Kanarien-Stieglitz-Mischling in Pinguinstellung

Diskutiere Kanarien-Stieglitz-Mischling in Pinguinstellung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nachdem heute abend die Mischlingsdame auf dem Boden saß bin ich mit ihr schnell zu einem vk TA Gefahren. Sie wurde abgetastet. Sie soll zu dünn...

  1. #1 Birdslover, 27. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Nachdem heute abend die Mischlingsdame auf dem Boden saß bin ich mit ihr schnell zu einem vk TA Gefahren. Sie wurde abgetastet. Sie soll zu dünn sein. 17g. Es wurde nichts im Kot oder Kropfabstrich gefunden. Sie bekam eine Infusion und wurde wieder entlassen. Zuhause ist mir erst ihre Pinguinstellung aufgefallen. Leider liegt sie auch oft auf der Seite.

    Beim Tierarzt hat sie oft die Schwanzfedern zur Seite geneigt. Und auch den Kopf zur Seite geneigt.

    Ich habe Sie gefüttert mit vogelaufzuchtsbrei und Wasser. Zusätzlich bekommt sie Wärme.

    Kann mir jemand sagen was die arme Maus hat? Soll ich sie einschläfern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 28. August 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Ohne Anzüchtung ist das eine mehr als ungenaue Diagnose. Hatte ich auch erst bei einem Welli, nach Anzüchtung kam dann ein Pilz zum Vorschein.
    Ein Röntgenbild wäre aussagekräftiger gewesen, so einen kleinen Vogel kann man kaum abtasten.
    Was meinst Du damit?

    Ich kann Dir leider nicht sagen was sie hat, dass sie oft auf der Seite liegt kann ein Zeichen von Schwäche sein.

    Ist sie normalerweise auch eine Bewohnerin Deiner Voliere?

    Diese Entscheidung wir Dir nemand abnehmen können und ich kann Dir hier keinen Rat geben. Das mußt Du gemeinsam mit Deinem TA entscheiden.
     
  4. #3 Birdslover, 28. August 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Susanne

    Mit Pinguin meine ich dass sie da sitzt wie mit einem Buckel, also den Kopf vorne etwas runterhängen lässt.

    Hoffe nicht dass sie eine wirbelsäulenverletzung hat. Habe gelesen dass diese Stellung auch bei eileiterproblemen vorkommen kann.

    Ja sie ist auch Bewohnerin der Voliere.

    Wenn sie morgen früh noch lebt Fahre ich mit ihr zu Doc Pieper.
     
  5. #4 Birdslover, 29. August 2013
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Die Kanarien-Stieglitz-Henne war am nächsten Morgen leider tot.

    Da sie aber diese seltsame Sitzposition hatte, habe ich sie nicht eingeschickt weil ich mir nicht sicher war ob sie eine Verletzung hatte. Die letzten beiden waren ja vor 2 Wochen gestorben.

    Aber heute morgen saß wieder ein Hahn auf dem Boden. Ich bin sofort zu Doc Pieper. Natürlich mal wieder kein Befund beim Kot- oder Kropfabstrich.

    Er hat dann ein AB speziell für Mykoplasmen erhalten sowie eine Infusion. Zusätzlich wird sein Kot auf Kryptosporidien untersucht da diese in letzter Zeit vermehrt auftreten.

    Leider ist aber Baby (war unser einzigster Nachwuchs im letzten Jahr) auf dem Rückweg verstorben.

    Ich habe ihn nun nach Leipzig eingeschickt. Ich werde dann berichtet.

    War hart gerade Baby wegzuschicken aber ich kann nicht länger warten.

    Im übrigens hatte er auch einen Buckel beim Sitzen. Und auch er lag oft auf der Seite oder stützte sich mit dem Schnabel vom Boden ab. Das hatte die Stieglitz-Mischling-Henne auch getan.

    Drückt mir bitte die Daumen dass etwas gefunden wird, was man heilen kann.
     
  6. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Toll. Sie haben bei dem Vogel nichts gefunden bis jetzt. Das Gewebe weißt aber wohl eine Veränderung auf, die evtl. auf das Bornavirus hindeutet. Weitere sichere Ergebnisse erhalte ich erst in 1-2 Wochen.
     
Thema: Kanarien-Stieglitz-Mischling in Pinguinstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stieglitzmischling schwanzfeder

Die Seite wird geladen...

Kanarien-Stieglitz-Mischling in Pinguinstellung - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Stieglitz

    Stieglitz: Hallo liebe Community, ich habe ein paar Fragen zum schönen Stieglitz: Ich wollte wissen, wie ich ihn im Winter anlocken kann. Was isst der? Ein...
  4. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  5. Stieglitze aus EU-Land einführen

    Stieglitze aus EU-Land einführen: Ich halte Stieglitze in einer Voliere. Nun habe ich aus Croatien durch Vermittlung Vögel ordnungsgemäß beringt gekauft und der Kreisbehörde...