Kanarienvogel frisst keine Körner

Diskutiere Kanarienvogel frisst keine Körner im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Zusammen, Mein Kanarienvogel musste ich ab seinem 4. TAG per Hand aufziehen, da die Eltern nicht mehr gefüttert haben. Ihre Geschwister...

  1. #1 DidiGirl, 23.07.2021
    DidiGirl

    DidiGirl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,
    Mein Kanarienvogel musste ich ab seinem 4. TAG per Hand aufziehen, da die Eltern nicht mehr gefüttert haben. Ihre Geschwister haben es leider nicht überlebt.. Nun ist sie mittlerweile 8 Wochen alt und verweigert Samen/Körner zu essen.
    Sie besteht drauf weiterhin das Handaufzuchtfutter aus der Spritze (manchmal auch vom Löffel) zu essen.
    Ich habe alles mögliche versucht..

    Hab das Futter geschrotet- interessiert sie nicht
    Habe es aufgeweicht- ebenfalls kein Interesse
    Habe sogar das andere Futter von Nutribird geholt, welches als Vollnahrung deklariert ist, doch auch dies ignoriert sie vollkommen.

    Wenn Ich ihr kein Handaufzuchtfutter gebe, verweigert sie das Futter komplett und pickt an winzigen teilen herum.
    Apfel, Broccoli, Banane nimmt sie zu sich, aber auch nur in winzigen Mengen..

    Die leibliche Mutter verjagt sie, weshalb sie getrennt gehalten werden.
    Der Vater ist mir vor 2 Wochen abgehauen.

    Die Mutter hat vor 4 Wochen ein weiteres Küken zur Welt gebracht, dieser ist jetzt schon kräftiger und größer als meine kleine.. Es frisst auch bereits eigenständig..

    Ich bin ratlos, ich kann sie doch nicht ein Leben lang alle 3 Std mit Handaufzuchtfutter Futter füttern, das ist sicherlich nicht sehr gesund..

    Ich hab auch schon versucht in die Spritze andere eingeweichte Sachen (wie zb. feine Haferflocken) reinzutun um sie dadurch dran zu gewöhnen... Auch das nimmt sie nicht an..
    Könnt ihr mir helfen? Was kann ich tun?
     
  2. #2 Karin G., 23.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.766
    Zustimmungen:
    1.928
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo DidiGirl
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    hast du versuchshalber mal die beiden Küken zusammengesetzt? Vielleicht guckt sich dann dein Sorgenkind vom anderen ab, dass man auch Körner futtern kann. Oder wird das zweite von der Mutter noch zusätzlich gefüttert, obwohl es selbst frisst?
     
    SamantaJosefine und Sammyspapa gefällt das.
  3. #3 DidiGirl, 23.07.2021
    DidiGirl

    DidiGirl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Die beiden vermeiden sich leider ebenfalls.
    Zudem wird der jüngere noch gefüttert.
    Ich hab die Vögel direkt nebeneinander, sodass Athene sehen kann, wie Mutter und Brüderchen fressen, doch leider interessiert sie dies so gar nicht..

