Kanarie hat Blut an den Schwanzfedern

Diskutiere Kanarie hat Blut an den Schwanzfedern im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Kanarienhahn ist seit ich ihn habe sehr ruhig. Er singt nicht oder nur sehr selten. UNd er schläft immer sehr früh. Meine Henne...

  1. #1 bibi-blocksberg, 17. August 2009
    bibi-blocksberg

    bibi-blocksberg Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Wetterau
    Hallo,

    mein Kanarienhahn ist seit ich ihn habe sehr ruhig. Er singt nicht oder nur sehr selten.
    UNd er schläft immer sehr früh. Meine Henne ist da viel agiler.
    Jetzt habe ich beobachtet, das er scheinbar Probleme hat sich zu mausern. Wenn ich über sein Rückengefieder puste ist der gesamte Rücken voll mit kleinen gerade durchgebrochenen harten Kielen. Und heute hat er Blut unten an der Schwanzfeder, sie sieht wie angenagt aus.
    Da er sehr streßanfällig ist, habe ich Angst zum TA zu gehen, da ich von früher die Erfahrung gemacht habe, das sie dann immer gestorben sind einmal sogar in der Hand vom TA.
    Milben schließe ich eigendlich aus, da die Henne völlig ok ist. ICh habe auch nichts entdecken können. Habt ihr eine Idee was ich da machen kann?

    Lg Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bibi-blocksberg, 17. August 2009
    bibi-blocksberg

    bibi-blocksberg Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Wetterau
    Hier habe ich noch ein Foto gemacht. ICh bekomme es leider nicht besser hin.

    Lg Jenny
     

    Anhänge:

  4. #3 Alfred Klein, 17. August 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jenny

    Ich könnte mir vorstellen daß da am Schwanz eine Feder abgebrochen ist oder ein Blutkiel verletzt wurde. Das ist aber alles nicht weiter schlimm, wenn die Blutung zum Stillstand gekommen ist was ich nach Deinem Posting annehme (sonst hättest Du ja von Blutstropfen geschrieben) so verheilt das von alleine.
    Da brauchst Du Dir keinen Kopf drum zu machen.
    Ansonsten würde ich ,wie immer, zur Unterstützung der Mauser Korvimin ZVT empfehlen. Ist beim Tierarzt erhältlich und eine Messerspitze davon übers Futter schadet sowieso mit Sicherheit nicht.
     
Thema:

Kanarie hat Blut an den Schwanzfedern

Die Seite wird geladen...

Kanarie hat Blut an den Schwanzfedern - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  4. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  5. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...