Kanaries und Birkenfeigen - geht das ?

Diskutiere Kanaries und Birkenfeigen - geht das ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bin ganz neu hier ... und meine - sorry - UNSERE Kanaries sind es auch. Und nun wollen wir gerne wissen, on unsere Birkenfeigen im Zimmer...

  1. #1 Nino und Cookie, 25. Februar 2007
    Nino und Cookie

    Nino und Cookie Guest

    Hallo, bin ganz neu hier ... und meine - sorry - UNSERE Kanaries sind es auch. Und nun wollen wir gerne wissen, on unsere Birkenfeigen im Zimmer bleiben dürfen, wenn unsere Kleinen Flugtag haben?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Willkommen im Forum!
    Hier hat jemand mal die Planzen in einer Liste zusammengefasst.
    Also bei Birkenfeige aufpassen.
    erich
     
  4. #3 Nino und Cookie, 25. Februar 2007
    Nino und Cookie

    Nino und Cookie Guest

    Danke Conny ... nicht persönlich nehmen ... aber vielleicht kann mir auch noch jemand die Frage speziell zum Thema KANARIENVÖGEL beantworten. Kanarien sind - so glaube ich gehört zu haben - etwas weniger anfällig als Papageien und Sittiche
     
  5. #4 Nino und Cookie, 25. Februar 2007
    Nino und Cookie

    Nino und Cookie Guest

    ooopppssss ... aber "nem Neuen" darf sowas wohl passieren ... nix Conny ... Danke Erich - auch für's Willkommen !
     
  6. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Niko und Cookie,

    wenn Du Deine Kanarien nur stundenweise und dann unter Aufsicht im Zimmer ´rumfliegen läßt, gibt es meines Erachtens kein Problem. Ich würde Pflanze jedenfalls nicht ´rausräumen.
    Nur sollte ich beobachten, dass die Kanarien die Pflanze nicht nur als Anflug- und Sitzplatz nutzen sondern dran rumknabbern wollen, würde ich sie vorsichtig da wegscheuchen. Aber oft wird nur versucht, wie sich das Blatt "anfühlt" beim Anknabbern. Trotzdem würde ich sie dort nicht knabbern lassen.
     
  7. #6 Nino und Cookie, 25. Februar 2007
    Nino und Cookie

    Nino und Cookie Guest

    Danke Ulrike, hört sich gut an ... schon, weil ich wohl etwas in der Art hören wollte (es aber auch in das schon gehörte passt !)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kanaries und Birkenfeigen - geht das ?

Die Seite wird geladen...

Kanaries und Birkenfeigen - geht das ? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  4. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  5. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...