Kanarienvögel oder Sperlingspapgeien - 1 Zimmer-Wohnung

Diskutiere Kanarienvögel oder Sperlingspapgeien - 1 Zimmer-Wohnung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kanarien können meiner Erfahrung nach durchaus laut sein. Kommt auf den Gesang des Hahnes an, wie schon geschrieben wurde: Farbkanarien singen...

  1. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Kanarien können meiner Erfahrung nach durchaus laut sein. Kommt auf den Gesang des Hahnes an, wie schon geschrieben wurde: Farbkanarien singen oftmals schrill und sehr kräftig, bestimmte Rassen (Gesangskanarien) haben einen leisen, zarten Gesang, den man aber auch mögen muss (ist halt Geschmackssache!).
    Meine Kanarien haben schon die ein oder andere Grünpflanze zu Tode "geschreddert", das geht bei denen genauso. Radio ist eher kein Problem, wenn die Lautsprecher nicht gerade auf die Vögel gerichtet sind oder direkt neben den Vögeln stehen. Viel eher animieren die Geräusche zum Singen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kathimama, 4. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2010
    Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Kommt Raum, kommen Vögel ...

    Hallo Ralf,

    du hast viele gute Fragen gestellt, zeigst dich verantwortungsbewusst den Vögeln gegenüber.

    Ich kann dir nur raten, in einer 1-Zimmerwohnung von der Haltung von Vögeln zu Gunsten der Bedürfnisse von Mensch und Vogel abzusehen, zumal du noch nie Vögel hattest, wie du schreibst. Das Interesse für Vögel kann sich schnell ändern, wenn du mit ihnen auf engstem Raum lebst und erst mal begreifst, auf was für ein dreckiges Hobby du dich eingelassen hast :p

    Vielleicht ändern sich die Umstände eines Tages und du hast genügend Raum zur Verfügung, um der "Angelegenheit" in vollem Umfang nachzugehen :zwinker: Ich liebe meine Kathis, aber ich würde niemals mein Schlafzimmer mit ihnen teilen!!!! Und die Küche schon gar nicht!

    Ohne Vögel zu leben ... und mir in eine 1-Zimmerwohnung welche holen ... niemals!
     
  4. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Nachtrag ...

    Was ich damit sagen will, ist, dass du immer und ewig Rücksicht auf die Vögel nehmen müsstest ... aber sie nicht auf dich! Ob du das auf Dauer durchhältst, ist fraglich ...

    ;) Moni
     
Thema:

Kanarienvögel oder Sperlingspapgeien - 1 Zimmer-Wohnung