Kanarienvögel , alt und jung zusammen?

Diskutiere Kanarienvögel , alt und jung zusammen? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Wir haben zu unserem Kanarienmännchen (mind. 7 Jahre alt) vor einigen Monaten ein Weibchen (max. 1 Jahr alt) in einen ausreichend großen Käfig...

  1. Ylvi

    Ylvi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben zu unserem Kanarienmännchen (mind. 7 Jahre alt) vor einigen Monaten ein Weibchen (max. 1 Jahr alt) in einen ausreichend großen Käfig gesetzt.

    Seit einigen Tagen scheint es dem Männchen nicht gut zu gehen. Er ist meist aufgeplustert und zeitweise apathisch. Manchmal schläft er mitten am Tag und macht ungewohnte Atemgeräusche. Er frisst und trinkt allerdings (Körner und Frisches) wie gewohnt. Singen tut er übrigens schon seit längerem nicht mehr.
    Kann es sein, dass dem Senior das junge Weibchen zu quirlich ist und er in seinem Alter damit Stress hat. Sollen wir ihn lieber wieder einzeln halten wie die letzten Jahre? Wäre das auch für das junge Weibchen besser?

    Wir haben noch ein weiteres (beide 2010 geschlüpft) Kanarienpaar. Die sind fit und verhalten sich ganz anders.:?
     
  2. #2 Paulaner, 02.11.2010
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Willkommen im Forum!

    Hört sich an, als sei der ältere Vogel schlicht krank und sollte einem vogelkundigen Tierarzt vorgestellt werden. Vögel, die so offen Unwohlsein zeigen, sind meist sehr krank. Das hat sicher nichts mit der quirligen Henne zu tun.
     
  3. #3 1941heinrich, 02.11.2010
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    3.051
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo , war das neue Weibchen ausreichend lange in Quarantäne oder ist sie gleich zu dem Hahn gekommen ?
     
  4. Ylvi

    Ylvi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten. Das Weibchen war ca. 4 Monate alt, als wir es zu dem Hahn gesetzt haben. Leider wissen wir nicht viel über ihr vorheriges Zuhause. Mein Sohn hat sich in den Vogel verguckt und wir haben sie gekauft.

    Unser Hahn wurde 6-7 Jahre allein in einem relativ kleinen Käfig gehalten. Ist er vielleicht daher Gesellschaft nicht gewohnt und deshalb krank geworden?

    Kann es denn sein, dass die Symtome des Männchen schon der "Anfang vom Ende" ist? Er wurde ja 6-7 Jahre allein gehalten und ist vielleicht daher Gesellschaft nicht gewohnt.
    Sollen wir ihn besser isolieren? Was könnte es für eine Krankheit sein?

    Wie Ihr merkt, machen wir uns viel Gedanken um das Tier. Glücklicherweise hatten wir mit unseren (4) Kanarien bisher keine großen Probleme. Somit fehlen uns (glücklicherweise) Erfahrungswerte. Eine total tolle vogelkundige Tierärztin haben wir aber immerhin.

    Danke vorab für Eure Hilfe.
     
  5. #5 Paulaner, 02.11.2010
    Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    11
    Ja, du könntest ihm bis zum Tierarztbesuch Ruhe gönnen, ihn einzeln setzen und Wärme in Form von Rotlicht anbieten.

    Krankheiten entstehen durch Keime, Viren, Bakterien, Übergewicht usw. aber nicht durch plötzliche Gesellschaft, es sei denn diese bringt Bakterien, Viren etc. mit.

    Wenn es deutliche Atemgeräusche gibt, klingt das nach einer Erkrankung der Atemwege. Dafür gibt es verschiedene Ursachen, die der vogelkundige Tierarzt abklären kann, bevor er eine Behandlung einleitet. 7 Jahre sind für einen Kanarienvogel kein hohes Alter, 10-12 Jahre können diese Vögel schon werden.

    Zu guter Letzt eine kleine Information, falls ihr den Kauf weiterer Kanarienvögel plant: Kanarien sollten erst im Alter von ca. 6 Monaten abgegeben werden, wenn sie die anstrengende Jugendmauser hinter sich und das Altgefieder "angelegt" haben.
    Wann ist denn euer junges Kanarienpaar geschlüpft bzw. wie alt sollen diese beiden sein?
     
Thema:

Kanarienvögel , alt und jung zusammen?

Die Seite wird geladen...

Kanarienvögel , alt und jung zusammen? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel verhält sich komisch und hat eine Augenverletzung

    Kanarienvogel verhält sich komisch und hat eine Augenverletzung: Hallo, ich bin besorgt um einen meiner vier Kanarienvögel. Der Vogel sitzt auf dem Boden und verharrt auf einer Stelle. Fliegen kann er noch,...
  2. Kanarienvogel ist still und zurückhaltend geworden

    Kanarienvogel ist still und zurückhaltend geworden: Hallo ich habe mir vor ziehmlich genau 2 jahren EIENEN Kanarienvogel gekauft. Ich weiß man soll immer mindestens 2 haben, dennnoch hatte ich das...
  3. 4 Wochen alter Kanarienvogel...Von Eltern verstossen und gebissen..frisst nicht

    4 Wochen alter Kanarienvogel...Von Eltern verstossen und gebissen..frisst nicht: Hallo Leute... Die Kanarien von meinem Opa haben Junge bekommen... 2 Stück waren es. Die Jungen sind jetzt ca. 4 Wochen alt und das andere...
  4. Vorträge zu Kanarienvögeln und Vogelhaltung

    Vorträge zu Kanarienvögeln und Vogelhaltung: Am 11.Juli finde in den 41516 Grevenbroich, Bilderstöckchen 7, zwei Vorträge statt. Einer zum zum Thema Farbkanarien, -Farbschläge und Rassen,...
  5. Kanarienvogel zugeflogen und keine Ahnung von der Haltung

    Kanarienvogel zugeflogen und keine Ahnung von der Haltung: Hallo, uns ist gestern ein Kanarienvogel zugeflogen. Da wir Ziegensittiche in einer Aussenvoiliere haben dachte ich, falls der Besitzer...