Kanarienvögel +Wachteln?

Diskutiere Kanarienvögel +Wachteln? im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo ! Ich habe ein paar Fragen! Also starten wir gkeich! 1. Frage :Kann man Wachteln in einer Voliere mit Kanarien zusammen halten? 2....

  1. #1 LillyII, 06.07.2003
    LillyII

    LillyII Guest

    Hallo !
    Ich habe ein paar Fragen!
    Also starten wir gkeich!
    1. Frage :Kann man Wachteln in einer Voliere mit Kanarien zusammen halten?
    2. Frage:Was muss man bei Wachteln beachten und was für Futter kriegen sie
    3. Frage: Wie siehts mit Nachwuchs aus ?Kann man Wachteln auch alleine halten oder auch besser zu Zweit?

    Wen das nämlich klappt wollen wir in den Osterferien eine große Voliere bauen und wollten mal nach Vögeln ausschau halten die man zu Kanarien setzten kann!Krummschnäbel kann man ja schon vergessen die beißen den Kanarien ja die Füße ab (zumindesten besteht der Verdacht)
    Schonmal Danke für Antworten im vorhinaus!
     
  2. #2 Chocobo007, 06.07.2003
    Chocobo007

    Chocobo007 Guest

    Also erstmal hallo!
    1.Wachteln kann man supergut mit Kanarienvögeln zusammenhalten, Bekannte von mir haben Zwergwachteln mit Kanarien zusammen in einer Voliere=}müsste also klappen.
    2.Wachteln sind eigentlich leicht zu halten sie kriegen das gleiche Futter wie Wellensittiche(Kanarien), ab und zu gib ihnen ruhig auch mal Kolbenhirse auf den Boden. Etwas Heu in eine Ecke, und ein paar Verstecke (Baumrinde, Pflanzen, Streucher, Gras).
    3.Normalerweise brüten Wachteln nicht selbst, du kannst nur Nachwuchs kriegen durch Brutapparate oder Ammenbrut (Zwerg-Hühner).Dann solten Alttiere von Jungtieren getrennt sein. Also Nachwuchs ist sehr kompliziert. Frage besser bei Experten nochmal nach.
     
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Wachteln kannst du problemlos mit kanarien zusammen in einer Volier halten.
    Das Futter sollte genauso Abwechslungsreich sein und aus kelinen Saaten, gebrochenen Mais, viel Grünfutter wie Löwenzahn,Vogelschmire,Vogerlsalat oder Sinat und auch zeitweise aus etwas tierischen Eiweis wie Mehlwürmer (nur wenige) oder Ameiseneiern bestehen.

    Wachteln egal welche Art sollten auch immer mindestens Paarweise gehalten werden, da sie sondt ständig rufen um Kontakt zu Artgennossen zu bekommen.
    Ich weis leider nicht welche Art duhalten möchtest, aber die Paarhaltung ist sehr empfehlenswert.
    Brüten und Junge aufziehen ist im allgemeinen nicht äußerst schwirig solange genügend Versteckmöglichkeiten vorhanden sind und Ruhe.
    Natürlich gibt es schon viele Wachteln aus Exter Generation die aus Brutmaschinen kommen und die Brutpflege verlent haben, sprich dort ein Ei legen wo sie gerade laufen, aber auch Maschinen gezogene Wachteln können einwandfrei ein Gelge bebrüten und Kücken gr0ß ziehen.
     
  4. #4 LillyII, 06.07.2003
    LillyII

    LillyII Guest

    DANKE!!

    Danke für die Antworten!
    Welche Rasse wir haben wollen wissen wir noch nicht !
    Welche würdet ihr den emphehlen .
    Platz ist gar kein Problem !
    Wie oft Brüten Wachteln den im Jahr?(Ich hoffe nicht so oft den mit dem brüten haben wir riesige Probleme bei den Kanarien .Unsere Henne brütet jetzt schon zum 4 mal!)
    Das Futter ist auch kein Problem also wie ich euren Beiträgen entnommen habe können sie Problemlos Kanarien und Wellensitich Futter fressen.:0-
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Lilly!
    Also meine persöhnlichen Favoriten sind Chinesische Zwergwachteln und Harlekinwachteln, weil sie eher kleiner sind.
    Natürlich sind Schuppen oder Strauswachteln auch sehr schön.
    Am besten du siehst dir mal die einzelnen Arten an und entscheidest dann welche dir am besten gefallen .
     
  6. Benni

    Benni Guest

    Wachteln, Futter

    Hallo,

    ich würde dir auch Zwergwachteln, Harlekinwachteln und Schopfwachteln empfehlen. Die brüten alle etwa 2-3 mal im Jahr selber (Zwergwachtel vieleicht auch öfter). Zu den oben genannten Futter brauchen Schopfwachteln größere Körner. Ich füttere Großsittich-Diätfutter, Exotenfutter, Taubenfutter, Hühnerfutter, Claus Wachtelfutter, Haferflocken...
     
