Kanarien und Sperlis... kanns gut gehn?

Diskutiere Kanarien und Sperlis... kanns gut gehn? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ja, sind wirklich der Hit die Zwei :freude: Hab noch keinen Moment bereut das sie bei uns eingezogen sind! Nur wärs halt schön wenn sie...

  1. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    Ja, sind wirklich der Hit die Zwei :freude:
    Hab noch keinen Moment bereut das sie bei uns eingezogen sind! Nur wärs
    halt schön wenn sie rauskommen würden, hab doch so nette Äste aufgehängt,
    Spielzeug gebastelt... Banausen :D
    Und wenn mir irgendwär gesagt hätte wie sauber die Zwei sind, hätt ich mir nie Kanarien zugelegt :s s-lol ! (Sabine - nimm mir jetzt nicht die Illusion, von wegen "warts ab....) :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Manni,
    nein, ich will Dir keine Illusion nehmen; die Kleinen sind und bleiben liebenswert und bezaubern mich immer wieder aufs Neue (auch wenn schon mal ein Loch im Schrank ist :+schimpf :D )
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    manni, lass dich nicht abschrecken!
    sperlis sind und bleiben unberechenbar - habe auch verschiedene "gelesene" bücher, der bücherschrank wurde umgestaltet (an verschiedenen stellen wurde neu "gefräst"), videoeinschübe wurden einer gründlichen überprüfung unterzogen, der aquarienschrank gefiel nicht so recht und die tapete mögen sie gar nicht leiden - aber missen möchte ich nicht einen von meinen 6 gaunern. (auch wenn mein mann von zeit zu zeit äusserungen wie "heute abend gibt es sperli süss/sauer" von sich gibt! :D )
     
  5. #64 ginacaecilia, 15. Mai 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ....grins, manni,....soll ich mal ?......
    also, von wegen federn oder alles neben dem käfig, finde ich weniger, als bei wellis. alles andere, naja..........lach :D , sie sind halt immer auf dem weg, neue dinge kennen zu lernen und gegebenfalls zu zerschreddern. :dance: , aber trotzdem nur süß. ich lasse sie nur frei, wenn ich sie beaufsichtigen kann, was ich dann hin und wieder mal vergesse, und schwupps, was haben sie nun angestellt..........
    alleine schon diese gedanken, die sie haben müssen, unglaublich :idee: . und glaube mir, meine wissen, was sie nicht dürfen, da bin ich mir sicher
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    petra, die wissen das in der tat!
    meine klauen doch immer fischfutter aus dem futterautomaten - aber nur, wenn ich weit genug entfernt stehe! jetzt hat sich wieder einer daran bedient - als ich kam, hat er schnell noch einen schnabel voll genommen und ist oben in die zweige geflogen so in der art "ich mach doch nichts".
    das sind schon schelme!
     
  7. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    na ja... habs mir da einigermaßen leicht gemacht - in "Ihrem" Zimmer sind eigentlich nur noch Sachen die sie auch "zerstören" dürften :hammer: (hoff mal meine bessere Hälfte liest grad nicht mit....:D ) - solange sie nur die Schnäbel von meinen Kanaries lassen... und die interessieren sie im Moment noch nicht die Bohne! Es ist nur immer wieder zum schiessen... wenn meine 2 Hähne um die Wette singen und es meinen Sperlis zu bunt wird....sie sind ja normalerweise echt ruhig, aber dann überschreien sie die Kanaries bis die endlich ruhe geben....:D . Und die gucken dann immer ziemlich bekloppt....:+shocked: s-doof
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo manni,

    du wirst es erleben, dem charme der sperlinge kann man sich nicht entziehen und schnell tanzen sie einem auf der nase rum (ob zahm oder nicht spielt dabei keine rolle)!
    bis jetzt hat, wie petra, isrin und sabine schon geschrieben haben, immer das befiederte völkchen gewonnen
     
  9. Lizzy

    Lizzy 5* Sperli-Luxushotel

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Mainz
    Oh ja, das führt sogar soweit dass ich schon umständlich aus dem Küchenfenster auf unseren Balkon klettere (weil ja so schönes Wetter war und ich in der Sonne sitzen wollte) nur damit der gnädige Herr und die gnädige Dame Sperli im Wohnzimmer ihre Runden drehen können und ich somit nicht die eigentliche Balkontüre nutzen konnte:D :~
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #69 Steffi&Marcel, 4. Juni 2006
    Steffi&Marcel

    Steffi&Marcel steffi

    Dabei seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niddatal
    Hallo Manni,

    ich bin auch neu hier, und habe auch Kanarien und Blaugenicksperlinge, halte diese aber auch getrennt. Also in getrennten Voilieren im Wohnzimmer. Ich lasse sie auch ab und zu nacheinander Fliegen, bei mir ist es bisher immer gut gegangen, denn die Kanarien halten sich dann meist in der Mitte der Voiliere auf und es ist immer jemand da, der darauf Achtet, dass die Sperlies den Kanarien nichts tun. Also auf jedenfall getrennt halten.
    Ich wünsche dir schonmal viel spaß mit deinen "neuen" Vögeln.:wurm

    Liebe Grüße Steffi
     
  12. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    Hi Steffi,
    danke - aber die Sperlis sind schon nicht mehr die Neuen - das sind mittlerweile meine Katharinasittiche :D !
    Wollte doch unbedingt "vergesellschaften" - und mit den Kathis und den Kanaries funktioniert das einwandfrei - wahrscheinlich weil beide mit "K" anfangen :idee: :D :D ! Die Sperlis haben sich bereits auf 4 vermehrt (nein, nicht gezüchtet - dazugekauft ;) - und ne eigene Voli bezogen. Freiflug nur getrennt, somit alles Bestens :freude:
    Liebe Grüße
    Manni
     
Thema:

Kanarien und Sperlis... kanns gut gehn?

Die Seite wird geladen...

Kanarien und Sperlis... kanns gut gehn? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...