Kanarien mit Ampho behandeln?

Diskutiere Kanarien mit Ampho behandeln? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vor dem Hintergrund der schlechten Haltung und den unverdauten Körnern im Kot würde ich dem Vogel erstmal gescheite Mahlsteine anbieten, damit der...

  1. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen
    Vor dem Hintergrund der schlechten Haltung und den unverdauten Körnern im Kot würde ich dem Vogel erstmal gescheite Mahlsteine anbieten, damit der Vogel die Körner auch zerkleinern kann.

    Wieso bietet man einem kranken Kanarienvogel eine ganze Scheibe Gurke? Welchen Sinn hat das?

    Von einer nötigen Kotprobe und einem Kropfabstrich ist hier auch keine Rede. Hat der TA in der Richtung etwas unternommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 charly18blue, 26. März 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Volker,

    das scheint ja das Problem zu sein. Sie muß mit dem Kanarienvogel zu dem Tierarzt gehen, der das Tierheim betreut und die sind in der Regel selten vogelkundig.
    Claudi hat die Tierärztin wohl auf Abstrich bzw. Test auf Megabakterien angesprochen und die meinte
    D. h. die übliche Behandlung auf Verdacht, erstmal eine dicke Spritze Antibiotika und alles andere wird mit Abtasten abgetan. Da man wohl an dem Behandeln der Tierheimtiere auch nicht die dicke Kohle kassiert :(.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen
    Susanne,

    mit der Kohle geb ich Dir Recht. Habe das Spiel einige Jahre im Tierheim mitgemacht. Auch das Problem mit dem Tierheim-TA. Unsere hat mich damals gefragt wie man einen Lumps beim Kanarienvogel wegbekommt. Hunde, Katzen, Nager alles Top, aber Vögel :-(

    So kann ja aber auch nicht gehen, ich denk da auch an den Rest der rausgeholten Vögel......

    Bin mal gespannt wie das endet......
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivan,

    du hast schon Recht, aber ich habe schon zu viele Spitzschnäbel mit Vergiftungserscheinungen - sogar Todesfälle mitbekommen, weil offensichtlich etwas leichtfertig mit Ivomec umgegangen wird.

    Deshalb empfehle ich lieber das Stronghold, es ist verträglicher und genauso wirksam. Also was spricht gegen solch einen Ratschlag?

    Ich weiß nicht, warum jetzt wieder dumme Worte kommen müssen :(. Wenn jemand hier in diesem Forum Fragen stellt, gibt oft lange keiner eine Antwort. Gibt man sich Mühe und gibt seine Erfahrungen hier weiter, wird einem wieder eins drüber gebrezelt :k.

    Ich überlasse immer mehr das Forum den Leuten, die meinen, es besser zu wissen. Weil so macht das alles keinen Spaß mehr.

    Schönes Wochenende!
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Mal nachgefragt:

    @IVAN

    Eine 1%ige Ivermectinlösung für die orale Anwendung (Knopfkanüle) ist in einer 1:20 und 1:40 Verdünnungen mit Wasser 72 Stunden haltbar, wenn es bei Raumtemperatur, festverschlossen und vor Tageslicht geschützt aufbewahrt wird. Wie kann man dann sicher sein, das man eine ausreichende Wirkung erziehlt, wenn man es im Trinkröhrchen anbietet? Ivermectin zerfällt unter UV Einwirkung.

    Randbemerkung
    Zur Aplikation auf die Haut, Kubafinken sind zwar keine reinen Spitzschnäbel, aber sie wiegen nur 6 - 8 Gramm und haben die Ivermectingabe, entsprechend ihrem Gewicht anstandslos vertragen :zustimm:

    @INA
    Wieso nennst Du PT-12 und BirdBeneBac im selben Atemzug? Sie wirken im Dünndarm, sprich dort siedeln sich die speziellen Lactobazillen an. Megas sitzen aber im Drüsenmagen... Im Gegensatz zu anderen Hefen.
    Doukumentidentifikation PT-12 DE202004012901U1 02.12.2004 Beachte "Tabelle 5"

    Seit wann kann man Nystatin ins Trinkwasser geben? Es setzt sich ab und ist somit für den Vogel nicht mehr verfügbar, da er von der Wasseroberfläche trinkt. Außerdem wirkt es in erster Linie gut gegen Candida Hefen, aber nicht gegen Macrorhabdus ornithogaster

    Wieso ist Amphotericin B ein Hammerpräparat? Das ist es nur wenn es als Infusion verabreicht wird, und zwar in der Humanmedizin (Tropf). Ansonsten wird es grundsätzlich oral eingegeben. Es wirkt daher nur im Mund, Rachenraum und Darm (Verdauungstrakt). Es gelangt somit nicht in den Blutkreislauf. Auch Ampho. ist nicht wasserlöslich es setzt sich ab.

    @CLAUDI
    Letztendlich kann man unterm Mikroskop Megas gut erkennen, wenn man welche in der Probe hat. Bei einem starken Befall ist das somit kein Problem, da sie massenhaft ausgeschieden werden. Wenn der TA nicht weiß wie Megas aussehen, soll er fragen :D Mann kann ja nicht immer alles wissen :+klugsche

    Doxycyclin darf Tieren mit gestörter Wasser und Futteraufnahme nicht verabreicht werden....
    Nunja, jeder Arzt entscheidet anders... Ich hätte auch Enrofloxacin (Baytril) genommen. Deckt auch Mycoplasmen ab.... Aber Momentan scheint es die letzte Waffe zu sein, man sollte es also nur als Reserve AB einsetzen, wenn andere Mittel versagen. Wenn wir jetzt gegen jeden "Mist" Baytril einsetzen.... dann haben wir bald ein Problem. Gerade ohne anständigen Laborbefund 8(

    @KLEINI
    Und wieso sollte man eine Vogel bei einer AB Behandlung mit sichtlichen Magendarmstörungen (evtl. Schädigungen) Mahlsteine geben? Jede Zuführung von Kalzium aller Art ist während einer AB Gabe strikt untersagt. Im Gegenteil, man sollte Kalksteine, Sepias etc. tunlichst entfernen. Auch Vogelsand, der sehr oft Kalk enthält, was viele für Gritt halten.
    Einem derart kranken Vogel unbedingt Mahlsteine anzubieten, damit der Vogel die Körner besser verdauen kann...:achja:
    Das ist genau das richtige bei einer vermutlich stark geschädigten Magendarmwand :dance:
    Im Himmel ist noch ein Plätzchen frei :+pfeif:
    Solchen Vögeln bietet man tunlichst leichtverdauliches Futter an, Quellfutter und KoHi evtl. auch Eifutter.
    Mahlsteine.....:~
     
  7. #26 IvanTheTerrible, 28. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Aber Tiffani, man gibt es über 2 Tage über das Trinkwasser und zwar jeden Morgen neu!!!
    Dürfte doch nicht so schwer sein, oder?
    Außerdem gibt es kein Fangen mehr, also benötigt man auch keine Kropfkanüle!
    Nicht 1-40, sondern 1ml Ivermectin 1%ig auf 900ml Wasser. Diese Dosierung ist jetzt seit Jahren in aller epischer Breite immer wieder erwähnt worden, auch befindet sich seit Jahren ein Thread zu dem Thema bei den Kanrien, aber doch haben wir plötzlich eine neue viel stärkere Dosierung auf dem Plan...manchmal!!!
    Diese Verdünnung wird dann wohl auch immer frisch angesetzt und nicht erst verdünnt, dann dem Tageslicht einige Tage ausgesetzt und dann erst als Trinkwasser verabreicht.
    Nicht um "die Ecke denken"!!!
    Ivan
     
  8. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tiffi,

    ich bin ein bisschen im Stress zu Zeit, ich antworte dir heute abend per p.N. :).
     
