Kanarienvogel, Hahn, kostenlos abzugeben

Diskutiere Kanarienvogel, Hahn, kostenlos abzugeben im Für alle anderen Vögel Forum im Bereich Vermittlungsforum - Vögel suchen ein Zuhause; Hallo liebe Vogelfreunde, schweren Herzens müssen wir uns dringend von unserem Kanarienhähnchen "Jonesy" trennen. Er wurde am 20. Januar 2021...

  1. #1 Hr. Müller, 22.09.2021
    Hr. Müller

    Hr. Müller Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Vogelfreunde,
    schweren Herzens müssen wir uns dringend von unserem Kanarienhähnchen "Jonesy" trennen.
    Er wurde am 20. Januar 2021 geboren, ist jetzt also acht Monate alt.
    Sein Vater ist ein "Harzer Roller" und seine Mutter ein normaler orangefarbener Kanari.
    Wir wohnen in Berlin-Pankow.

    Anfang vorletzten Frühlings (2020) flog uns der Vater von Jonesy zu. Aufgrund der Probleme wgn. der Pandemie und weil wir uns in ihn verliebt hatten, behielten wir ihn schließlich.
    Zur Gesellschaft holten wir uns Anfang Herbst 2020 eine Henne dazu.
    Das "Familienglück" schien perfekt, als die beiden im Januar drei Küken bekamen zwei Hennen und ein Hähnchen...
    Leider vertragen sich Jonesy und sein Vater nicht mehr. Die Situation hat sich in den letzten zwei Wochen immer weiter zugespitzt.
    Jonesy ist sehr kräftig und dominant. Er versucht seine Mutter zu bespringen und sein Vater und er jagen sich den ganzen Tag durchs Zimmer. Mittlerweile gehen sie auch direkt aufeinander los und verknäulen sich unter großem Gezeter und Gequietsche ineinander. Es gibt so gut wie keine Ruhepausen, weder zum Fressen noch zum Schlafen, für sie und die ganze Gruppe.
    Deshalb suchen wir nun händeringend ein schönes neues zu Hause für den Kleinen, bevor die Situation weiter eskaliert.
    Er ist Freiflug und eine große Voliere gewohnt,
    die immer offen steht.
    Sein Gefieder ist leuchtend orange und er singt noch schöner als sein Vater. ;)
    Wir wollen ihn kostenlos mit Schutzvertrag in liebevolle und fürsorgliche Hände abgeben.
    Telefonnummer oder E-Mail nur in PN.
    Wir freuen uns auf eure Nachrichten. Vielen Dank, J.T.
     

    Anhänge:

  2. #2 SamantaJosefine, 22.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.156
    Zustimmungen:
    5.377
    Ort:
    Langenhagen
    @Hr. Müller
    Willkommen bei den Kanarienvögeln.
    Ja, leider ist es so, dass man zwei Hähne ohne Probleme nicht halten kann.
    Es ist bedauerlich für euch, denn der kleine Mann ist wirklch ein Prachtbursche.
    Ich würde dringend empfehlen sie sofort von einander zu separieren bevor noch schlimmere Verletzungen durch den ewige Zoff und Streit entstehen.
    Falls noch weitere Geschwister vorhanden sind, also noch nicht abgeben wurden, werden es wohl Hennen sein. Darin sehe ich eine Lösung, nämlich den kleinen Mann mit zwei Hennen in einen Käfig zu setzen. Die Konstellation 1,2 müsste hinhauen.
    Desweiteren würde ich ihn nicht mehr mit Eifutter und zusätzlichen Aufbaumitteln (falls das noch der Fall sein sollte) versorgen, sondern nur Körnerfutter und 3xwö.Grünes.
    Mineralien und Grit auf jeden Fall weiter geben, auch den eventuellen Mitbewohnerinnen.
    Das wäre jetzt ein kleiner Ratschlag, damit ihr den Vogel behalten könnt.
    Natürlich müsste dann im Frühjahr auf Kunsteiern gebrütet werden, da sonst Inzucht entsteht, was niemand will, nur das nicht!!
    Die Rivalität wird jetzt tgl.stärker und aus der schönen Kanarienhaltung wird letzendlich ein kleiner Albtraum.
    Ich hoffe auf eine gute Lösung für euch und gebt das Tier nur an Menschen welche auf euch einen wirklich vertauenswürdigen Eindruck machen.
    Vielleicht könnt ihr ihn ja behalten, was für ihn ein Segen wäre.
    Es gibt sehr viele Kanarienvögel und man ist immer glücklich, wenn man seinen Nachwuchs in besten Händen weiß.
    Bitte, nehmt die Trennung Vater/Sohn recht zügig vor, denn es ist nicht damit zu spaßen,
    Auf gemeinsamen Freiflug unbedingt verzichten!!!!
    Viele Grüße
    SJ
     
    Ina1979 gefällt das.
  3. #3 Hr. Müller, 23.09.2021
    Hr. Müller

    Hr. Müller Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Liebe SamantaJosefine, vielen Dank für deine Antwort und die darin enthaltenen wertvollen Tipps. Mal schauen, wie es läuft. Vielleicht wird ja doch alles gut... :/
    Viele Grüße J.T.
     
  4. #4 SamantaJosefine, 23.09.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.156
    Zustimmungen:
    5.377
    Ort:
    Langenhagen
    Was ich euch von Herzen wünsche.
    :0-
     
Thema:

Kanarienvogel, Hahn, kostenlos abzugeben

Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel, Hahn, kostenlos abzugeben - Ähnliche Themen

  1. 80803 München, Kanarienvogel (Hahn) sucht neues Zuhause, wg. Todesfall

    80803 München, Kanarienvogel (Hahn) sucht neues Zuhause, wg. Todesfall: Kanarienvogel: Puck ca. 4 Jahre alt männlich München 80803 Schutzgebühr: keine Hallo liebe Vogelfreunde, durch den plötzlichen Tod meiner Mutter...
  2. 2 Kanarienvogel Hennen mit einem Kanarienvogel Hahn zusammen halten.

    2 Kanarienvogel Hennen mit einem Kanarienvogel Hahn zusammen halten.: Ich habe mich in letzter Zeit darüber Informiert ob man 2 Hennen mit 1nem Hahn zusammen halten kann. Dort wurde gesagt das es zwischen den beiden...
  3. 90763 Fürth, Kanarienvogel (Hahn) sucht neues Zuhause

    90763 Fürth, Kanarienvogel (Hahn) sucht neues Zuhause: [IMG] Kanarienvogel: Haru (jap. Frühling) 2-3 Jahre alt Männlich Fürth/Nürnberg 90763 Schutzgebühr: Keine Hallo, Unsere Kanarienhenne Tori ist...
  4. Haltung von zwei Kanarienvögel Hähne

    Haltung von zwei Kanarienvögel Hähne: Ich habe einen Hahn und der lebte allein in einem großen Käfig und habe mir jetzt einen zweiten Hahn dazu geholt. Es gibt kein Zank aber der erste...
  5. Kanarienvogel Brut und Aufzucht ohne Hahn

    Kanarienvogel Brut und Aufzucht ohne Hahn: Guten Mittag, Zuerst einmal die Kernfrage: Ist die Brut und Aufzucht eines Geleges auch ohne den Hahn möglich? Eine Freundin von mir hat ein...