-)

    Und meine Piepmätze wetzen auch den halben Tag ihren Schnabel an den Sitzstangen..... :D
     
  14. hans19

    hans19 Guest

    ja man sieht es nicht gut. am anfang hat es so rot durchgeschienen, wie wenn es an der haut etwas blutig wäre, jetzt ist es am schnabel weg, dafür neben dem rechten auge etwas die haut rot, so dass man sie durch die federn durchsieht. ich mache jetzt jeden tag parafinöl dran. finde es hat am schnabel gut geholfen. gleichzeitig öle ich auch die beine ein und gebe ihm vitamintropfen und eine mineralmischung.
     
  15. hans19

    hans19 Guest

    heute habe ich nochmals versucht ein besseres foto von der augenumgebung zu machen.
     

    Anhänge:

  16. Akemi

    Akemi Guest

    Hmm...das sieht aber schon ein bisschen komsich aus.....irgendwie blutig... :s
     
  17. Stan

    Stan Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermaßfeld,Thüringer Wald.
    Kann es sein, dass irgendwo an einer Sitzstange oder woanders ein kleiner Rest von einem Zweig ist, an dem er sich vielleicht gerissen hat? (Hatte der Welli meiner Mutter auch schon gehabt. Ist bei ihm aber wieder schon abgeheilt.)


    Gruß Manu.
     
  18. hans19

    hans19 Guest

    nein, es ist sicher keine wunde und kein blut. das hab ich ja am anfang mit dem schnabel auch gemeint, als ich ihn gekauft habe. ich habe mit dem züchter gesprochen, wo ich ihn her habe. er meinte, wenn er badet und singt, ist er gesund. heute hat er wie ein weltmeister gesungen und auch mehrfach gebadet.
     
  19. #18 Alfred Klein, 2. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Hans

    Schönen Gruß an den Züchter.
    Wenn der gesund ist freß ich einen Besen.
    Leider ist die Züchteraussage mal wieder so richtig typisch. Hier im Krankheitenforum lese ich leider öfter derartigen Stuß. Den Züchter stört es auch nicht wenn mal einer verreckt.
    Ich habe ehrlich gesagt auch keine Ahnung was das ist. Auf jeden Fall sieht es nach einer Infektion aus. Ob Bakterien, Pilze oder Viren kann ich wirklich nicht sagen. Da müßte mal ein Abstrich gemacht werden mit Erregerbestimmung.
    Zumindest eine entsprechende Augensalbe müßte da drauf. Wenn es eine mit Antibiotikum sein muß ist die sowieso rezeptpflichtig, die bekommst Du also nur über den Tierarzt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Kann auch sein, er hat sich beim Züchter mit einem anderen Vogel gezofft, und daher stammen die Verletzungen. Wenn er singt und badet, kann es ihm tatsächlich nicht so schlecht gehen. Sicherheitshalber solltest Du Dir aber trotzdem beim TA eine Salbe besorgen, nicht dass sich die Wunde entzündet.
     
  22. hans19

    hans19 Guest

    Es ist keine Wunde zu sehen und auch das Auge selber ist nicht entzündet. Es ist im Bereich des Oberlides. Wobei heute sieht es schon weniger rot aus als auf dem Foto.
     
Thema: Kanarie gekauft, komischer Schnabelansatz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienpocken bilder

    ,
  2. kanarienpocken

Die Seite wird geladen...

Kanarie gekauft, komischer Schnabelansatz - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  5. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...