    Für sie bin ich die Mama und die anderen machen ihr Angst
     
  4. #4 SamantaJosefine, 23.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.102
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Langenhagen
    @DidiGirl
    Für Handaufzuchten ist es wichtig, integriert zu werden.
    Wenn sie allein Körnerr fressen soll, muss man sich die Mühe machen und geschrotetes Futter auf dem Tisch ausstreuen, dann mit dem Zeigefinger eine Art Pick-Vorgang vorzutäuschen.
    Die kleine Henne sieht dich ja als Mutter an, also als fütterndes Vorbild.
    Daher ist es ungemein wichtig, den Vorgang des Aufpickens abzuschauen.
    Ich habe bereits 2 H.Aufzuchten, beide wurden von meinem Züchter aufgezogen.
    Der erste ist ganz allein geblieben weil seine Geschwister es nicht geschafft haben, aber er hat alles bravorös gemeistert. Auch den Vorgang des Aufpickens hat er von meinem Züchter gelernt.
    Der zweite ist mit 14 Tagen vom Vater aus den Nest geworfen, hat darauf hin nicht einmal mehr gesperrt und musste sogar zwangsernährt werden.
    Wir haben ihn mit 4 Wochen zu seinen Geschwistern gesetzt um ihn zu integrieren, er hat sich dort auch das Körnerfutter fressen angewöhnt.
    Die Vögel brauchen unbedingt einen "Vormacher", sie orientieren sich daran.
    Ich habe leider keinen anderen Rat für dich, wir alle geben hier zu Anfang gern Kolbenhirse, weil sie leichter zu entspelzen ist.
    Ich würde ihn /sie unbedingt zu anderen Vögeln setzen.
    Stell dich aber nicht daneben, sondern verlasse das Zimmer, damit er dich nicht wahr nimmt.
    Viel Glück wünsche ich dir.
     
    Ina1979 und DidiGirl gefällt das.
  5. #5 DidiGirl, 27.07.2021
    DidiGirl

    DidiGirl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für die Ratschläge.
    Die Kleine ist nun so untergebracht, dass sie ihr Bruderherz und Mama sehen kann, wie diese futtern..
    Zudem war ich beim Züchter und er meint, es wäre vollkommen okay, wenn ich der kleinen weiterhin das Handaufzuchtfutter anbiete..

    Ich habe nun eine Kamera so angebracht, dass ich sehen kann, ob sie futtert.. An Körner geht sie nicht gern dran, aber wenn sie doll Hunger hat, dann pickt sie in die von mir geschroteten Körner.
    Zudem nascht sie ab und zu Haferflocken.

    Danke nochmal an alle
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  6. #6 Karin G., 27.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.766
    Zustimmungen:
    1.928
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    und Kolbenhirse?
     
  7. #7 DidiGirl, 27.07.2021
    DidiGirl

    DidiGirl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hab ich gestern besorgt. Sie knabbert dran :-), nicht viel. Aber immerhin
     
    Ina1979, Karin G. und SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 SamantaJosefine, 27.07.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.102
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Langenhagen
    :zustimm:
     
Thema:

Kanarienvogel frisst keine Körner

Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel frisst keine Körner - Ähnliche Themen

  1. Mein Kanarienvogel frisst seit Stunden nur noch..

    Mein Kanarienvogel frisst seit Stunden nur noch..: Mein 3 Monate alter Vogel frisst seit Stunden nur noch und macht nichts anderes mehr... Er sitzt nur noch im "Napf" und versperrt dadurch aber...
  2. Mein Kanarienvogel frisst nicht mehr richtig

    Mein Kanarienvogel frisst nicht mehr richtig: Hallo zusammen! Mein Kanarienvogel (1 Jahr alt, ich schätze männlich) benimmt sich bei seinem Fressverhalten in letzter Zeit eigenartig. Er...
  3. Hilfe unser Kanarienvogel frisst den ganzen Tag :(

    Hilfe unser Kanarienvogel frisst den ganzen Tag :(: Hallo zusammen, unser kleiner Kanarienvogel hat seit gut 1 1/2 Wochen eine Auffälligkeit, er hockt den ganzen Tag bei seinem Essen und pickt...
  4. 4 Wochen alter Kanarienvogel...Von Eltern verstossen und gebissen..frisst nicht

    4 Wochen alter Kanarienvogel...Von Eltern verstossen und gebissen..frisst nicht: Hallo Leute... Die Kanarien von meinem Opa haben Junge bekommen... 2 Stück waren es. Die Jungen sind jetzt ca. 4 Wochen alt und das andere...
  5. Kanarienvögel Weibchen und Männlich ignorieren sich auf ein Mal

    Kanarienvögel Weibchen und Männlich ignorieren sich auf ein Mal: Hallo ich habe eine Frage, ich habe zwei Kanarienvögel, Weibchen und männlich… beide waren verliebt haben sich geküsst :) und auch Eier gelegt,...