Kanarien krank?

Diskutiere Kanarien krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Re: Ivomec Lösung Original geschrieben von Buntien Die Lösung hat beim TA 10 Euro gekostet, waren 2 Ampullen á 10 ml. Ist also nicht die...

  1. Elviss

    Elviss Guest

    Re: Ivomec Lösung

    Bist Du einfach zum TA gegangen und hast Du beim ihm die Lösung bestellt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elviss

    Elviss Guest

    Kürzlich war ich beim TA, habe nach Ivomec gefragt und ohne viele Rückfragen bekam ich eine Ampulle 0,27% mit. Er meinte, dünner gäbe es die Lösung nicht.??
    Nun ist die Frage, kann ich ihm glauben?
    Bin ja sehr skeptisch und zögere noch, die Lösung anzuwenden.
     
  4. #23 Alfred Klein, 19. Februar 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist gefährlich.

    So stark würde ich es bestenfalls bei sehr großen Papageien anwenden.
    Da ich es als 0,1% habe, gibt es das auch.
    Am Besten druckst Du Dir diesen Thread aus und hältst in mal dem TA unter die Nase. Wenn er dann nicht begreift, so lange um die Ohren hauen, bis kein Fetzen mehr dran ist. :D :D
    Oder Du versuchst es wirklich mal in der Apotheke, ob die Dir weiterhelfen können.
     
  5. Elviss

    Elviss Guest

    Servus Alfred,

    ist schon seltsam, meine 1. Erfahrung mit dem TA und gleich eine negative.
    Er reichte mir ganz cool die Flasche rüber und wies auf die allg. Giftwirkung hin. Um dann zu sagen, 0,27% ist das Richtige. Er hat ja noch nicht einmal das Vöglein gesehen.
    So einfach kann ich der Henne das Mittel auch nicht ins Genick geben, da der Hahn beim Besteigen damit in Berührung kommen könnte. Meine Beiden leben in der Wohnung im Vogelkäfig.
    Ich kann nicht umhin, an den von mir gesetzten Thread über die Inkompetenz zu denken. Damals hatte ich persönlich noch keine Erfahrung mit TÄ gemacht.
     
  6. seidel

    seidel Guest

    Luftsackmilben

    Hallo Leute,

    jawohl gibt es!
    Antiluchtpijpmijt von der Firma Bogena.
    Flüssig mit einer Pipette zum dosieren.
    Kostet etwa 7 €.
    MfG

    S. Seidel
     
  7. #26 Sandra S., 9. April 2002
    Sandra S.

    Sandra S. Guest

    Wo gibts das denn und hat schon einer Erfahrungen damit ?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kanarien krank?

Die Seite wird geladen...

Kanarien krank? - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  4. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  5. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...