Kanarienvogel geht nicht mehr auf das Nest?

Diskutiere Kanarienvogel geht nicht mehr auf das Nest? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo zusammen. Heute Nacht habe ich bemerkt dass meine Henne nicht auf das Nest schläft was sie vorher tat. In dem Nest sitzen 3 Küken und sind...

  1. #1 Santos5748, 13.04.2020
    Santos5748

    Santos5748 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Heute Nacht habe ich bemerkt dass meine Henne nicht auf das Nest schläft was sie vorher tat. In dem Nest sitzen 3 Küken und sind etwa 2 Wochen alt. Ist das normal??? Bitte Hilfe
    Bin sehr am verzweifeln
     
  2. #2 SamantaJosefine, 13.04.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    @Santos5748
    Hallo, keine Panik, die Küken sind nun alt genug und müssen nicht mehr gehudert werden.
    Wahrscheinlich haben sie genug Gefieder und es war auch gestern ziemlich warm. Solange die Nestlinge gut gefüttert werden ist alles ok.
    In einigen Tagen werden sie auf dem Nestrand sitzen, du wirst staunen.
    Wenn du magst, kannst du ja mal ein Foto von den Kleinen rein stellen.
    Ich wünsche dir viel Glück und deinen Küken, dass sie groß und gesund werden.
    LG
    SJ
     
    Santos5748 gefällt das.
  3. #3 Santos5748, 13.04.2020
    Santos5748

    Santos5748 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Sry bin ganz neu hier, ich weiß leider nicht ganz genau wie man hier antwortet. Hoffe du Kannst die Nachricht lesen.
    Danke bin jetzt sehr erleichtert, hatte Angst dass sie sterben und dass ist meine erste brut. Ich Versuche jetzt ein Bild hoch zu laden Mal gucken ob ich es schaffe
    LG und danke nochmal für die schnelle Antwort
     
  4. #4 Santos5748, 13.04.2020
    Santos5748

    Santos5748 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 Gast 20000, 14.04.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    478
    Ich denke doch wenn man sich mal ein Fachbuch zu Gemüte führt, ergeben sich solche Fragen nicht, wenn die JV tadellos gefüttert werden, denn da steht alles drin über Brut -und Huderzeit etc..
    Warum züchtet man denn ohne das geringste Hintergrundwissen?
    Gruß
     
  6. #6 SamantaJosefine, 14.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Es ist sehr wichtig, die Küken,später auch die Jungvögel richtig zu ernähren. Bitte hole dir hierzu noch weitere Infos wenn du nicht sicher bist. Aufzuchtfutter usw., wir geben dir gerne die nötigen Tipps.
     
  7. #7 Anne2020, 18.04.2020
    Anne2020

    Anne2020 Guest

    Welche/s Fachbuch/Bücher würden Sie denn empfehlen?
    Ich habe mir sehr viel aus dem Internet zusammen gesucht, ausgedruckt, usw.
     
  8. #8 Gast 20000, 18.04.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    478
  9. #9 Anne2020, 18.04.2020
    Anne2020

    Anne2020 Guest

    Okay.. Sind mir bekannt. Thx.
     
  10. #10 Gast 20000, 18.04.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    478
    Gut, da steht dann auch die Nestlings-und Huderzeit drin.
    Gruß
     
  11. #11 SamantaJosefine, 18.04.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Ich habe auch mit Büchern angefangen, weil ich keinen PC hatte, muss sagen dass man hier bessere infos bekommt.
    Man muss einfach nur lesen. wenn man nur das Wort kanarienhaltung googlet bekommt man doch deutlich mehr Nahrung als wenn man die Büchlein liest.
    Hans Classen finde ich z.B sehr gut.
     
  12. #12 Gast 20000, 18.04.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    478
    Das halte ich für ein Gerücht!
    Denn hier haben doch 90% auch noch kein Buch gelesen.
    Kann man doch täglich analog zu den Fragen feststellen.
    Gruß
     
  13. #13 AndreaNBG, 18.04.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Nürnberg
    Gut, denn sonst bräuchte man doch auch kein Forum.
     
  14. #14 ulrike lehnert, 18.04.2020
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Dortmund
    ich schau mir auch nur die Bilder an:D:D:D:D:D
     
    Sam & Zora, Boehmei, terra1964 und 2 anderen gefällt das.
  15. #15 Gast 20000, 18.04.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    478
    Bücher sind immer besser als ein Forum, da was das Lesen angeht ich schon eine Feststellung getroffen habe. Und was ich an Information aus Büchern zur Verfügung habe, kann doch hier nicht in 10 Jahren fachlich abgehandelt werden!
    Gruß
     
  16. #16 AndreaNBG, 18.04.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Nürnberg
    Ich mache beides. Wobei ich bis jetzt nur solche Bücher gelesen habe, die es halt überall gibt. Wahrscheinlich sollte ich mir auch spezielle Bücher kaufen. Denn z. B. der Zusammenhang mit Vitaminen und Licht stand in keinem Buch, das habe ich hier nachgelesen. Wie vieles andere auch. Um nur mal ein Beispiel zu nennen.
     