  9. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wenn die also schreiben, das Ivermectin nicht im UV Licht stabil ist sondern zerfällt....und ihr zudem mit 900 verdünnt.....:+keinplan
    Da stellt sich mir halt ne Frage...und da hake ich nach :D
     
  10. #29 IvanTheTerrible, 28. März 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn du von Kropfkanüle sprichst, ist das eine orale Gabe. Schließlich geht es durch den Schnabel.
    Unsere "wissenschaftlichen Beweggründe" sind auch schon getestet worden und werden in den Niederlanden als verkäuflicher Trinkwasserzusatz von TA's zur Behandlung gegen LSM abgeben.
    Also eine "alte Kiste" die absolut risikolos ist. Was denkt man eigentlich, wenn man davon spricht, das es nach 72 Stunden unter AV-Licht zerfällt, 90% es aber innen bei künstlichem Licht verabreichen und das noch täglich frisch? Wofür ist dann diese Aussage mit dem Zerfall überhaupt schlüssig?
    Auch ist immer geschrieben worden, das bei einer Trinkwasserverabreichung der der Giftspiegel langsam aber stetig ansteigt und erst nach 2 Tagen seinen Höhepunkt erreicht hat. Ivermectin wird sehr langsam vom Körper absorbiert.
    Man sollte ja auch bedenken, das der Vogel in 2 tagen ja auch etliche Milliter trinkt, also die Dosis schon um einiges höher wird.
    Man hat das ja herausgefunden um die Fangerei, besonders zur Brutzeit, zu vermeiden. Bei Benutzung einer Kropfkanüle kann ich auch weiter Spot on machen, denn da ist keinerlei Nutzen erkennbar.
    Ich muß den Vogel ja weiter fangen.
    Warum einfach, wenn es auch umständlich geht?
    Ivan
     
  11. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Bergischen
    Jawoll..... Frau Tiffi.

    Letztendlich ist ja noch nicht geklärt ob der Vogel überhaupt eine Magendarmstörung hat und mit AB behandelt werden muß. Es ist weder ein Kropf- noch Kloakenabstrich genommen, noch ist eine Kotprobe untersucht worden. Es heisst also noch lange nicht, das irgendwelche Darm- oder Magenwände geschädigt sind. Es zeigt sich leider sehr oft, daß Vögel aus schlechter Haltung, die richtig schlecht aussehen im Grunde genommen noch nie Mahlsteine gesehen haben

    Noch was..... Mahlsteine sind weder Calzium noch Grit noch in irgendwelchem Vogelsand vorhanden. Zu mal sie für den Vogel unverdaulich sind, also kein Calzium abgeben können. Aber Danke für die Belehrung, das man bei AB-Gabe jegliches Kalzium entziehen muß..... wäre ich alleine nicht drauf gekommen.

    Wieso bist Du eigentlich kein perfekter Vogeltierarzt geworden? Du weisst alles und alles besser als andere.

    Und was den Himmel betrifft.... da ist so ein Vogel eh besser aufgehoben als sonst wo, zumindest bei dem Tierarzt. 1. leidet der Vogel nicht so lange und 2. ist es für das TH billiger. Klingt hart ist aber so.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Weil das Problem der Ivermectin Instabilität unter UV Einfluß nicht gelöst ist...
    Deswegen meine Frage....
    Die jetzt immer noch nicht gelöst ist 8(
     
  14. #32 charly18blue, 28. März 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich habe das Gefühl die Diskussion läuft so langsam etwas aus dem Ruder, eigentlich geht es hier um Claudias Kanarienvogel. Ich bitte Euch beim eigentlichen Thema zu bleiben, wenn Ihr das Thema Ivermectin diskutieren wollt bitte in einem eigenen Threat.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema: Kanarien mit Ampho behandeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knopfkanüle kanarienvogel

Die Seite wird geladen...

Kanarien mit Ampho behandeln? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  4. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  5. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]