Kanarienvögel - auf Menschen übertragbare Krankheiten

Diskutiere Kanarienvögel - auf Menschen übertragbare Krankheiten im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Hallo Zusammen! wir sind sehr an Kanarienvögeln sehr interessiert. Das Zimmer, in welchem die Tiere Freiflug bekämen ist ca. 30 qm groß. Dazu...

  1. #1 GranCanaria, 19.08.2018
    GranCanaria

    GranCanaria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    wir sind sehr an Kanarienvögeln sehr interessiert. Das Zimmer, in welchem die Tiere Freiflug bekämen ist ca. 30 qm groß. Dazu hätten wir auch genügend Platz für eine Voliere. Da wir uns aktuell erst informieren möchten, ob das alles überhaupt realistisch wäre, sind einige Fragen aufgekommen.

    Da ich selber gesundheitliche Probleme habe (mein Partner jedoch nicht), habe ich ein wenig Angst, dass die Tiere irgendwann erkranken könnten und die Erkrankung auf den Menschen übertragbar ist. Da mache ich mich wohl ein wenig verrückt. Die Vögel würden nur innerhalb der Wohnung Freiflug bekommen. Welche Krankheiten können sich auch auf den Menschen übertragen? Würden wir zwei Vögel kaufen, würden wir diese auch direkt beim Tierarzt auf Krankheiten bzw. Bakterien, Pilzen und Parasiten untersuchen lassen - sicher ist sicher. Ist eine solche Untersuchung für jeden Vogel (wir würden 2 holen) sehr teuer?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 19.08.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    11.897
    Zustimmungen:
    368
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,
    Ich kann Dich beruhigen. Es gibt kaum irgendwelche Krankheiten welche von Vögeln auf Menschen übertragen werden können. Seltene Ausnahmen wie das Vogelgrippevirus kommen vor, jedoch auch nur bei Wildvögeln wobei derartiges auch durch Mutation auch auf Menschen übergehen kann.
    Ansonsten ist es in der Regel halt so daß wir kaum einen Vogel mit irgendwas anstecken können und umgekehrt genau so. Und da ihr die Vögel in der Wohnung halten wollt ist eine Ansteckung durch Wildvögel auch ausgeschlossen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #3 1941heinrich, 19.08.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo , ich darf Dich auch beruhigen. Ich hatte Winter eine Lungenembolie . Da ich in meinem Vogelzimmer immer einen Bestand von ca 60 -80 Gloster habe ,lag der der Verdacht auf Vogelstaubalergie natürlich nahe. Ich mich vorraus schicken das ich schon ( peinlich) sauber bin habe mich dann aber zu Staubmasken ect. entschlossen. Mein Hausarzt hat mich dann weitergeschickt und es wurde festgestellt das überhaupt keine
    Bedenken für eine weitere Vogelhaltung sind.
    Wenn Du wie Du schreibst nur ein Vögel halten willst ist für Dich das überhaupt kein Risiko vorhanden.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. #4 SamantaJosefine, 19.08.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    330
    Ort:
    30***
    Hallo, ich kann dich auch beruhigen. Ich habe seit über 18 Jahren diese kleinen Schätze.
    Ich kann nur sagen, dass sie einen gesund machen und sehr glücklich.
    Der einzige "Nachteil" an ihnen ist, dass sie süchtig machen, will sagen, wer einmal welche hatte, kann nie mehr ohne sie sein.:freude:

    Nur zu und viel Freude. Alle Fragen werden hier gern und schnell beantwortet. :bier:

    LG
    SamJo
     
  6. #5 terra1964, 19.08.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    32139 Spenge
    Wenn deine eigene gesundheitlichen Einschränkungen nichts mit der Lunge und Empfindlichkeit gegen Staub zu tun hat hätte ich auch keine Bedenken.
    Gruß
    Terra
     
Thema:

Kanarienvögel - auf Menschen übertragbare Krankheiten

Die Seite wird geladen...

Kanarienvögel - auf Menschen übertragbare Krankheiten - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel plötzlich gestorben...

    Kanarienvogel plötzlich gestorben...: Hallo liebe Forenmitglieder, ich wende mich an euch weil mein Kanarienvogel heute morgen aus unerklärlichen Gründen gestorben ist und ich es mir...
  2. Kanarienvögel versenden

    Kanarienvögel versenden: Hallo, ich bin neu hier und habe mal direkt eine Frage. Ich habe schon im Netz gesucht aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich möchte...
  3. Kanarienvogel: Brut und Aufzucht ohne Hahn?

    Kanarienvogel: Brut und Aufzucht ohne Hahn?: Guten Mittag, Zuerst einmal die Kernfrage: Ist die Brut und Aufzucht eines Geleges auch ohne den Hahn möglich? Eine Freundin von mir hat ein...
  4. Kanarienvogel Brut und Aufzucht ohne Hahn

    Kanarienvogel Brut und Aufzucht ohne Hahn: Guten Mittag, Zuerst einmal die Kernfrage: Ist die Brut und Aufzucht eines Geleges auch ohne den Hahn möglich? Eine Freundin von mir hat ein...
  5. Kanarienvogel zugeflogen

    Kanarienvogel zugeflogen: Hallo, seit drei Wochen bin ich ungewollter Besitzer eines Kanarienvogels. Er ist uns zugeflogen. Wir haben es in Facebook und beim Tierarzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden