Kanarienvogel im Garten

Diskutiere Kanarienvogel im Garten im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo! Heute ist bei uns im Garten ein Kanarienvogel gewesen. Es war ein unberingter braun-gelb-gescheckter (weiß nicht ob das der Fachausdruck...

  1. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Heute ist bei uns im Garten ein Kanarienvogel gewesen. Es war ein unberingter braun-gelb-gescheckter (weiß nicht ob das der Fachausdruck ist - ich kenne mich mit Kanarien nicht so gut aus).

    Er ließ sich bei uns im Garten die unreifen Grassamen schmecken, und ließ mich sehr nahe heran. Trotz Kescher erwischte ich ihn aber denoch nicht.

    Jetzt wollte ich nachfragen, was es noch für Möglichkeiten geben würde den Vogel einzufangen, falls er nocheinmal kommt. Ich habe schon daran gedacht ihn mit dem Gartenschlauch nass zu spritzen, aber da müsste ich doch auf Anhieb treffen, sonst ist er erst weg.

    Lg Luigi
     
  2. #2 josephina, 06.07.2004
    josephina

    josephina Guest

    das würde ich lieber nicht machen 8o
    außerdem klappt das glaube ich nicht.
    nasse vögel können trotzdem fliegen.

    ansonsten kann man es noch mit einem tuch versuchen.
     
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Luigi!

    Ich habe unseren Tweety damals mit einem Tuch eingefangen, allerdings war er auch schon körperlich recht ausgelaugt, daher hatte ich nicht allzu große Probleme. Hoffentlich hast Du Glück!
     
  4. #4 Moseline, 06.07.2004
    Moseline

    Moseline Guest

    Ich habe mal einen völlig fiten Zebrafinken im Garten gefangen, war recht abenteuerlich.
    Wir haben uns einen Käfig besorgt, großzügig Futter sichtbar drin deponiert, an das Türchen eine Schnur gemacht und uns dann hinter der Gardine auf die Lauer gelegt.
    Hat damals nur etwa zehn Minuten gedauert.
    Da hatten wir schon Glück.
    Vielleicht klappt das bei einem Kanari ja auch, viel Glück.

    Moseline
     
  5. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke für den Tip; probieren kann ich es so natürlich, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass ich ihn mit einem Tuch erwische, wenn er mich schon mit dem Kescher nicht in Reichweite heran ließ. Vorher habe ich gemeint, dass er mich im Vergleich zu einem Wildvogel sehr nah heranließ... :s

    Trotzdem danke; ich weiß ja auch nicht ob er überhaupt noch einmal kommt; ich habe ihn etwas später nur noch einmal vorbeifliegen gesehen....

    Lg Luigi
     
  6. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Moseline!

    An diese Methode habe ich auch schon gedacht, aber leider ist mein "Krankenkäfig" zur Zeit besetzt.
    Einen Versuch wäre es aber wert, wenn ich den kranken Vogel daweil im Zimmer frei lasse.

    Kann ich da als Lockfutter auch Hirsekolben und Exotenfutter nehmen? Ich habe kein Kanarienfutter zu Hause....

    Es kann dann natürlich auch noch sein, dass er nicht in die "Falle" geht, weil er nicht hungrig ist, da er sich ja die unreifen Grassamen schmecken lasst, aber probieren kann ich es.

    Lg Luigi
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Du musst es Dir so vorstellen wie bei Indiana Jones, nur hatte ich kein fliegendes Lasso, sondern ein fliegendes Tuch! :D

    Nein mal im Ernst, ich denke wenn der Vogel schon ziemlich geschwächt ist, lässt er sich gut mit einem Tuch erwischen. Aber vielleicht hatte ich auch einfach nur Glück. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du ihn nochmal in Deiner Nähe siehst und ihn einfangen kannst. Draußen überlebt er sicher nicht.

    Als Lockfutter kannst Du ruhig Kolbenhirse nehmen, vielleicht ist er hirsesüchtig. ;)
     
  8. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Unmöglich ist es sicher nicht, dass man den Vogel mit einem Tuch einfängt :~ ; ein Freund von mir hat auch schon mal einen Zebrafinken mit einem Pullover eingefangen...
    Das Problem ist glaub ich nur, dass er nicht schwach werden wird, weil er scheinbar Futter findet... :s

    Ich werde ja sehen, ob er morgen wieder kommt :S

    Danke auf jeden Fall - lg Luigi
     
  9. #9 ole olesson, 07.07.2004
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Dann stelle ihm ne Badewanne (riesengroßen Blumenuntersetzer) ...

    Hi Luigi

    ... hin und warte mit dem Kescher bewaffnet hinter der Gardine ab, bis sich was tut!

    Etwas Kolbenhirse (am besten halbreif rote) in der Nähe der Badestelle kann auch nicht schaden.

    Dass man den Vogel eher mit einem Tuch als mit dem Kescher eingefangen kriegt, das glaube ich nicht.

