Kanarienhanh nimmt seine Vaterrolle nicht ernst :-)

Diskutiere Kanarienhanh nimmt seine Vaterrolle nicht ernst :-) im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich hab damals zwei Kanarienvögel (eigentlich sollten es zwei Männchen sein) in Zoofachhandel gekauft- Nun hat der eine aber Eier gelegt, also...

  1. Buffy

    Buffy Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hab damals zwei Kanarienvögel (eigentlich sollten es zwei Männchen sein) in Zoofachhandel gekauft- Nun hat der eine aber Eier gelegt, also wahrscheinlich doch ein Weibchen :-) ich habe die Eier gegen Plastikeier ausgetauscht und sie brütet nun trotzdem eiftig. Das Problem ist, dass der andere Han (das ist nach dem Gesang zu urteilen auf jeden Fall einer) sie ja füttern sollte- Nur das sieht er wohl nicht ein und "bespringt" sie trotzdem weiterhin obwohl sie im Netz sitzt! Ab und zu kommt es dann zum heftigen Streit und sie fliegt aus dem nest, in das ER sie dann erstmal nicht mehr reinlässt!

    Fängt er irgendwann an, sie zu füttern oder kommt es einfach manchmal vor, dass der Hahn das nicht macht? Sie ist ja schon ganz dünn geworden :-(

    Ich habe in den Vogel FAQ leider nichts darüber gefunden- ab und zu füttert er sie ja auch und wenn sie dann wieder "ruft" (das ist so ein helles Gezwitscher, bei dem sie den Schnabel auch aufsperrt), bespringt er sie wieder, anstelle sie zu füttern..

    Kann mir jemand helfen?? Finde das sehr seltsam...

    Lieben Gruß:prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 8. Mai 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Buffy,

    also meine Kanarienhenne, die jetzt vor kurzem erfolgreich drei Küken aufgezogen hat, wurde auch nur seltenst vom Hahn gefüttert, erst als die Küken da waren, hat er sich mehr um seine Henne gekümmert und erst nachdem die Jungen etwa ne Woche alt waren, hat er ihr auch beim Kükenfüttern geholfen. Da bei uns in den Käfigen und Volieren das Futter nah genug ist und die Henne das Nest nie für zu lange Zeit verlassen müsste (so extrem schnell kühlen die Eier nicht aus), scheint es wohl nicht so ungewöhnlich zu sein, dass die Hähne nicht immer richtig füttern.
    Wenn Du aber das Gehühl hast, dass der Hahn der Henne zu lästig wird und sie nicht in Ruhe brüten läßt, dann setze ihn separat.
     
  4. #3 Zugeflogen, 8. Mai 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    hier habe ich auch Hähne die das mit dem Füttern nicht so genau nehmen. Keine Angst, die Henne wird sich schon vom Nest erheben wenn sie hunger hat, sie verhungert nicht.

    Es gibt auch zahlreiche Hennen die die Aufzucht komplett alleine machen, da ist garkein Hahn da ;)

    Wie schon beschrieben wurde: Wenn der Hahn die Henne zu sehr stört, dann separiere ihn.

    Wie lange brütet die Henne schon ?
     
Thema:

Kanarienhanh nimmt seine Vaterrolle nicht ernst :-)

Die Seite wird geladen...

Kanarienhanh nimmt seine Vaterrolle nicht ernst :-) - Ähnliche Themen

  1. Notaufzucht Nymphensittich nimmt nicht zu

    Notaufzucht Nymphensittich nimmt nicht zu: Hallo, am Sonntag zum Montag ist ein drittes meiner Nymphensittichkücken geschlüpft. Alle Geschwister sind verstorben und ich dachte er würde auch...
  2. Mauser? oder steckt was ernstes dahinter?

    Mauser? oder steckt was ernstes dahinter?: Hallo, Ich mache mir Sorgen um meine Yuki. Als ich heute morgen an den Käfig kam lagen 4 federn auf dem Boden und Yuki hatte an beiden...
  3. Henne nimmt zweites Nest nicht an

    Henne nimmt zweites Nest nicht an: Hallo! Grooooßes Problem:Küken 14 und 11 Tage alt, alles okay. Henne ist wieder neu triebig und will ein neues Nest bauen. Da wir für die ersten...
  4. Nestbau nimmt kein Ende

    Nestbau nimmt kein Ende: Guten Tag zusammen, ich habe meiner Kanarienhenne (ca. 1 Jahr alt) Anfang Mai ein Nest in den Käfig gehängt. Sie hat augenblicklich mit dem...
  5. Küken nimmt nicht zu!! Hilfe

    Küken nimmt nicht zu!! Hilfe: Hallo, ich habe ihr ein Nymphen Küken was einfach nicht richtig zunehmen will! Es ist jetzt 12 Tage und wiegt gerade mal 12g mit fast leeren...