Kanarienvogel (Positurkanarien) streiten sich IMMER

Diskutiere Kanarienvogel (Positurkanarien) streiten sich IMMER im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo Zusammen Ich hatte bis vor 2 Wochen zwei Positurkanarien (männchen, weibchen). Die haben sich super verstanden. Das Männchen ist aber...
H

Hyri123

Neuling
Beiträge
7
Hallo Zusammen

Ich hatte bis vor 2 Wochen zwei Positurkanarien (männchen, weibchen). Die haben sich super verstanden. Das Männchen ist aber leider vor zwei Wochen verstorben und wir haben einen normalen Kanarienvogel dazu geholt. Der Züchter meinte sie würden sich schnell mit dem Weibchen verstehen.
Leider ist das nicht der Fall. Sie akzeptiert ihn nicht und jagt ihn ständig. Sie streiten und bekämpfen einander.
Geht das Männchen jedoch aus dem Käfig sucht sie Ihn sofort (vermisst ihn).
Ich weiss nicht ob ich das Männchen wieder zurück bringen soll und einen anderen holen weil sie sich nicht verstehen. Will aber nicht, dass das Weibchen dann deswegen verstört ist.

Vielen Dank im Voraus
 
Es ist in der Tat ein Irrglaube, dass sich die Tiere sofort an einander gewöhnen und akzeptieren.
Das Weibchen hatte einen anderen Partner und muss sich erst langsam an den neuen Vogel gewöhnen.
Lass den Tieren die Zeit, die sie benötigen, stelle die Käfige dicht neben einander und warte ab.
Nach einigen Tagen werden sie sich während des Freiflugs, welchen du nicht ohne Aufsicht zulassen solltest annähern.
Wie gesagt, zwei Käfige sollten immer vorhanden sein, eben für solche Fälle, auch zum Separieren im Krankheitsffall und bei Neuzugängen sowieso.
Du musst nur etwas Geduld aufbringen.

LG
SJ
 
Seit wann hast du denn den neuen Vogel? Und wie alt ist deine Henne?
 
@SamantaJosefine Vielen Dank, das beruhigt mich. Ich habe in der Tat zwei Käfige zuhause aber wusste nicht, dass ich Ihn separieren muss.
Ich werde das so umsetzen. Dankeschön :-)
 
@Amadine51 Habe ihn vor zwei Wochen geholt weil ich Angst hatte sie alleine zu lassen. Sie ist bald zwei Jährig und der neue fast ein Jährig
 
Du kannst den Hahn immer mal für 10 min. zur Henne lassen.So lange wiederholen bis die Streiterei aufhört.
 
wenn sie zusammentreffen, ist es auch sehr günstig, wenn jegliches Futter (Körner, Leckerbissen (Gurke, Apfel etc.) DOPPELT, aber nicht zu nahe beisammen (mind. 15-20 cm Abstand) angeboten wird

ich verwende oft das Doppelkäfigsystem - 2 Käfige aneinander, Verbindungs/Trennungsmöglichkeit durch die Seitentürchen (da biege ich mit einer Zange die "Halteschlaufe" auf, und kann sie dann leicht abnehmen und wieder anbringen bzw. hab ich etliche kleine Ersatzgitter, die ich leicht einhängen kann),
ist bei Kanarien sehr bewährt, auch wenn sie einander schon vertraut sind, aber zB in unterschiedlicher Triebstimmung.
 
Thema: Kanarienvogel (Positurkanarien) streiten sich IMMER

Ähnliche Themen

LavendelAgonie
Antworten
56
Aufrufe
2.484
Karin G.
Karin G.
V
Antworten
1
Aufrufe
171
SamantaJosefine
SamantaJosefine
V
Antworten
10
Aufrufe
698
Karin G.
Karin G.
Zurück
Oben