  7. #7 steffen, 07.07.2003
    steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.11.2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    also wachten brüten teilweise selbst kommt immer auf die art und die haltung an.also ich denk mal das für dich am besten zwerg.euro-schopf-schuppen-harlekin-oder verinawachteln geeigent sein werden.zwerg und harlein wachteln reichen die kleinsämereien wie wellifutter/kanariefutter etwas weich(ei futter usw) und grünzeug aus dei den anderen arten würde ich ein feines tauben oder grossittichfutter dazu noch etwas wachtel bez fasanenaufzuchtsfutter und eifutter usw reichen

    bei weiteren fragen meldest dich einfach noch mals

    gruss steffen
     
  8. #8 Chocobo007, 08.07.2003
    Chocobo007

    Chocobo007 Guest

    Hallo Lilly!
    Ich würde dir Euro-Wachteln empfehlen: sie sind wetterhart(-10Grad) und praktisch zu halten!! VIEL GLÜCK;););););)
     
  9. #9 Glanzfasan, 08.07.2003
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt nicht

    nur eine Rassen die -10C° aushält, die Schopf, Schuppen, Harlekin
    usw. vertragen noch mehr.
    Bei mir sind sie den ganzen Winter draußen und das sind manchmal bis zu -20C°.
    Die voraussetzung ist das der Stall Überdacht ist und ein Schutzraum Vorhanden sein. Und vorallem keine Zugluft.
    Und Euro- Wachteln naja das ist geschmacks Sache, ich halte nicht viel von den da es eh keine Reinrassig oder besser gesagt fast keine mehr gibt. Sie gehen fast alle schon auf die normalen
    Mastwachteln über. Wie gesagt geschmacks Sache.
    Es gibt schönere und farbenfreudigere, kosten eben ein paar Euros mehr.

    mfg glanzi
     
  10. #10 Chocobo007, 08.07.2003
    Chocobo007

    Chocobo007 Guest

    Dafür sind Euro-Wachteln gegen Parasiten unempfindlicher!
     
  11. #11 Glanzfasan, 08.07.2003
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    tztztzt

    hahahahaaaaaaaaaa ich lach mich tod. Dr. Allwissend, kein tier ist vor Parasiten geschütz. nue wenn man was dagegen tut, ich züchte schon Jahr das hast du noch nicht einmal gewußte wie eine Wachtel aussieht oder was das überhaupt ist.
    Wachteln sind schon Ropust und nicht so sehr empfindlich.
    Aber profilaxe man man trotzdem, ich gebe meinen wachteln z.B. die ersten drei Tage Baytril und so sind sie für das erstmal Keimfrei danach kommt Wurmkur und Schwarzkopfkur.
    Dann habe ich ein ruhiges gewissen für die ersten Monate und sie kommen durch ihre Jugendzeit.( auf deutsch gesagt bis sie aus der Schei... sind)

    mfg glanzi
     
  12. #12 Chocobo007, 08.07.2003
    Chocobo007

    Chocobo007 Guest

    Da hast du wohl recht aber Schopfwachteln sind anfälliger als manch andere Wachteln.
    Und was hat man davon wenn man sich eine :)100 Euro teuere wachtel kauft und sie stirbt, außerdem sind die Eier von teueren Wachteln nicht aus :DPLATIN ODER DIAMANT:D nicht war???
     
  13. #13 Glanzfasan, 08.07.2003
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    ????

    Schopfwachtel ???? wieviel willst du ich habe so zirka 40 Junge von diesem Jahr. Wie gesagt man muß seine Tiere kennen und
    wissen wie man sie aufzieht. Und das klappt mit jeder Rasse.
    Vorallem Kenntnisse soll man haben und nicht kaufen und dann ooooooooohhhhhhhhh wie schön und danach kommt das böse erwachen wenn sie eingehen. Ich selber habe Schopf, Schuppen und Berghaubenwachteln und noch nie probleme gehabt wenn man sich mit seinen Rassen auskennt.

    mfg glanzi
     
  14. #14 Chocobo007, 08.07.2003
    Chocobo007

    Chocobo007 Guest

    Ja so ist es gut Glanzfasan!
    Viel Spaß noch mit deinen Wachteln!
     
Thema: Kanarienvögel +Wachteln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachteln und kanarienvögel

    ,
  2. wachteln mit kanarien halten

    ,
  3. Kann man zwergwachteln mit Kanachienvögel halten

    ,
  4. kanarien und wachteln,
  5. legewachteln in einer vulchere im winter,
  6. kanarienvögel mit wachteln,
  7. schopfwachteln mit kanarienvogel ,
  8. kanarienvogel wachtel,
  9. Wachtel singt wie Kanarien,
  10. sesam fürwachteln u. kanarien ?,
  11. wachteln und Kanarienvögel zusammen in voliere,
  12. zebrafinken Kanarienvögel und Wachteln im Winter,
  13. kanarienvögel und wachteln zusammen,
  14. wachteln und kanarien zusammen voliere,
  15. Reifen Wachteln die Kanarienvögel an,
  16. zwergwachteln und kanarienfutter,
  17. zwergwachteln und kanarien,
  18. wachteln und kanarienvögel halten,
  19. teuere kanarienvögel,
  20. wachteln exoten zusammen halten,
  21. zwergwachteln haltung im winter,
  22. kanarien und zwergwachteln,
  23. kanarien mit zwergwachteln oder legewachteln,
  24. legewachteln und kanarien zusammen halten,
  25. kanarienvogel wohnt bei wachteln mit imstall
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden