Kanarie - komische Federn....

Diskutiere Kanarie - komische Federn.... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich brauche Euren Rat. Meinen Kanarien habe ich vor 3 Jahren bekommen. Er hatte struppiges Gefieder gehabt aber sonst war alles in...

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo,

    ich brauche Euren Rat. Meinen Kanarien habe ich vor 3 Jahren bekommen. Er hatte struppiges Gefieder gehabt aber sonst war alles in Ordnung. Habe ihn Vitamine gegeben und nach bestimmter Zeit hat er ganz tolles Gefieder bekommen und angefangen sogar zu singen.
    Jetzt ist er schon längere Zeit wieder so struppig und singt auch nicht mehr. Habe ihn untersucht und fesgestellt, seine Federn wachsen auf zwei Stellen (seitlich am Brust) irgendwie komisch, verdreht, sieht aus wie mehrere Pinseln dicht nebeneinander.
    Was kann das sein?
    Danke.

    LG
    Lijana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Green Joker, 16. Juni 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hast du ein Foto?
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Im Alter kriegen Kanarien öfter mal Federbalgzysten. Steht schon vieles hier im Netz. Kannst Du über die Suchfunktion nachlesen, sind auch Fotos drin. Könnte auch sein, dass Dein Vogel das hat. Schau Dir mal die Fotos an.
     
  5. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Danke für Eure Antworten. Habe Bilder aber man sieht nicht die betroffene Stellen und außerdem kann ich die Bilder leider nicht einstellen.

    LG
    Lijana
     
  6. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Ich habe mich hier ein bißchen eingelesen, das sieht wirklich nach Federbalgzysten aus. Würde erst mit Alamin ausprobieren, ob es ihm hilft, was meint Ihr?. Da meine Vögel den ganzen Tag Freiflug haben und ich nicht weiß welcher Vogel wieviel davon zu sich nimmt, mache ich mir Gedanken, ob zu einer Überdosierung kommen kann.(?)

    LG
    Lijana
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Sind verdrehte Federn nicht auch ein Anzeichen für PBFD? Ich hab jedoch keine Ahnung, ob und ggf. wie sich das bei den Kanarien darstellt...
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nicht immer gleich an das Schlimmste denken ;). Vermutlich sind es wirklich nur Federbalgzysten, obwohl ich sowas noch nie an der Brust gesehen habe, da dort die Federn ja viel kürzer sind. Ein Foto wäre schon schön, wenn es möglich wäre.
     
  9. #8 Lijana, 17. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2011
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Gunten Morgen,
    danke Euch, Moni, ich versuche es mit dem Foto, vielleicht klappt es doch. Eben, wenn es die andere Krankheit wäre.....der hat das schon längere Zeit, würde doch auch die anderen anstecken, oder? Die sind aber o.k.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Von dieser Krankheit habe ich bei Kanaris noch nie gehört.
     
  11. #10 charly18blue, 17. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Also Alamin wird Dir bei der Beseitigung der Federbalgzysten (wenn es tatsächlich welche sind) nicht helfen. Ich würde mit dem Kanarie zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen und der sollte schauen was es tatsächlich ist. Sind es Federbalgzysten müssen diese vom Tierarzt entfernt bzw. eröffnet werden. Schau mal hier unter Behandlung wie der Tierarzt vorgeht.
     
  12. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    So sieht es aber nicht aus. An der betroffene Stelle sieht man keine solche Zyste, sondern verdrehte, trockene, wie abgebrochene Federn, als sie zusammen verwachsen würden.
    Mit dem Bild hat es leider bis jetzt nicht geklappt.

    LG
    Lijana
     
  13. #12 charly18blue, 17. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Schick mir das Bild per Mail, ich stells Dir rein. Ich schick Dir per PN meine Mailadresse.
     
  14. #13 charly18blue, 17. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich hab nun ein Bild von Lijana bekommen, sie wird Morgen noch Detailaufnahmen machen. Aber so kann man sich auch schon ein Bild vom Gefieder machen. Ich würde auf jeden Fall mal beim vk TA vorsprechen mit dem Kleinen.

    [​IMG]
     
  15. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Liebe Susanne, vielen Dank!

    Lijana
     
  16. #15 Green Joker, 17. Juni 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Und er hat es schon länger? Wieso warst du denn damit noch nicht beim vk Tierarzt?
     
  17. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Für mich sieht es aus, als würden die Federn teilweise noch in den Kielen stecken. Überhaupt scheint der Vogel ziemlich langes und weiches Gefieder zu haben. Auch die Krallen sind ziemlich lang... Es läuft wohl schon auf etwas ähnliches wie Federbalgzysten hinaus, irgendein Problem beim Federwachstum eben.
     
  18. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Weil er das schon mal hatte und nachher trotzdem wunderschöne Feder bekommen, also habe gehofft, daß es diesmal genau so wird und wollte ihm den Gang zum TA ersparen - ganz einfach. Alle meine Vögel kommen aus dem Tierschutz und haben schon reichlich Stress und Quall hinter sich. Da meine Erfahrungen mit Tierärzten schlimm sind. hoffe, es ist verständlich, wenn ich nicht sofort dahin renne und erst hier frage.(?)
     
  19. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Was hast Du denn damals gemacht? Hast Du irgendwas anders gemacht? Besonderes Futter oder so? Oder einfach abgewartet bis die Mauser rum ist?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Moni, ich bemühe mich am Morgen bessere Aunahme von Sunny zu machen. Ja, Du hast recht, die Krallen sind zu lang! Ich nehme immer zuviel Rücksicht auf die Vögel, was nicht immer richtig ist (Sunny ist besonders scheu) aber Morgen werde ich ihm gleichzeitig auch die Krallen abschneiden.
     
  22. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Der Sunny war Abgabevogel mit struppigem Gefieder. Mit guten rein pflanzlichen Vitaminen-Mineralien habe ich ihm damals aufgepeppelt. Es war ein Nahrungergänzung von Nutrilite - für Kinder! Da diese Vitaminen nicht grade billig sind, habe davon nicht immer Vorrat da aber jetzt habe ich sie bestellt und probiere es nochmal.
     
Thema: Kanarie - komische Federn....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarien geschlechtsbestimmung bilder

    ,
  2. vogelkrankheiten

    ,
  3. federbalgzysten

    ,
  4. feder problem Kanarienvogel,
  5. kanarienvögel krankheiten,
  6. kanarienvogel federn verdreht,
  7. kanarienvogel verdrehte federn,
  8. kanarienvogel geschlechtsbestimmung,
  9. vogel krankheiten,
  10. kanarienvogel hahn oder henne,
  11. federbalgzyste kanarienvogel,
  12. vogel mit komischer federung,
  13. vogel komische feder was tun
Die Seite wird geladen...

Kanarie - komische Federn.... - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  3. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  4. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  5. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...