  17. #17 Gast 20000, 18.04.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    478
    Für Vitamine brauche ich doch kein Buch, da sich das über die Nahrung regeln läßt. Daher ist die Ernährung der wichtigste Punkt in der Literatur.
    Gruß
     
  18. #18 SamantaJosefine, 18.04.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.054
    Ort:
    Langenhagen
    Zugegenermaßen habe ich meine Lebensweisheiten auch nicht aus einem Vf.
    Ich habe vorgezogen, ab und an ein Buch zu lesen, bin jedoch dankbar für jeden hilfreichen Tipp oder Rat, den ich bspw.von Heinrich oder anderen Kompetenskis bekommen kann. :+klugsche
    Wenn also hier in diesem Forum nach deiner Berechnung lediglich 10% ein Buch gelesen haben, sage ich mal: Armes Deutschland!!!
    Da muss etwas geschehen. :zwinker:
    Ich finde es sehr gut, wenn Mitglieder Fragen stellen und man sollte nicht müde werden, sie zu beantworten.
    Glaube mir, mit Überheblichkeit ist keinem Vogel geholfen, man verschreckt den Fragen-steller, welcher dann keine Hilfe bekommen hat, weil er sich schämt und nicht weitere Fragen stellt.
    Was war an dieser Frage nun so verwerflich, dass man da eine solche Welle machen muss.
    Sei doch einmal etwas freundlicher zu den Menschen. :vogel:
     
    1941heinrich, Gin, Anne2020 und 3 anderen gefällt das.
  19. #19 ulrike lehnert, 18.04.2020
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Dortmund
    ich habe auch einige Bücher über Kanarienvögel (die ich auch gelesen habe) aber auf die hilfreichen Tipps und Anregungen von einigen erfahrenen Züchtern und Vogelhaltern hier aus den Forum möchte ich nicht verzichten
    Man erfährt einfach mehr als man in den Büchern nachlesen kann und ich bin immer froh wenn ich von diesen Ratschlägen profitieren kann
     
    Mätzchen2307, SamantaJosefine und AndreaNBG gefällt das.
  20. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    Hannover

    Danke Samjo, Du sprichst mir aus der Seele!:trost:

    Ich frage mich auch, warum man so arrogant und unempathisch antworten muss.

    Ich habe übriges 4 Kanarien-Bücher gelesen in meinen 10 Monaten Vogelhaltung.
    Ich würde mal behaupten, dass ich hier mehr gelernt habe als aus den Büchern, obwohl ich aus zweien auch wichtige Infos gezogen habe.
    Auch bei Hungenberg habe ich sehr viel nachlesen können, gerade was Ernährung betrifft.
    Das alles ersetzt nicht den Austausch in einem guten Forum ( mit netten:D und kompetenten Usern).
     
    Mätzchen2307, 1941heinrich, ulrike lehnert und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Kanarienvogel geht nicht mehr auf das Nest?

Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel geht nicht mehr auf das Nest? - Ähnliche Themen

  1. Amselküken wird nicht mehr gefüttert

    Amselküken wird nicht mehr gefüttert: Hallo, ich beobachte seit gestern ein Amselküken in unserem Garten. Es ist schon voll befiedert, nur die Schwanzfedern fehlen noch. Es kann noch...
  2. Kann man mehr falsch als richtig machen?

    Kann man mehr falsch als richtig machen?: Ich habe in meinen ersten Posting behauptet: MAN KANN MEHR FALSCH ALS RICHTIG MACHEN. Ich meine damit nicht die erfahrenen Papageienhalter, die...
  3. Nest mit 3 kleinen Eiern gefunden

    Nest mit 3 kleinen Eiern gefunden: Hallo zusammen, mein Mann arbeitet in der Flugzeugtechnik und hat vor ein paar Tagen ein Nest mit 3 winzigen Eiern mit nach Hause gebracht, da...
  4. Hilfe! Kanarienvogel Jungtier Oberschnabel zu klein

    Hilfe! Kanarienvogel Jungtier Oberschnabel zu klein: Hey liebes Forum, das ist mein erster Post und hoffentlich auch einer meiner letzten bzgl. solcher Sachen. Es geht um einer meiner Jungtiere (20...
  5. Henne verjagt Jungvögel aus dem Nest

    Henne verjagt Jungvögel aus dem Nest: Hallo ihr lieben, Meine Henne nutzt das alte Nest der Jungvögel für ihre Brut, ich hatte ihr ein 2. Nest zur Verfügung gestellt dieses wollte sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden