Kaninchen und Wachteln?

Diskutiere Kaninchen und Wachteln? im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Also ich bin vollkommener Neuling auf dem Gebiet der Vogel bzw. Geflügelhaltung aber auf dem Taubenmarkt in Wasserburg haben es mir die...

  1. antra

    antra Guest

    Hallo!
    Also ich bin vollkommener Neuling auf dem Gebiet der Vogel bzw. Geflügelhaltung aber auf dem Taubenmarkt in Wasserburg haben es mir die Wachteln angetan.
    Ich plane gerade für meine 3 Zwergkaninchen ein Gartenhaus mit ca. 5 qm Voliere ca. 1.80 hoch und überdacht zu bauen.
    Jetzt meine Frage: Ist es möglich zu meinen absolut friedlichen Kaninchen auch einige Wachteln zu halten? Im Gartenhaus hätten natürlich die Kaninchen ihre Buchten und für die Wachteln würde ich ein separtes Eckchen reservieren. Nur den Freilauf hätten sie halt dann gemeinsam.
    Bei mir kommt es auch nicht auf die Eier an ... meine Wachteln können Eier legen, müssen aber nicht.
    Wenn das Ganze möglich wäre, welche Rasse wäre dann zu empfehlen ( vielleicht möglich klein?) bzw. wieviele?
    Wo wäre es möglich Eier zum ausbrüten bzw. erwachsene Wachteln in Bayern zu bekommen?
    Vielen Dank im voraus
    Antra
     
  2. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Nein du kannst sie auf keinen Fall mit Kaninchen zusammen setzen!
    Erstens aus Verhaltensgründen der Tiere, den Unterschiedlichen Bedürfnissen und aus Hygienischen Gründen auch,desweiteren haben Wachteln Angst vor anderen Tieren wie eben Kaninchen oder Katzen usw.
    Wir hatten auch mal Kanickel, da dachten wir auch sie wären ganz lieb und freundlich, eines Tages landete eines meiner damaligen zahmen Tauben auf dem Stall und das eine Karnickel drehte sich plötzlich blitzschnell um und biss der Taube eine große Wunde in den Zeh!
     
  3. antra

    antra Guest

    Vielen Dank für die Antwort! Schade ich hatte mich schon so gefreut. Vielleicht kann ich doch noch ein extra Teil im Freilauf abtrennen. Na ja trotzdem nochmals danke.
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo



    Bedenke bitte Kaninchen haben viel von den Genen ihrer Vorfahren in sich . Kaninchen sind in der Natur Beutetiere , und dem Kaninchen blieb nix andeers übrig als sein " Leben " zu schützen . Denn Vögel aus der Luft ... gerade draussen , bedeuten Greifvogelgefahr. Das Ninchen konnte nix dafür. Ihr hättet vorsorgen mussen/können .
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Nein die Kaninchen hatten es generell immer auf die Vögel abgesehen.
    Lag da eine Feder oder ein Vogelschiss so sind sie sofort hingerannt und haben sich drum gekloppt wer es fressen darf,bei Gemüse,Grünem usw. waren sie nie so närrisch.
    Und wenn eines der zahmen Tauben sich dann bei den Kanickeln mit hin setzte kamen alle sofort angerannt und frassen an der Taube rum,zogen ihr die Federn aus und waren ganz wild drauf sie anzufressen,wo eines der Kanickel einer Taube in den Fuß biss,das ware eher ein Versehen,es wollte nach den Federn schnappen.
    Aber ich finds ja schon ganz schön gestört wenn Kanickel überhaupt so geil auf Federn,vogelkacke usw. sind... :D
     
  6. #6 wagtail, 28.06.2004
    wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Ninchen= Mörder

    Hallo @all,

    bei nem freund hat der Kaninchenzuchtbock ne ringeltaube totgebissen, die die Körner im Aussengehege fressen wollte.
    er hat sie an gesprungen und totgebissen...aber nicht die Federn gefressen..:jaaa:

    Tja drei Tage später hatte er Mycomatose (Rächtschraibunk?) und wurde eingeschläfert...*schnief*

    naja..Fazit: Keine Wachteln zu Kaninchen!

    lg tobi
     
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Kaninchen sind von Natur aus revierbezogen . :) In der Natur haben sie mit Vögekn nix am Hut.
    Ich habe Vögel + Ninchen . Wenn man jeder Art gerecht wird, lässt man diese nicht zusammen .

    Informiert Euch bitte vorher. Sowas braucht nicht zu passieren .
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Tobi



    War Dein Ninchen nicht geimft ?