    Vielleicht wenn er klatschnass vom Baden ist?
     
  10. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Hi Luigi,
    hattest du Erfolg? Kanarien sind in der Regel immer hungrig, meine zumindest :D Und hirsesüchtig sind sie eigentlich auch alle...
    Also wenn der kleine Fratz noch mal kommt, hast du damit bestimmt Glück! *daumendrück* :)
     
  11. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo alle!

    Nachher weiß man es immer besser; an die Hirse hätte ich gestern schon denken können 0l die habe ich ja sowieso in Unmengen zu Hause :s ; nur in der Situation war ich dann so aufgeregt, dass ich natürlich nur mehr an den Kescher gedacht habe und an sonst nichts
    Heute habe ich ihn leider nicht mehr gesehen.... aber wenn er noch kommen sollte ist das erste sicherlich Kolbenhirse, und das zweite Badeschale und Kescher...
     
  12. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Es gibt die Vogelfallen wie hier, daß der Kanarien in diesen Falle gefangen werden kann, wo Futter oder Wasser da sind.
     
  13. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Hmm bei mir geht der Link nicht richtig. Kann keine Bilder sehen... :?
     
  14. #14 Zugeflogen, 09.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    also tuch oder kescher, hmm, zun unsicher.

    ich würde den vogel nass machen.

    wenn er puitschnass ist, nein-. dann kann er nicht mehr weit fliegen und du hast eine rel. gute chance.
     
  15. iskete

    iskete Guest

    Die Bilder sind noch nicht da, aber es kommt noch!
     
  16. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :D :D nass und Kescher - das wäre vielleicht überhaupt die beste Kombination :D :D

    Nein, jetzt im Ernst: Aber wenn ich ihn versuche nass zu spritzen, dann müsste ich mit dem Wasserstrahl sofort treffen, weil sonst ist er ja erst weg..... oder gleich einen Kübel Wasser - und drüber??? :? Klingt ein bisschen brutal, aber mit dem Wasserschlauch kann ich es mir noch schlechter vorstellen.

    Ich meine das jetzt überhaupt schon allgemein, wie ich einen Vogel einfangen könnte, falls wieder einmal einer im Garten sitzen sollte - denn das der Kanarienvogel noch einmal kommt, glaub ich nicht; ich habe ihn seit dem "ersten Besuch" zumindest nicht mehr gesehen.

    Lg Luigi
     
  17. #17 Zugeflogen, 10.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    also ein 10 l eimer wasser ist etwas übertrieben. ich denke, eine kanne wasser dürfte reichen.
     
  18. sushi

    sushi Guest

    ich würde doch eher für die sanfte methode plädieren. einen käfig gut sichtbar aufstellen, viele leckereien rein und dann warten. der kanari kennt vermutlich den käfig als einen ort der sicherheit und geht gern freiwillig hinein. das zeigt ja auch das beispiel, von dem hier jüngst berichtet wurde.
     
  19. #19 Gelbkanari, 11.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,was ist denn nun mit dem Kanari?Hat es geklappt,ihn einzufangen-und wenn ja,wie geht es ihm????
    Evchen & Co. :0-
     
  20. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Gelbkanari!

    Ich habe ihn leider seit seinem ersten Besuch nicht mehr gesehen. Ich schätze er wird auch nicht mehr kommen 8(

    Lg Luigi
     
Thema: Kanarienvogel im Garten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel im garten

    ,
  2. kanarienvogel einfangen

    ,
  3. kanaruenvögel garten

    ,
  4. Kanarienvögel im Garten stimme,
  5. http:www.vogelforen.dekanarienvoegel-allgemein62254-kanarienvogel-garten.html
Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel im Garten - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel für Gartenhaus

    Kanarienvogel für Gartenhaus: Hallo an alle! Ich habe seit kurzem eine Voliere 2x2x1.5 wo ich 2 nordische Dompfaffe halte! Ich würde aber gerne noch ein Pärchen Kanarienvogel...
  2. Kanarienvögel im Winter draußen halten?

    Kanarienvögel im Winter draußen halten?: Hallo, wir wollen uns ein Kanarien Pärchen anschaffen und in einer Voliere halten die auf der Terrasse steht (überdacht und 3 Seiten sind zu)....
  3. Kanarienvogel und Stieglitz vergesellschaften

    Kanarienvogel und Stieglitz vergesellschaften: Guten Morgen zusammen, Ich habe 4 Kanarien und möchte die mit einem Stieglitz Paar vergesellschaften. Gibt es etwas worauf ich achten muss? Und...
  4. Kanarienvogel übernommen

    Kanarienvogel übernommen: Hallo zusammen, ich bin erst seit zwei Tagen Vogelbesitzer, weiß somit noch nicht viel und bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe vor zwei Tagen einen...
  5. dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln

    dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln: Ich habe 2 männliche Kanarienvögel die seit 4 Jahre schon zsm sind , in der letzen Zeit sind sie sehr anders drauf wie nie zuvor , ich mache mir...