Kanarienhenne und Zeisig zusammenhalten / Brut ?

Diskutiere Kanarienhenne und Zeisig zusammenhalten / Brut ? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, Ich habe mal eine Frage bezüglich meiner zwei Vögel. Ich fand vor ca. 6 Monaten einen männlichen Erlenzeisig mit gebrochenem Flügel. Ich...

  1. #1 julia2000, 07.01.2020
    julia2000

    julia2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Ich habe mal eine Frage bezüglich meiner zwei Vögel.
    Ich fand vor ca. 6 Monaten einen männlichen Erlenzeisig mit gebrochenem Flügel. Ich brachte ihn zum Tierarzt welcher fest stellte, dass der Bruch nicht zu "reparieren" ist. Er stellte mich daraufhin vor die Wahl den Zeisig (Schätzung laut Tierarzt 1 Jahr) einzuschläfern oder zu behalten. Ich fand ihn ausgesprochen niedlich und richtete ihm einen schönen Käfig ein und gebe ihm tägliche Zweige, grünzeug etc. .
    Da ich nicht wollte, dass er für immer alleine ist, und ich in meiner Region kein weiblicher Zeisig zu kaufen war und ich nach las, dass Zeisige sich auch mit Kanarien verstehen, kaufte ich ihm ein Kanarien Weibchen (1Jahr alt).
    Ich dachte jedoch schon bald das es sich um ein Männchen handelt, da sie den ganzen Tag lautstark sang. Die beiden kamen eigentlich immer gut mit einander aus am Anfang fütterte der Zeisig sogar den Kanarienvogel.

    Da ich ja das Gefühl hatte, dass es sich um ein Männchen handelte, habe ich nie in Erwägung gezogen, dass sie sich fortpflanzen. Seit zwei Tagen sammelte die Henne nun aber Nistmaterial und gestern nun der Schock, da ich bis dato immer noch davon überzeugt war, das es sich um ein Männchen handelt : Die Henne hat ein Ei in den Grit-Napf gelegt. Ich habe jetzt natürlich ein schlechtes Gewissen, dass ich ihr kein Nest zur Verfügung gestellt habe. Also habe ich ihr ein Nest und Nistmaterial besorgt und das Ei umplaziert.
    Nun zu meinen Fragen: Wird die Henne das Nest annehmen ? Brüten tat sie auch nicht im Gritnapf, aber ich habe gelesen, dass Kanarienhennen manchmal erst brüten wenn sie alle Eier gelegt haben.
    Glaubt ihr die Eier sind befruchtet?
    Wenn es zu Kücken kommen würde wären diese Gesund ? (zB fortpflanzungsfähig)
    Soll ich das Ei/ die Eier lieber gegen Plastikeier austauschen ? (Auch wenn sie nicht brütet?)
    An sich hätte ich nichts gegen kleine Zeisig/Kanarien-Kücken aber will in erster Linie nur das Beste für meine kleinen Piepmatze.
    Ich hab auch noch Eifutter angeboten, dachte das hält sie bei guter Laune... (Keimfutter kriegen sie ca. 2 mal die Woche, und Grünzeug und Obst jeden Tag, ansonsten füttere ich "normales" Kanarienfutter).
     
  2. #2 SamantaJosefine, 07.01.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanariensklavin mit Leib und Seele

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    5.104
    Zustimmungen:
    2.120
    hallo Julia2000.
    Ich finde es rührend und sehr tierzugewandt. .
    ich muss leider gestehen, dass ich von Zeisigen zu wenig weiß und hoffe auf fachkundige Beiträge für deine Schutzbefohlenen.

    Viel Glück und herzlich willkommen hier..

    SamJo
     
    julia2000 gefällt das.
  3. #3 Friedhelm, 07.01.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    307
    Hallo Julia2000,
    schau dir doch mal dieses Thema an, vielleicht hilft dir das etwas weiter.
    Kanarie und Erlenzeisige
    Es kann ja gut sein das deine Henne in dem neuen Nest erneut Eier legt, ich würde dann die Eier gegen Plasikeier austauschen. Friedhelm
     