    Nur mal zur Info ... wer von Euch Ninchen hat , bitte gegen RHD und Myxomatose impfen lassen . Das kann jeder TA ... und den Ninchen erspart man unnötiges Leid.
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Naja da kannst du sagen was du willst unsere waren jedenfalls Vogel-Fresser :D
     
  10. #10 BigBird, 01.07.2004
    BigBird

    BigBird Guest

    Alle mal herhören ...

    also... es gibt ja wie immer vierschiedene Ansichten -

    ich halte meine Kaninchen (2 Stück) auch mit meinen wachteln (2 Stück) zusammen im Auslauf... sprich nur unter Tags wenn es schön ist.

    Meine Wachteln haben überhaupt keine Angst vor den Kaninchen sie laufen auch mal über sie drüber wenn denn ein Kani im weg sitzt - von anfressen hab ich noch nie was gehört und das ist wohl auch ein Einzelfall...

    Man muß nur gut darauf achten dass die Wachteln wirklich genügend Versteck und Rückzugsmöglichkeiten haben.

    Ausserdem muss man den Freilauf oft verstellen weil dann eben zuviel Kot rumliegt.... aber auch der Kot der Kaninchen - von daher muss das so und so sein.

    Ich würde abschließend sagen es kommt wirklich auf die Kaninchen an - sind sie schon aggressiv wenn man mit der Hand reinlangt oder Futter gibt dann würde ich abraten - sind sie aber friedlich und haben Platz - warum nicht.

    Ich hab übrigends 2 Mastwachteln/Legewachteln.
     
  11. antra

    antra Guest

    Hallo!
    Danke für die vielen Antworten aber ich muß doch wirklich der Aussage wiedersprechen, dass Kaninchen Beutetiere sind. Also ich denke wohl eher sie haben einen ausgeprägten Fluchtinstinkt. Ich weiß zwar wenig über Vögel oder Wachteln aber Kaninchen sind mein Spezialgebiet.
    Dass Kaninchen ein mehr oder weniger ausgeprägtes Revierverhalten haben, stimmt und das wird auch wohl der Grund gewesen sein, dass es den Eindringling d.h. die Wachtel etc. gebissen hat.
    Soviel zu Kaninchen.
    Antra
     
Thema: Kaninchen und Wachteln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaninchen und wachteln zusammen halten

    ,
  2. hasen und wachteln zusammen halten

    ,
  3. wachteln und kaninchen zusammen halten

    ,
  4. kaninchen und wachteln,
  5. wachteln freilauf,
  6. hasen und wachteln,
  7. wachteln kaninchen zusammen,
  8. kaninchen mit wachteln,
  9. zwergkaninchen mit Wachteln,
  10. kaninchen und wachteln halten,
  11. wachteln und kaninchen,
  12. wachteln mit kaninchen halten,
  13. wachteln und hasen zusammen,
  14. wachtel und kaninchenhuhn und waxhteln halten,
  15. wachteln zusammen mit kaninchen halten,
  16. wachtel und kaninchen ,
  17. wachteln halten mit kaninchen,
  18. hasen wachtel zusammen,
  19. hühner hasen wachtel zusammen halten,
  20. wachteln und kaninchen gemeinsam halten,
  21. wachteln halten mit hasen,
  22. legewachtel mit Kaninchen halten
Die Seite wird geladen...

Kaninchen und Wachteln? - Ähnliche Themen

  1. Legewachteln mit Zwergwachteln vergesellschaften

    Legewachteln mit Zwergwachteln vergesellschaften: Guten Tag, Ich halte seit drei Jahren Legewachteln. Ich werde in der nächsten Zeit eine größere Voliere bauen und ich würde sehr gerne da auch...
  2. Die Hühner so füttern dass die Kaninchen nicht ran kommen

    Die Hühner so füttern dass die Kaninchen nicht ran kommen: Meine Kaninchen haben den Zugang zum Hühnerstall entdeckt und bedienen sich nun von den Pellets. Die sind zu Calciumhaltig und viel zu...
  3. Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse

    Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse: Deutschlands führende Vogel- und Kleintierbörse! am Sonntag, 1. März 2020 Emslandhallen (Ausschilderung EmslandArena folgen!) Lindenstr. 24a...
  4. Tipps für Wachtel-Einstreu/Stallpflege gesucht.

    Tipps für Wachtel-Einstreu/Stallpflege gesucht.: Hallo Liebe Vogelfreunde, Ich habe ein kleines Problem mit meinen Japanischen LW und hoffe jemand hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir...
  5. 4 Ausstellungen über 2 Tage in einer Halle

    4 Ausstellungen über 2 Tage in einer Halle: Am 16. und 17. November 2019 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 26....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden