Kanarienhenne, 8 Jahre alt, zieht das linke Beinchen ein

Diskutiere Kanarienhenne, 8 Jahre alt, zieht das linke Beinchen ein im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Liebe Hannelore, da ich etwas müde bin nach einem anstrengenden Tag, guck mal bitte, was ich gerade Heinrich geschrieben habe... Meine Henne...

  1. SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries*, what else :))

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.582
    Zustimmungen:
    7.363
    Ort:
    30853
    Danke, liebe Evi, das ist lieb von dir.
    Ich wünsche dir und deinem Mann alles alles Gute. Gute Besserung für Baby. Das Traumeel ist kein Klopper, am besten wirkt es, wenn du die Tr. vorne auf ein Salatblättchen oder Chicoree streichst.Tabl hatte ich noch nicht angwendet, weiß nur dass es einige aus dem Forum schon machten.
    Alt werden ist anstrengend, ich sage es dir.

    Gute Nacht.
    Schlaft gut
     
  2. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Liebe Hannelore, danke dir sehr du liebe Seele. Ja, ich weiß, was du meinst... Bin auch 72 und hab Dies und Das. Zu dumm. Aber unser Hobby (Tierliebe) hilft sehr, richtig? In der Apotheke sagten sie, Traumeel Tropfen gäbe es nur für Menschen. Gel und Tabletten für Tiere. Heute hab ich die zermalmte Tablette einfach unter das Körnerfutter gestreut. Geht besser als in der Tränke. Chicoree oder Salat geht dann leider nicht. Aber Baby fußt immer mehr, putzt sich sogar schon mit der kranken Kralle. Bin hoch erfreut. Also wie soll ich dir bloß für diesen tollen Rat danken liebe Hannelore. Klasse!!! Schlafe auch schön und bleibe von Corona verschont. LG Evi
     
  3. SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries*, what else :))

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.582
    Zustimmungen:
    7.363
    Ort:
    30853
    Guten Abend liebe Evi, Da irrt die Apothekerin denn wir (Ulrike und auch ich haben in unseren Apohten die Ampullen pro animal bestellen können, es gibt sie und etliche haben sie erprobt.
    Wenn die Tabletten nun das ihrige tun, freu mich das, wenn die Kleine Besserung zeigtg, bin ich happy und freue mich, dir auch einmal helfen zu können.
    Aber die Dame möge doch bitte so lieb sein und die Ampullen bestellen,wir haben das nicht geträmt. ;))
    Schlaf gut und alles Liebe für euch.
    LG
    Hannelore
     
  4. SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries*, what else :))

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.582
    Zustimmungen:
    7.363
    Ort:
    30853
    Habe vor 2 Jahren bereits einen Höllenritt hinter mir, seither ist nichts mehr so wie es war.
     
  5. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Liebe Hannelore, ach nein wie schrecklich. Du hattest Corona und leidest immer noch? Long Covid??? Wir leben seit dem Ausbruch der Pandemie wie die Eremiten aus purer Angst davor. Hab alle Aktivitäten (Treffen mit dem Vogelverein, NABU, Chor aufgegeben. Treffe mich nur mal mit einzelner Freundin oder Freund, beide sind wir dann frisch getestet und mit FFP2-Maske. Zum Glück sind unsere Freunde auf dem selben Trip. So wurden wir alle bisher verschont. Aber natürlich hat sich unser Leben dadurch komplett geändert. Es ist nicht schön. Aber Vorerkrankte müssen, sollten so handeln...

    Stimmt, die Ampullen hatte mir die Apothekerin auch angeboten. Aber ich hatte Bedenken, was macht man, wie lagert man den Rest aus einer Ampulle? Daher hab ich mich für Tabletten entschieden. Das funktioniert auch ganz prima. Ich mörser die und gebe das Pulver nun ins Körnerfutter. Eine saubere Sache und es scheint zu helfen. Noch nicht 100 %, aber meistens sitzt die Lady bereits auf zwei Beinchen. Ich bin überglücklich. Du hast uns wirklich sehr, sehr geholfen liebe Hannelore. Knuddel!!!

    Schlafe gut und dann kann ich dir nur gute Besserung wünschen. Wie ist die Form deiner Probleme? Bist du in Therapie? LG Evi
     
  6. SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries*, what else :))

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.582
    Zustimmungen:
    7.363
    Ort:
    30853
    @Evi1950
    Nein, bin ich nicht. Danke, dass du fragst. Ich mach das mal per PN.
    Dass es der Kleinen besser geht, baut mich auf und freut mich sehr. Naja. mit den Amp. kann man gut zurecht kommen im K.Sch. Ulrike wird dir berichten.
    Aber wenn du eine Besserung erkennst, sind die Tabl. eine gute Alternative.
    So etwas erhellt nicht nur meinen Tag, sondern auch meinen Abend.:)
    Es ist so schön von dir zu erfahren, dass Baby Fortschritte macht. Bin schon gespannt, wann sie wieder beide Beinchen 100 Prozent benutzt.
    Ich schaue meinen drei Banausen immer so gern beim Schlafen zu, es ist so friedlich.
    Die Tiere haben mir bei meinem Covid-Albtraum ungemein geholfen.
    Ich werde dir berichten, nein, heute Abend nicht mehr.;)
    Ich drück dich, liebe Evi und bleib gesund, bzw werde es.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Hannelore
     
Thema:

Kanarienhenne, 8 Jahre alt, zieht das linke Beinchen ein

Die Seite wird geladen...

Kanarienhenne, 8 Jahre alt, zieht das linke Beinchen ein - Ähnliche Themen

  1. Neunjahre alte Kanarienhenne ist bald am brüten... ist das gut für sie?

    Neunjahre alte Kanarienhenne ist bald am brüten... ist das gut für sie?: hi leute, meine neunjahre alte Kanarienhenne Jenny ist warscheinlich bald am brüten, sie hat zwei höchstwarscheinlich befruchtete Eier gelegt....
  2. zwitschernde Kanarienhenne oder doch Hahn?

    zwitschernde Kanarienhenne oder doch Hahn?: Hallo, ich habe schon einen 1 jährigen Kanarienhahn (Name: Spatz) und gestern einen 2. Kanarienvogel von einem Privaten Züchter geholt. Dieser...
  3. Kanarienhenne legt Eier auf Käfigboden

    Kanarienhenne legt Eier auf Käfigboden: Meine dreijährige Kanarienhenne hat in den beiden letzten Jahren problemlos gebrütet und Küken aufgezogen. Dieses Jahr gibt es ein Problem, sie...
  4. Kanarienhennen streiten

    Kanarienhennen streiten: Hallo Leute, ich habe seit einer Woche zwei Kanarienhennen. Anfangs haben sie sich eigentlich recht gut verstanden und haben sogar die letzten...
  5. Kanarienhenne hudert nicht?

    Kanarienhenne hudert nicht?: Hallöchen Ihr Lieben, Ich hab bereits einige Forumbeiträge gelesen aber bin noch nicht wirklich fündig geworden. Ich hab ein Kanarienpaar,...