Kanarienfutter

Diskutiere Kanarienfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, ich habe ein paar Fragen. Dürfen Kanarien folgendes fressen?: Gefüllter Pinienzapfen (Im Ofen gebacken, steht in der Bschreibung)...

  1. Vivien

    Vivien ~Zugeflogen~

    Dabei seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40723 Hilden
    Huhu,
    ich habe ein paar Fragen.

    Dürfen Kanarien folgendes fressen?:
    Gefüllter Pinienzapfen (Im Ofen gebacken, steht in der Bschreibung)
    Erdnüsse
    Palmnüsse
    Seealgenmehl (Ergänzungsfutter)
    Mehlwürmer, Heimchen & Wachsmotten (Lebendfutter)


    Welche Vitamine, Mineralien usw. wären optimal für Kanarienvögel?

    LG,
    Vivien & Bonita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Wir reden über Kanarien oder Kreuzschnäbel?
    Geschälte Sonnenblumenkerne sind preislich eine Alternative.
    Hier ein "ja" von mir.
    Ja, gelegentlich kein Problem, als Dauergabe nicht nötig.


    Was willst du erreichen?
     
  4. Vivien

    Vivien ~Zugeflogen~

    Dabei seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40723 Hilden
    Huhu Fleckchen,

    erstmal danke für deine Antwort.
    Was ich erreichen will - einen gesunden, zufriedenen Kanarienvogel mit gepflegtem Federkleid und gutem Zustand usw., also, Gesundheit allgemein.
     
  5. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Also meine sind schon nicht wild auf Obstfliegen....
    Meinst du Wachsmotten?... nicht Wachsmottenlarven? Die letzteren sind fettig.. die Pommes unter den Larven.
    Sehe schon die Kanarien den Heimchen und Wachsmotten hinterher fliegen :D

    Es gibt viele Futtermischungen die man anbieten kann.Denke nicht das du die Insekten ihnen Schnabelgerecht anbieten willst?
    Hier ist eine Futterergänzungsmischung


    Und hier bekommst du jede Menge ,was du ihnen anbieten könntest.

    es grüßt Hilli
     
  6. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ich frah hier nochmal, da es zum Thema gehört.
    Was sollte in einem ordentlichem Kanarienfutter? Ich wollte es jetzt selber mischen, da mir das hier erhältliche nicht sonderlich behagt.
    Lg Lukas
    :0-
     
  7. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Du wirst nicht glauben, was Kanarien alles angeboten wird! Wir haben da eine kleine Hilfe und speziell gibt es
    -erstens und natürlich
    -zweitens.
     
  8. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Du wirst es nicht glaube aber ich hab es gegoogelt und eben nichts gefunden.
    Das hilft mir sehr und jetzt weiß ich was grob darein gehört.
    Vielleicht bin ich einfach unbegab mit der Suchmaschine , aber wie sind da die Verhältnisse der Samen.
    Dankeschön
    Lg Lukas
    :0-
     
  9. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Mir scheint hier auch eine nicht zu verleugnende Leseschwäche vorhanden zu sein?!
    Ab Seite 38 des 3. Link sind die Verhältnisse kohlenhydrate- zu ölhaltigen Sämereien aufgeführt.
    Die genaue Zusammensetzung mußt du dann schon beim Verkäufer erfragen. Der hat die Mischungen ja entwickelt und wird seine Ergebnisse nicht im Netz veröffentlichen, damit andere mit seinen Mischungen "absahnen"?!
     
  10. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Das ist mir schon klar und ich glaube du verstehst mich nicht.
    Ich wollte wissen wie die Verhältnisse von den einzelnen Saaten sein sollten um die Kanarie zu frieden zu stellen.
    Hab eine gute List gefunden.
    Danke
    Lg Lukas
    :0-
     
  11. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    "Plan B" ist das Buch

    Vogelfutterpflanzen
    Hermann Schnabl
    Arndt-Verlag
    ISBN 3980529134
    Preis 25,00 €

    Da sind sogar Futtermischungen für Exoten, Sittiche, Kanarien und Cardueliden beschrieben.
     
  12. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ich bin dabei.
    Hab eine in einem Buck gefunden.
    Da steht ein rezept in den Nigersaat vorkommt. Ich kenn aber nur Negarsaat. Läuft das aufs gleiche hinaus?
    Ist wahrscheinlich eine dumme frage.
    Danke
    Lg Lukas
    :0-
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. die Mösch

    die Mösch Guest

    Ja, sind beides bekanntere Namen für das Ramtillkraut.
     
  15. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Okay das hilft mir sehr. Danke
    Werde es dann zusammen stellen und berichten wie sie es annehmen.
    Dankeschön
    Lg Lukas
    :0-
     
Thema: Kanarienfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienfutter selber mischen

    ,
  2. Kanarienvogel Futter Selbst mischen

    ,
  3. kanarien futter

    ,
  4. dürfen kanarien vögel pinienzapfen,
  5. kanarienvogel heimchen,
  6. jehl kanarienfutter