Kanarien "Zucht"

Diskutiere Kanarien "Zucht" im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; OK , dann war es wohl die Umstellung weil jeder sein Platz behaupten wollte

  1. #221 1941heinrich, 19. Mai 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Wagenfeld
    OK , dann war es wohl die Umstellung weil jeder sein Platz behaupten wollte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222 Amadine51, 20. Mai 2017
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Ich möchte von meiner Viererbande gerne ein bis zwei JV behalten, genau kann ich das aber erst sagen, wenn ich einschätzen kann, wer Hahn und wer Henne ist.

    Ich denke, zwei Hennen wären unproblematisch. Wie wäre es bei einem echten Geschwisterpaar? Könnten die langfristig harmonieren? Vermehrungsabsichten habe ich bei einem Geschwisterpaar natürlich keine.

    Die dritte Möglichkeit wäre ein einzelner Hahn. Hähne - egal ob Paar oder einzeln - würde ich natürlich vom Vater getrennt halten.
     
  4. #223 1941heinrich, 20. Mai 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Wagenfeld
    Du kannst einen einzelnen Hahn halten und auch 2 hennen wären unproblematisch.
     
  5. #224 Amadine51, 20. Mai 2017
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Und wie wäre es mit einem Hahn und einer Henne, also einem echten Geschwisterpaar? Ohne Vermehrungsabsichten.
     
  6. #225 1941heinrich, 20. Mai 2017
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Wagenfeld
    Kannst Du machen , aber irgendwann und wenn es im nächstem Jahr ist werden sie triebig werden. Willst Du dann kein Nest geben oder wie hast Du es Dir gedacht ?
     
  7. #226 Amadine51, 20. Mai 2017
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Ich würde sie dann auf Kunsteiern brüten lassen, damit keine Inzucht entsteht.
     
  8. #227 Amadine51, 22. Mai 2017
    Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Die vorläufig letzten Bilder sind vom 19. Mai. Das Dunkle, die Nr 3, finde ich z.B. besonders hübsch.
     

    Anhänge:

    Juno und SamantaJosefine gefällt das.
  9. Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Hier nun drei Bilder von gestern: Die Kleinen sind jetzt fünf Wochen alt.
     

    Anhänge:

    Juno gefällt das.
  10. Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Ich möchte fragen, ob Heinrich bei diesem Bild eine Prognose wagen kann, ob es sich um Hahn oder Henne handelt.
     

    Anhänge:

  11. 1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Wagenfeld
    Ja , ich wage es einmal. da der Jungvogel unter dem Schnabel ziemlich blass ist ,wäre meine Vermutung das es sich um eine Henne handelt.Welche Farbe hat der Vater ?
     
  12. Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Der Vater ist gelbgescheckt intensiv.

    Meinst du mit unter dem Schnabel ziemlich blass die Farbe des Gefieders?
     
  13. Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Und was sagt der Experte zu diesem Jungvogel bzgl. des Geschlechts?

    Der Vogel auf dem Avatar ist übrigens die Mutter und der Vater ist, wie gesagt, gelbgescheckt intensiv.
     

    Anhänge:

  14. Amadine51

    Amadine51 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2015
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    42
    Ich habe hier noch mal ein Bild vom 26. Mai
     

    Anhänge:

Thema:

Kanarien "Zucht"

Die Seite wird geladen...

Kanarien "Zucht" - Ähnliche Themen

  1. Kanarienzüchter und Vogelfreunde Ingolstadt und Umgebung e.V.

    Kanarienzüchter und Vogelfreunde Ingolstadt und Umgebung e.V.: 14.11.2015 -15.11.2015 von 09:00 - 17:00 Uhr Vereinsmeisterschaft mit offener Zeisigschau Ort: Gaimersheim Raiffeisenstadl
  2. optimale zuchtbox größe für kanarienvogel

    optimale zuchtbox größe für kanarienvogel: hallo leute , mal eine frage , wie groß soll eine Zuchtbox sein für optimale züchtung ? Musman die weibchen von mänchen über winter trenen? und...
  3. Suche Gitter - Zuchtboxen für Kanarienzucht

    Suche Gitter - Zuchtboxen für Kanarienzucht: Hallo, Ich bin aktuell auf der Suche nach Gitterzuchtboxen für die Kanarienzucht. Welche gibt es? Wer vertreibt welche? Bin über Anregungen...
  4. Fütterung (rote Kanarienvögel) + erste eigene Erfahrungen mit KAnarienzucht in De

    Fütterung (rote Kanarienvögel) + erste eigene Erfahrungen mit KAnarienzucht in De: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum trotzdem habe ich bisher viel durch dieses Forum gelernt. Deswegen grosser Dank an alle die bisher...
  5. Erfahrungsaustausch Kanarienzucht?

    Erfahrungsaustausch Kanarienzucht?: Ich möchte hier einmal meine Gedanken virtuell zu Papier bringen und auch ein wenig mein Bedauern ausdrücken... Auch wenn dieses Unterforum kaum...