Kanarie-Hahn hält sich nicht mehr auf dem Ast

Diskutiere Kanarie-Hahn hält sich nicht mehr auf dem Ast im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Benötige schnelle Hilfe, da mein Kanarie-Hahn (geb. im April 2001) Gleichgewichtsstörungen hat. Er schwenkt vor dem Abflug in der Voliere mit dem...

  1. #1 eulen_rudi, 15. Juli 2002
    eulen_rudi

    eulen_rudi Guest

    Benötige schnelle Hilfe,
    da mein Kanarie-Hahn (geb. im April 2001) Gleichgewichtsstörungen hat. Er schwenkt vor dem Abflug in der Voliere mit dem Kopf hin u. her und kann seinen Flug nicht mehr richtig kontrollieren. Wenn er losfliegt landet er meist nicht auf einem Ast sondern daneben. Er saß schon vor Wochen ständig aufgeplustert herum und atmete mit geöffnetem Schnabel (ohne Nasenfluss). Fressen und Trinken – auch jetzt in dem separaten Kleinkäfig – ist kein Problem. Befindet sich z.Zt. in der Mauser und bekommt regelmässig Vitamintropfen ins Trinkwasser (wie alle anderen Mitbewohner der Voliere auch). Äusserlich ist nichts krankhaftes an ihm zu erkennen. Evtl. ein paar Federlinge oder andere Parasiten - könnten die es ausgelöst haben? Was könnte es sein, und wie kann ich helfen??? Mein Henne fängt auch schon an aufgeplustert herum zu sitzen und durch den offenen Schnabel zu atmen. Danke für schnelle Reaktionen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kanarie-Hahn hält sich nicht mehr auf dem Ast