Kanarie Medizin geben

Diskutiere Kanarie Medizin geben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen ich war am Montag dieser woche mit meinem Kanarien Weibchen beim TA da sie immer wie so komisch hustet.Er konte aber nichts genaues...

  1. Hupsi

    Hupsi Mitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen ich war am Montag dieser woche mit meinem Kanarien Weibchen beim TA da sie immer wie so komisch hustet.Er konte aber nichts genaues feststellen,und hat mir Antibiotika verschrieben.Weil er meinte erst mal schauen ob es dadurch besser wird (könnte ja doch ein Infekt sein).Aber mein Kanarie nimmt es nicht,egal ob auf der Gurke oder ins Wasser sie will es nicht.

    Sie ist ansonsten putzmunter frisst badet fliegt und schnäbelt mit ihrem Hahn un d der hat nichts.

    Der TA hat mit gesagt wenn nach einer Woche es nicht besser wäre sollte ich ein ittel gegen Luftsackmilben bekommen ,das es die vielleicht wären aber es könnte auch sein das das Tier von diesem Medikament stirbt.

    Dies sind meine ersten Kanarien und ich kenne mich gar nicht mit so etwas aus vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

    Gruß Margit:nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Wenn der Vogel die Medizin nicht nimmt, dann hilft nur die Direktgabe in den Schnabel. So machen wir das bei unseren auch immer. Der TA sollte Dir dann sagen, wieviel Du ihm von der Medizin in den Schnabel geben sollst.
    Ist denn Dein TA überhaupt vogelkundig?

    Normalerweise stirbt ein Vogel nicht, wenn er Ivomec o. ä. richtig dosiert in den Nacken geträufelt bekommt. Wichtig ist aber die dreimalige Anwendung innerhalb von 8-10 Tagen, damit auch die nachschlüpfenden Larven abgetötet werden.
     
  4. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Hallo

    Typischer Fehler eines Tierarztes. Man kann doch nicht eine Krankheit wegbekommen wenn der vogel nicht ausreichend Medizien zu sich nimmt... Geh also nochmal zu diesem Tierarzt und verlange nochmal dasselbe aber nur so hergerichtet das du es ORAL also in den schnabel geben kannst.....
     
Thema: Kanarie Medizin geben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel nimmt Medizin nicht vom schnabel

Die Seite wird geladen...

Kanarie Medizin geben - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  2. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  3. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  4. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...