Kanarienvögel

Diskutiere Kanarienvögel im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Ich habe mein zwei Kanarienvögel gekauft vor langer Zeit und das ist weibliche und männlich. Nest haben die schon gebaut das passiert aber...

  1. #1 Rickard1993, 09.07.2020
    Rickard1993

    Rickard1993 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo
    Ich habe mein zwei Kanarienvögel gekauft vor langer Zeit und das ist weibliche und männlich.
    Nest haben die schon gebaut das passiert aber nix dann wurde mich gesagt ich soll die Ma trennen eine bis zwei Wochen das habe ich gemacht und dann wider zusammen getan und jetzt ist es so das das Weibchen auf das Männchen drauf geht und denn abstößt und das weibischen Schicht die Federn rupft und nun habe ich sie wider getrennt weil ich das nich normal finde weiß jemand was das sein kann würde mich sehr darüber freuen wenn mir jemand helfen kann
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 SamantaJosefine, 09.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    3.289
    Ort:
    Langenhagen
    @Rickard1993
    Hallo und guten Abend.
    Am 7.6. hast du berichtet dass das Nest fertig sei. In dem Thread "KOT IM NEST":
    Was geschah in der Zwischenzeit? Kannst du bitte etwas deutlicher die Sachlage schildern?
    Das verstehe ich leider nicht.
    Kann es auch sein, dass es zwei Hennen sind? Aber du schriebst ja, dass es sich um ein zweigeschlechtliches Paar handelt.
    Bitte schreibe alles so, dass wir es auch alle verstehen.
    LG
    SJ
     
  3. #3 Rickard1993, 11.07.2020
    Rickard1993

    Rickard1993 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Sachlage ist wie folgt: unsere Kanarienvögel haben gemeinsam vor paar Wochen oder vor einem Monat Ein Nest gebaut alles gut und schön bis jetzt sind immer noch keine Eier da und nun sitzt auch immer wieder das Männchen drin und macht etwas nicht viel das Nest wieder kaputt! Nun ist es so das sie sich bekämpfen sich gegenseitig Federn aus reißen bzw. unser Weibchen sich und dem Männchen die Federn aus reißen tut. Und dem zu folge haben wir sie getrennt . Was ist nur los mit unserem Pärchen??? Wenn sie draußen rum fliegen vertragen sie sich
     
  4. #4 1941heinrich, 11.07.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    2.388
    Ort:
    Wagenfeld
    Bist Du sicher ein Pärchen zu haben? Setz bitte einmal ein Bild von Beiden ein
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. #5 Rickard1993, 11.07.2020
    Rickard1993

    Rickard1993 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Das sind die beiden gelb ist Männchen und orange ist das Weibchen
     

    Anhänge:

  6. #6 SamantaJosefine, 11.07.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    3.289
    Ort:
    Langenhagen
    Ich würde die zwei für zwei Hähne halten, Trennung ist sicher der Weg.
    Man kann jetzt eh nicht mehr züchten, es ist Mitte Juli.
    Frage: Willst du die Tiere behalten?
    Das Nest sagt nicht unbedingt aus, dass es das Werk einer brutwilligen Henne ist.
     
  7. #7 Rickard1993, 11.07.2020
    Rickard1993

    Rickard1993 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ja ich möchte die behalten und ich hab eine Frage verkauft einer Weibchen???
     
  8. #8 Karin G., 11.07.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.757
    Zustimmungen:
    773
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schau mal in die Kleinanzeigen
     
  9. #9 1941heinrich, 11.07.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    2.388
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo der den Gelben halte ich ebenfall für einen Hahn. Den Orangenen kann ich nicht genau erkennen dafür ist das Bild nicht gut genug.
    Die Frage nach den Weibchen -- ich würde mir im Herbst Weibchen besorgen denn für dieses Jahr wirst Du keine mehr bekommen oder welche die schon aus der Zucht sind. Für mich wäre es in diesem Jahr eh zu spät.
    Meine Empfehlung. Trenne die Zwei die Du hast. Stelle fest wer wirklich singt und 100% ein Hahn ist
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  10. #10 Evi1950, 02.08.2020
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Und bitte komm nicht auf die Idee, zu den beiden Hähnen, so es wirklich zwei Hähne sind, eine Henne zu setzen!!! Das gibt Mord und Totschlag. zwischen den Hähnen. Ein Hahn muss da rausgenommen werden. Es geht nur paarweise oder ein Hahn mit Harem (wie bei mir). Zweithahn geht nur in einer wirklich riesigen Voliere...
     
  11. #11 1941heinrich, 02.08.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    2.388
    Ort:
    Wagenfeld
    Da hat Evi vollkommen recht
     
  12. #12 SamantaJosefine, 02.08.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    3.289
    Ort:
    Langenhagen
    Es sind einige Wochen ins Land gegangen, @Rickard1993 hat ganz sicher seine eigenen Entscheidungen getroffen. :roll: :+knirsch:
     
Thema:

Kanarienvögel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden