Kanarienmädel baut immer wieder

Diskutiere Kanarienmädel baut immer wieder im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo! ich habe nur ein Kanariemädel und die ist entweder am bauen oder am Brüten! IMMER. Nichts hat geholfen. Meine Süßen fliegen frei in der...

  1. Rubine

    Rubine Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Spandau
    Hallo!
    ich habe nur ein Kanariemädel und die ist entweder am bauen oder am Brüten!
    IMMER.
    Nichts hat geholfen.
    Meine Süßen fliegen frei in der Wohnung herum und so kann sie sich zum Nestbau eigentlich alles nehmen was ihr gefällt.
    Im Zimmer ist es nicht gerade warm, schlafen gehen alle Vögel, wenn es auch draußen dämmrig wird, aber sie essen natürlich gut.
    ich möchte es ihnen auch nicht vorenthalten.
    Zur zeit hat sie ein unordentliches nestchen im Topf eines Gummibaums gebaut und ein Plastikei liegt drin und wird fleißig bebrütet.
    Es ist ihr auch egal, ob ein Männchen zum Sex bereit ist oder nicht.
    Sie macht was sie will.
    Ich unterstütze sie mit zusätzlichen Vitaminen/Aminösäuren und Mineralien, so geht es ihr gut bei ihrer "Arbeit".
    Was soll man als Mensch denn machen?
    In einen kleinen Käfig stecken, alles wegnehmen womit sie sich beschäftigt und dazu karge Ernährung>?
    Also ich bringe das nicht übers Herz!
    Rubine :nene:
     
  2. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Rubine!
    Nee, nee....das geht natürlich nicht! Fütter sie fleißig so weiter und wenn sie nicht mehr kann, ab zum TA und ne Aufbauspritze geben lassen! Wenn sie sich dann totgebrütet hast meldest Du Dich einfach noch mal hier und erzählst uns wie sch.... der Züchter war von dem Du sie hast und das es sicher Inzucht war! 0l
    Manche Leute lernen es in 100 Jahren nicht!
     
  3. Moni

    Moni Guest

    Hallo Rubine,

    bei aller Tierliebe, aber in der Natur ist es doch auch nicht anders: im Herbst/Winter verringert sich das Nahrungsangebot, bzw. dessen Reichhaltigkeit und Vielseitigkeit. Hast Du mal bedacht, dass das Eierlegen und Brüten für die Henne eine sehr schwere "Arbeit" ist? Auf Dauer schadet ihr das extrem, und das hat dann mit Tierliebe nichts mehr zu tun. Ein vernünftiger Jahresrhythmus sollte auch bei Wohnungshaltung eingehalten werden, das hat mit Beschneidung des Freiflugs nichts zu tun, sondern mit natürlichen Lichtverhältnissen und einem der Jahreszeit angepassten Nahrungsangebot. Sie wird sicher nicht sterben, wenn sie nur einmal die Woche etwas anderes als Körnerfutter bekommt. Irgendwann muss sie ja auch mal mausern.

    Viele Grüße
    Moni
     
  4. #4 Zugeflogen, 18.10.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    @tommi:
    wie denn auch bei solchen postings?
     
  5. Maria

    Maria Guest

    Also eine karge Ernährung sollte es nun nicht sein, aber ohne die Reichhaltigkeit des angebotenen Futters zu mindern wirst du nichts erreichen. Da hat "Futterreduzierung" nichts mit "vorenthalten" oder "übers Herz bringen" zu tun. Du sollst ja deine Vögel nicht hungern lassen...

    Beispielsweise kannst du deine Futtermenge überprüfen. 1 TL pro Vogel und Tag reichen vollkommen aus. Auch in der Futtermischung kann man z.B. auf eine Mischung ohne Rübsen umsteigen... das heißt ja nicht, dass deine Vögel dann irgendwas entbehren müssten. "Leckerli" in Form von Knabberstangen, Bisquit und ständigem Angebot (ich meine täglich zusätzlich zum Futter) von Kolbenhirse sind tabu. Obst und Gemüse sollten generell nicht täglich angeboten werden... alle 2 bis 3 Tage halte ich für angemessen, im gleichen Abstand kann man auch mal ein Stückchen Kolbenhirse anbieten.

    Um mal ein bekanntes Sprichwort anzubringen... "Überviel tut selten gut"... oder so ähnlich ;) .... *grübel* vielleicht hieß es auch "Weniger ist manchmal mehr"?! Ich denke, du verstehst, was ich damit ausdrücken will.
    :~
     
  6. Moni

    Moni Guest

    Auch wenn das jetzt vielleicht wieder als "seltsames" Posting gewertet wird :D , aber wie kann man es "nicht übers Herz bringen", einen Vogel artgerecht zu ernähren, ihn sich andererseits aber totbrüten lassen? Das meinte wohl auch Tommi.
     
  7. #7 Distelfink Piep, 18.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Danke Zugeflogen!

    Sehr schönes Posting! Dieses Forum ist für Laien ebenso interessant wie für Experten. Auf Fehler von Anfängern so zu reagieren, ist überflüssig, weil es nicht dazu beiträgt, irgendetwas zu verändern! Ich kann nur immer wieder wiederholen: Wer keine Lust hat, ähnliche Fragen häufig zu beantworten, der schweigt vielleicht besser... Dieses ewige anmachen und ironisch und sarkastisch schreiben, geht mir allmählich auf die Nerven. Das ist so sinnlos! Ich finde es wirklich traurig, wie mit den Fragen der Teilnehmer von gewissen Kreisen umgegangen wird. Vielleicht läßt sich für diese Teilnehmer eine Züchterecke einrichten, wo sie unter sich bleiben können? Schade, daß viele ihr Wissen lieber für sich behalten anstatt anderen zu helfen... Zeugt nicht gerade von einem hohen EQ.
     
  8. #8 Distelfink Piep, 18.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Danke Maria!

    ... schön, daß es auch anders geht. Dein Posting ist ein wertvoller Beitrag, denn es beantwortet die Fragen und trägt dazu bei, daß es den Kanarienvögeln der Forumsteilnehmerin bald besser gehen wird. :zustimm:

    Prima, daß es auch TeilnehmerInnen wie Maria gibt, die immer gerne, sachlich und neutral dazu beitragen, Fragen zu beantworten.
     
  9. #9 Zugeflogen, 18.10.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    @moni: wie soll ein user der tommis art kaum kennt das aus seinem posting rauslesen ;)?
     
  10. Moni

    Moni Guest

    Hm, mit Phantasie :idee:

    @Distelfink, war mein Beitrag etwa nicht auch sachlich :D ;) :bier:
     
  11. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Ach Leute!
    Macht euch mal über meinen IQ keine Gedanken!
    Mal ganz davon abgesehen das der Beitrag auf den ich geantwortet hatte zu diesem Zeitpunkt noch kein eigenständiges Thema war, wurde hier schon zig mal genau darüber geschrieben!
    Jetzt mag der eine oder andere sagen "ähhhh....., woher soll ich/er/sie es denn wissen.....bin doch Anfänger?"
    Leute....., es gibt Bücher, die sollte man zumindest schon mal lesen bevor man für ein Tier Verantwortung übernimmt! Dann gibt es hier im Forum die FAQ und zuguterletzt auch noch die SUCHFUNKTIONEN!
    Allerdings lese ich aus RUBINES Beitrag heraus das sie sehr wohl weiß was sie falsch macht, es aber nicht übers Herz bringt es zu ändern! 0l
    Tut mir leid, in meinen Augen ist das falsche Tierliebe!
    Ich werd bestimmt nicht jeden 2ten Tag hier von phasenbezogener Fütterung schreiben und von Lichtverhältnissen und und und, wem das Spaß macht kann ja meine Beiträge dazu hier her kopieren. Ich jedenfalls nicht!
     
  12. #12 joeflai, 18.10.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Tommi!

    Irgendwann kriegen sie uns alle! :bier:
     
  13. #13 Distelfink Piep, 18.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Aber ja!

    ... doch Moni. Den hatte ich aber noch nicht gelesen. Wir Mädels sind aber sowieso diplomatischer... ;) Liegt sicher an den Genen! :0-
     
  14. Giboso

    Giboso Guest


    Na wenn Du meinst, ich schreibe hier eigentlich nur um Fehler auszumerzen nicht um was zulernen. Für Experten gibt es auch noch andere Foren und da geb ich auch gern zu, das man da auch was lernt, aber hier rege ich mich meist auf nur schreib ich das nicht immer so deutlich wie Tommi, weil es mir am A vorbei geht und ich kein Bock habe ständig auf die gleichen Fehler die gemacht werden zuantworten.

    Am IQ von Tommi zweifel ich im übringen in keinster weise.
    Aber an dem IQ von denen die nicht in der Lage sind, die Suchfunktionen, die FAQ und sonstiges erst zulesen und dann zu posten. Immer erst denken dann schreiben.

    Und es können alle froh sein die hier was lernen wollen das eben solche user wie Tommi, Moni, Joeflai hier schreiben, ansonsten wurden hier Schwarmhaltung, Grünfutter über das ganze Jahr und vieles mehr noch propagiert anstatt es anzuprangern.

    Gruss
    Giboso
     
  15. #15 Distelfink Piep, 18.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

     
  16. Maria

    Maria Guest

    Das finde ich auch, die könnten ruhig ausführlicher sein... aber da müssten wir selber dran arbeiten und geeignete Artikel schreiben, die dann dort veröffentlicht werden.

    Trotz Latinum keine Ahnung.
     
  17. #17 joeflai, 18.10.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Vielen Dank Distelfink Piep!

    Das kommt dabei raus wenn man sich mal die Mühe gibt und sowas aufschreibt, in dem eigentlöich nur ersteinmal das Nötigste steht! Das z.B. ich nichtmehr weiter dran gearbeitet habe da könnt Ihr euch dann bei so manchen hier im Forum bedanken!

    P.S. So langsam komme ich zu der Überzeugung das meine Zeit doch bald gekommen ist! Da kann man mal sehen wie doof man ist, man läst sich doch nach und nach wieder breitschlagen doch was zu schreiben!
     
  18. #18 Distelfink Piep, 18.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Wenn Dich das hier so aufregt und ohnehin am A... vorbeigeht, dann frage ich mich doch ernsthaft, was das dann alles soll. Ich kann das nicht nachvollziehen und verstehe den Sinn dahinter nicht. Es geht hier um die Art und Weise, wie die Teilnehmer miteinander umgehen. Wenn das immer die gleichen Themen sind, dann speichere Deine Antworten doch mal in Word, dann kannst Du sie gleich sachlich ohne viel Aufwand reinposten und Leuten, die keine Ahnung haben, damit helfen. Die machen das weder mit Absicht noch weil sie irgendwie sadistisch veranlagt sind. Der Frau von den kanarischen Inseln konntest Du ja auch vernünftig antworten. Nur weil man sich gut auskennt muß man nicht gleich auf einem hohen Roß sitzen und weniger erfahrene Anfänger zur Schnecke machen. Das ist nicht meine Art und ich finde das auch nicht höflich und ich denke Menschen sollten so nicht miteinander umgehen. Das ist Dir und anderen aber völlig selbst überlassen, wie man miteinander umgeht. Ich weiß ja nicht, aber vielleicht denkst Du mal über Deine Anfänge nach? Besser informiert gewesen, ja, aber von Anfang an alles perfekt und richtig gemacht? :idee:

    Da kann ich nur sagen immer erst lesen, dann schreiben... :D EQ!

    Moni und joeflai sind doch meistens sachlich und es gibt auch genug andere, die freundlich auf selbst die krudesten Beiträge antworten. Alles andere gehört in die Meckerecke... Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann siehst Du Dich hier als Fehlerausmerzer, der hier nichts mehr lernen kann, also als Lehrer sieht. Dann schlage ich aber mal die Grundkurse Pädagogik, Didaktik und Psychologie vor... Man kann seinen Ärger auch anders zum Ausdruck bringen.
     
  19. #19 Distelfink Piep, 18.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Ich bin noch nicht so lange dabei. Aber vielleicht kann sich hier mal ein FAQ-Team bilden? Ich hätte kein Problem damit, ein paar Texte zu schreiben und dazu beizutragen. Wie wäre es mit dem Thema: "Was man VORHER wissen sollte". Wer erklärt sich dazu bereit, den Artikel Korrektur zu lesen (vor allem auf sachliche Inhalte)? Du würdest ihn einstellen joeflai? Wie wäre es, in den Artikeln auch auf die unterschiedlichen Auffassungen einzugehen (Pro- und Kontra Einzelhaltung, etc. pp.). Wenn ich Dich da unterstützen kann, schreib einfach eine PN.
     
  20. #20 joeflai, 18.10.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Distelfink Piep!

    Tut mir Leid, das habe ich mit Sebastian schon hinter mir. Im Augenblick habe ich keine Zeit und ehrlich gesagt auch keine Lust mehr! :nene:
    Ich werde mich wirklich nur noch auf die Leute konzentrieren die mich kennen und das auch schon länger, die mir auch Fragen weiterhin als PN schicken können, natürlich auch die Leute die sich einen Vogel bei mir gekauft haben und ansonsten werde ich mich klein halten, ausser es kommen mal wieder ganz Schlaue mit super Tipps!

    P.S. Ich habe es nämlich satt hier der Pausenclown für irgendwelche Pubertierenden zu spieln und sich daraus wahrscheinlich noch nen Spaß machen! Ich habe weiß Gott genügend Wichtigeres zu tun, brauchst nur mal in meinem Profil nachschauen!
     
Thema:

Kanarienmädel baut immer wieder

Die Seite wird geladen...

Kanarienmädel baut immer wieder - Ähnliche Themen

  1. Problem mit meinen Kanarienmädels

    Problem mit meinen Kanarienmädels: Gepostet im Auftrag von Heiko: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Kanarienmädels. Sie möchten einfach keine Eier legen, geschweige denn...
  2. Nymphensittich hat Baumwollseil für Vögel gefressen und baut ab

    Nymphensittich hat Baumwollseil für Vögel gefressen und baut ab: Hallo zusammen, Meine Nymphensittichdame hat Baumwollseil gefressen und baut immer mehr ab. Es ist zum Heulen. Meine Nymphensittiche werden...
  3. Kanarien weibchen baut nest aber will sich nicht paaren.

    Kanarien weibchen baut nest aber will sich nicht paaren.: Wie ich schon geschrieben haben verstehe ich das irgendwie nicht mein weibchen baut einen nest aber wenn der hahn in Stimmung ist will sie sich...
  4. Ein Zoo baut um!

    Ein Zoo baut um!: Heute! MDR 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr Von 2020, ein Spezial von Elefant, Tiger & Co Hier gehts zum Trailer klikklickklickklick
  5. Kanarienvogel baut Nest außerhalb des Käfigs

    Kanarienvogel baut Nest außerhalb des Käfigs: Hallo, ich besitze momentan 3 Kanarienvögel, einer von denen ist auf jeden Fall ein Männchen und die anderen beiden (wahrscheinlich) Weibchen. Die...