    julia2000 gefällt das.
  4. #4 speedcats, 08.01.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    748
    Ort:
    Düsseldorf
    Ein Nest Platzieren, nicht stören und nachdem die Henne drei Eier legt den aus Grittschale auch ins Nest setzen!
    Wenn das klappt.
    Wenn nicht dann wird es in 2-3 Wochen das ganze wiederholt.
    Ob die Eier befruchtet ist kann keiner wissen aber es sind gute Chancen dafür.
    Die Nachzucht ist mit große Wahrscheinlichkeit nicht fruchtbar aber lebenswert.
    Wenn du kein Nachzucht haben möchtest dann mit Plastikeier tauschen.
    Was ist das für ein Zeisig? Hast du vielleicht ein Foto für uns? :)
     
    julia2000 und SamantaJosefine gefällt das.
  5. #5 stiedom, 08.01.2020
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    NDH Thüringen
    Morgen!
    Die Nachkommen sind eigentlich unfruchtbar müssen aber Artenschutzringe aufgezogen bekommen und gemeldet werden. Da dein Hahn keine
    "Ringnummer " hat wird das schon schwierig. Obwohl die Mischlinge ganz gut singen. Wenn ich wüsste wie das mit der privaten Mitteilung geht hätte ich noch eine Idee zum Tema.
     
    Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  6. #6 Sam & Zora, 08.01.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Moin moin,
    meinst du eine PN?
     
  7. #7 1941heinrich, 08.01.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    1.572
    Ort:
    Wagenfeld
    Ich glaube nicht das die Eier befruchtet sind , Ganz abgesehen davon das ich ein absoluter Gegner gegen Mischlingszuchten bin ,dürfte es für den Hahn jetzt im Januar noch zu früh sein . Auch der gebrochene Flügel ist ein Hinderniss beim " befliegen " der Henne .
     
    Sietha und SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 Sammyspapa, 08.01.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    1.466
    Ort:
    Idstein
    @stiedom du musst einfach auf den User clicken und dann auf Unterhaltung beginnen.

    Ich sehe keinen Grund, warum die Eier taub sein sollten. Kanarien lassen sich bekanntlich gut mit Zeisigen kreuzen und die Nachkommen sind auch oft vermehrungsfähig. Aber du hast recht, die Nachzucht müssten dann beringt sein und einen Nachweis haben, was aber nicht möglich ist, da der Vater ein Wildvogel ist. Dementsprechend dürfte man die Nachzuchten nicht mal veräußern oder weitergeben, ohne sich strafbar zu machen.
     
    Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  9. #9 Friedhelm, 08.01.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    307
    Ich bin mir nicht sicher aber der Zeisig hätte doch schon nicht behalten werden dürfen, oder sehe ich das falsch?
    Die Menschen die, die unberingten Mischlinge kaufen machen sich auch strafbar.
    Ich bin der Meinung besser die Eier gegen Plastikeier austauschen. Friedhelm
     
  10. #10 speedcats, 08.01.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    748
    Ort:
    Düsseldorf
    Mozartea gefällt das.
  11. #11 Friedhelm, 08.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.01.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    307
    Um die Haltegenehmigung zu bekommen muss man einige Auflagen erfüllen. Es kann durchaus sein dass eine Auflage sein wird eine große Voliere in den Garten zu stellen und für Art gleiche Gesellschaft zu sorgen. Möglich aber auch dass man ihn abgeben musst. Halt dorthin wo diese Bedingungen bereits erfüllt sind.
    Vorschriften sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
    Also alles nicht so einfach. Friedhelm
     
  12. #12 Gast 20000, 08.01.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    372
    Mischlinge zwischen Kanarien und Zeisigen sind Gott sei Dank alles andere als vermehrungsfreudig, da steril. Nicht aber mit anderen Girlitzarten. Was aber auch unter dem Gesichtspunkt der artenreinen Zucht nicht praktiziert werden sollte.
    Gruß
     
  13. #13 Sammyspapa, 08.01.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    1.466
    Ort:
    Idstein
    Gilt die Sterilität für alle Zeisige?
     
  14. #14 Gast 20000, 08.01.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    372
    Sicher, wie sie es aber mit dem Kapuzenzeisig geschafft haben, bleibt wohl das best gehüteste Geheimnis...
    Gruß
    PS Wir hätten sicher auch schon blaue Kanrien, wenns mit dem Lazulifink etc..geklappt hätte.
     
  15. #15 Sammyspapa, 08.01.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    1.466
    Ort:
    Idstein
    Da scheiden sich doch aber bekanntlich die Geister. Viele sagen ohne Kapuzenzeisig wären Farben wie rot und rot Mosaik garnicht möglich oder andere Rassen, die mit Grünfinken oder Magellan Zeisigen gezogen wurden.
    Ob die Nachkommen steril sind und waren, oder alles durch Selektion zustande kann ich nicht beurteilen.
     
  16. #16 Gast 20000, 08.01.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    372
    Wenn man den Kapuzenzeisig mit dem Kanarienvogel kreuzt, erhält man sterile Nachkommen..auch heute noch!
    Ob nun die Bastardisierung ein erstrebenswertes Zuchtziel sein sollte, erschließt sich mir nicht!
    Gruß
     
  17. #17 Sammyspapa, 08.01.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.731
    Zustimmungen:
    1.466
    Ort:
    Idstein
    Ist ja in dem Sinne kein Zuchtziel, wenn es nichts zu züchten gibt, da steril wie du sagst :+keinplan
     
  18. #18 Gast 20000, 08.01.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    372
    Aber selbstverständlich ist es für eine bestimmte Art von Leuten ein Zuchtziel, da mit Kohle verbunden. Und da hört die Ethik bekanntlich auf.
    Es wird auch heute noch immer wieder versucht.
     
    1941heinrich gefällt das.
  19. #19 julia2000, 08.01.2020
    julia2000

    julia2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ich sehe den Punkt ein, dass Wildtiere grundsätzlich nicht einfach behalten werden sollten und wenn dann in einer großen Voliere mit Gesellschaft von derselben Art. Aber: Was bringt diesem kleinen Zeisig eine große Voliere wenn er nicht fliegen kann, er fällt schon im Käfig vor lauter Übermut hin und wieder von der Stange also möchte ich mir nicht vorstellen was Aus zwei meter höhe passiert...
    Die Henne hat das Nest übrigens nicht angenommen :( und ich habe heut morgen ein zerbrochenes ei auf dem Boden gefunden.. Ich habe das Nest jetzt nochmal umgegangen und siehe da jetzt saß sie einmal kurz drinnen. Die meiste Zeit nimmt sie das Nist material kaut drauf rum und lässt es dann wieder fallen.. Mal sehen Was das noch wird...
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  20. #20 1941heinrich, 08.01.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    1.572
    Ort:
    Wagenfeld
    Ja , normaler weise hätte schon der TA den Du aufgesucht hast schon darauf hinweisen müssen das der Zeisig mir dem gebrochenen Flügel in eine Auffangstation für Wildvögel gelangen müssen. Dann wärst Du garnicht erst in diese Lage gekommen. Vielleicht solltest Du es jetzt noch machen.
     
    stiedom und finchNoa@Barbie gefällt das.
Thema:

Kanarienhenne und Zeisig zusammenhalten / Brut ?

Die Seite wird geladen...

Kanarienhenne und Zeisig zusammenhalten / Brut ? - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte 2 neue Zwergwachteln in die Gruppe integrieren, wie gehe ich am besten vor?

    Ich möchte 2 neue Zwergwachteln in die Gruppe integrieren, wie gehe ich am besten vor?: Mein aktueller Stand ist das ich 2 Zwergwachteln habe, wobei mir eine als Weibchen verkauft wurde, sich jedoch als Männchen rausstellte und ein...
  2. 8 Eier in der Ecke. Möchte sie brüten?

    8 Eier in der Ecke. Möchte sie brüten?: Hallo, ich bin neu bei den Vogelforen, ich hab Zwergwachteln, die in eine Ecke bereits 8 Eier gelegt haben, 1Ei was nicht in der Ecke landete,...
  3. Kanarienhahn hört nicht auf zu brüten

    Kanarienhahn hört nicht auf zu brüten: Guten Morgen, Der Titel beschreibt mein Problem eigentlich schon ganz gut. Ich weiß das die Beziehungen von Kanarienvögel alle variieren können,...
  4. Brut von Loris

    Brut von Loris: So jetzt muss ich wieder die Profis um Rat fragen. Wir wollen nicht züchten, was ist wenn Eier gelegt werden. Und in welchem Abstand legen sie....
  5. Haltung von Zeisigen

    Haltung von Zeisigen: Hallo, wer kann mir denn was über die Haltung von südamerikanischen Zeisigen sagen. Ich würde gerne wissen ob die Haltung von mehreren Tieren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden