kanarien küken wird vernachlässigt

Diskutiere kanarien küken wird vernachlässigt im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, bin neu hier also bitte nciht böse sein wenn ihc hier jetzt alte themen wieder anspreche. Ich habe in den letzten paar Tagen gemerkt das...

  1. #1 princess-pink, 18. April 2007
    princess-pink

    princess-pink Guest

    Hallo, bin neu hier also bitte nciht böse sein wenn ihc hier jetzt alte themen wieder anspreche.
    Ich habe in den letzten paar Tagen gemerkt das ein Küken(Einzelkind) den ganzen tag auf den Boden hockt und so traurig vor sich guckt .
    Der kleine ist jetzt 3 Wochen alt und ist so eigentlich ganz Fit nur ich seh nie das einer ihn füttert und und hab ihn heute in die hand genommen und er hat keine federn mehr am Bauch danach hab ich Sunny(die mama) auch beim rupfen erwischt. Jetzt möchte ich gerne wissen wäre es sinvoll den kleinen rauszunehmen um in ein anderen Käfig zu setzten und ihn selber zu füttern??
    Wenn ja kann mir bitte einer sagen wie man das machen kann und was man einem küken mit 3 wochen zu essen geben soll ???
    Und wenn nicht was ich denn dann sonst machen soll!!:(
    Wäre froh wenn ihr eure Erlebnisse aufschreibt .
    Dankeschön
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Wenn es nicht gefüttert würde, wäre es schon tot.
    Die Henne rupfte wohl, weil sie kein neues Nistmaterial hat, oder hatte.
    Das gibt man beim Ausfliegen der JV.
     
  4. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    benutze mal die such funktion hier im Forum. Da kannst du viel nach lesen oder in der FAQ. Sicher kannst du dir viele fragen beantworten damit. Und wen dan noch fragen sind....fragen.......

    Gruss

    Jorgo
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Per Hand füttern bitte nur als allerletzten Ausweg! Ist der Hahn auch dabei? Der sollte eigentlich das Junge füttern.
     
  6. #5 princess-pink, 18. April 2007
    princess-pink

    princess-pink Guest

    ja das hab ich mir wohl auch gedacth das er wohl etwas bekommeh muss aber er sieht so dünn aus und das gesicht ist so traurig wir haben ja noch 5 andere die etwas älter sind mit denen hatten wir keine probleme.Nistmaterial ist da drin das war mir ja auch klar das das darein muss ^^ nur die mama hebt das nistmaterial auf und geht dann noch einmal kurz am küken vorbei und rupft ihn.Heute morgen hatte er einen kahlen Bauch mittlerweile auch noch ne kahle Brust!!lg
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Eigentlich haben Vögel gar keinen Gesichtsausdruck ;-) Nackt zu sein ist im Grunde genommen für den Jungvogel nicht soooo extrem tragisch, so lange sie ihn nicht blutig rupfen.
     
  8. #7 princess-pink, 18. April 2007
    princess-pink

    princess-pink Guest

    ja ich meine so die augen nicht ganz auf und dünn um den augen .
    Ich hab jetzt nur so sehr angst weil vor ein paar tagen schon ein vogel gestorben ist und der im gesicht auch so aussah!!naja also soll ich lieber den küken drin lassen ??
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das klingt eher als hat er Durst. Stell mal ein Schälchen Wasser auf den Boden und wenn er nicht allein hinfindet, dann nimm ihn in die Hand und tauch seinen Schnabel ins Wasser. Sorry dass ich da nicht früher dran gedacht habe.
     
  10. #9 princess-pink, 18. April 2007
    princess-pink

    princess-pink Guest

    also am wasserpot war er auch shcon dran aber nicht oft sitz immer nur in einer ecke werd versuchen ihm beim trinken zu helfen
     
  11. #10 princess-pink, 22. April 2007
    princess-pink

    princess-pink Guest

    der kleine ist tot

    Hey wollt nur sagen der kleine ist heute gestorben der lag bei unserem anderen weibchen im nest auf den eiern !!!Der hatte so einen dicken roten Bauch ich hab gelesen das das davon kommt das sie körner ganz fressen ist das das wohl ?? oder hat jdm erfahrung damit??Lg
     
  12. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    ja stimmt. Wen sie körner schlucken kann sowas passieren. Hättest die Körner zermahlen müssen.nun zu spät.

    gruss

    Jorgo
     
  13. #12 princess-pink, 22. April 2007
    princess-pink

    princess-pink Guest

    Die körner waren für die älteren Vögel eifutter war ja genug drin !!aber keiner hat sich um ihn gekümmert und er saß immer aufm käfig boden und hat dann warscheinlich vom käfig boden die körner gefressen!!Ich meine blöd kann ich doch wohl nich sein 2 mal hatten wir schon junge und die sind fit und gesund und fühlen sich bei neuen besitzern richtig wohl !!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Der Kleine wird eher krank gewesen sein, deswegen haben ihn seine Eltern wohl auch nicht so intensiv um ihn gekümmert.
    Du hast ja bereits gesunde Junge gehabt, bei der nächsten Brut wird es bestimmt wieder besser.
    LG Iris
     
  16. viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    ich denke auch das der kleine krank war. mach dir keinen kopf.
     
Thema:

kanarien küken wird vernachlässigt

Die Seite wird geladen...

kanarien küken wird vernachlässigt - Ähnliche Themen

  1. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  2. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  3. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  4. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...