Kanarien und Lausfliegen

Diskutiere Kanarien und Lausfliegen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hab in meiner Wohnung sogenannte "Lausfliegen" gefunden. Diese Parasiten befallen angeblich am...

  1. Keki

    Keki Guest

    Hallo,

    ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hab in meiner Wohnung sogenannte "Lausfliegen" gefunden. Diese Parasiten befallen angeblich am liebsten Schwalben, insbesondere Mauersegler.
    Ich hab nun Angst um meine acht Kanarien, die sind ja kleiner als Schwalben.
    Können diese Fliegen für meinen Kanarien gefährlich sein? Und wie kann ich sie schützen?

    Danke
    Keki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andreadc, 4. Juli 2005
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,
    bist Du sicher, Lausfliegen in der Wohnung gefunden zu haben ?Kann ich mir kaum vorstellen, da die nur an ihrem Wirt hängen und dort lebende Junge bekommen.

    Lausfliegen sind relativ groß, können Krankheiten übertragen , gehen auf Säugetiere, Vögel und auch Menschen .Aber keine Panik, hier in Deutschland ist es nicht so schlimm. Beobachte Deine Vögel und wenn Du die Tiere siehst( sind groß genug ), entferne sie mit einer Pinzette und zerquetsche sie. Das war es. Lausfliegen sind meist auf ihen Wirt fixiert , hier oft Schwalben und ihre Gelege. Da sehe ich keine große Gefahr für die Kanarien .

    Gruß
    Andrea
     
  4. #3 Thomas B., 5. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Um erstmal ein weitverbreitetes Mißverständnis auszuräumen:
    Mauersegler sind keine Schwalben, sie sind nicht einmal entfernt verwandt. Schwalben sind Singvögel, Mauersegler sind ganz archaische Vögel, die aus Zeiten stammen, da es noch gar keine Singvögel gab und nur mit Alpenseglern und entfernt noch mit Ziegenmelkern verwandt sind.
    Richtig ist aber, daß sowohl Schwalben als auch Mauersegler wie auch andere Vögel, aber auch Säugetiere wie Menschen, Rehwild u.a. von den z.T. sehr wirtsspezifischen Lausfliegen befallen werden können.
    Ich sehe kein großes Problem für die Kanarien; sollten sie wirklich befallen werden, kannst Du die Lausfliegen aufgrund ihrer Größe mit dem bloßen Auge sehen und mit einer Zeckenzange entfernen. Wahrscheinlicher ist aber, daß sie gar nicht auf die Kanarien gehen.
    Ich habe bisher noch nie gehört, daß Lausfliegen ein ernsthaftes Problem in der Ziervogelhaltung sind.
    Zur Info hier einige weiterführende Links zu Lausfliegen (und ihrer Bekämpfung), damit Du siehst, ob Du wirklich welche hast und Dich nicht irrst:
    http://www.faunoekjmueller-magdeburg.de/Lausfliegen/body_lausfliegen.html
    http://www.faunistik.net/DETINVERT/DIPTERA/HIPPOBOSCIDAE/hippoboscidae.html
    http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/ads?client=ca-pub-0662660353374637
    LG
    Thomas
     
  5. Rucola

    Rucola Guest

    Hallo Thomas,

    der dritte Link geht nicht?!
     
  6. #5 Thomas B., 6. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

  7. Keki

    Keki Guest

    Hallo Andrea, hallo Thomas,

    vielen lieben Dank für Eure schnelle Hilfe.
    Ich bin sehr froh, dass die Fliegen kein größeres Problem für meine Kanarien darstellen.

    So unglaublich es auch klingt, es sind Lausfliegen. Hab sie ein paarmal in fensternähe in meiner Wohnung gefunden. Da ich vorher noch nie so ein Insekt gesehen hatte, hab ich eines gefangen und einen Insektenforscher gefragt, was das sei. :?
    Er meinte es wären eindeutig Lausfliegen.(Diese Biester sahen genau so aus wie auf den webseiten von Thomas) Leider konnte er mir nicht sagen, ob sie eine Gefährdung für meine Vögel darstellen. Ich hab dann mal gegoogelt und da bin ich dann auf dieses Forum gestossen....

    Nochmal vielen Dank !

    Liebe Grüße
    Keki
     
  8. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Tipp, falls du welche erwischst. Die sind schrecklich hart, du mußt ziemlich feste quetschen, bis die..... :k
     
  9. #8 Alfred Klein, 6. Juli 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Elch
    Machste jetzt die Leute gruseln? :D :D :D :D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bubo

    Bubo Guest

    ... in einem Glas mit Spülmittelwasser gehen sie schnell unter und haben keine Chance mehr... :k
     
  12. golf

    golf Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Keki

    Die Fenster die ich zum Lüften benutze sind alle mit einem Fliegengitter
    abgesichert.Kosten nicht viel und das Ungeziefer bleibt draußen.

    Gruß Golf
     
Thema: Kanarien und Lausfliegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lausfliege bekämpfen

    ,
  2. lausfliegen in der wohnung

    ,
  3. mittel gegen lausfliegen

    ,
  4. lausfliegen bekämpfen,
  5. lausfliegen bekämpfung,
  6. lausfliegen loswerden,
  7. was tun gegen lausfliege,
  8. lausfliegen an welli,
  9. vogel lausfliegen befall was tun,
  10. lausfliegen bei schwalben,
  11. mittel gegen schwalben lausfliegen,
  12. mauersegler von ungeziefer befallen,
  13. lausfliegen bekämpfen vogel,
  14. Mauerseglerlausfliege bekämpfen,
  15. vogellausfliege ungeziefer,
  16. schwalbenbaby lausfliege,
  17. vogellausfliege vom vogel entfernen ,
  18. lausfliege beim papagei,
  19. hilfe bei lausfliege ,
  20. mauerseglerlausfliege entfernen,
  21. lausfliege gefährlich,
  22. lausfliege schwalbe hilfe
Die Seite wird geladen...

Kanarien und Lausfliegen - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  4. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  5. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]