kann der ring ab wenn man den graupi chipt?

Diskutiere kann der ring ab wenn man den graupi chipt? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, habe letzten samsag unser graupi (elvis) abgeholt vom züchter..... er ist eine handaufzucht aber im nistraum hat er irgend wie seinen...

  1. #1 speerwerfer, 8. April 2009
    speerwerfer

    speerwerfer Guest

    hallo, habe letzten samsag unser graupi (elvis) abgeholt vom züchter.....
    er ist eine handaufzucht aber im nistraum hat er irgend wie seinen geschlossenen ring verbummelt und der war nicht mehr aufzufinden, also hat er einen neuen ring bekommen der aber nicht geschlossen ist.....bloss der ist an der öffnung meiner meinung nach schafkantig....jetzt die frage wenn ich elvis chipen lasse kann den der ring vom fuss??? und was kostet chipen?

    gruss speerwerfer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 9. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,

    also ich würde bei der Meldebehörde nachfragen wie die das Handhaben... Es gibt da solche und solche Behörden... Bei der einen musst du am besten vom BNA oder ZZF einen Chip verwenden lassen bei der anderen ist eine "normaler" völlig in Ordnung. Bei uns wars so das wir zum TA gehn sollten und halt eine Bescheinigung uns ausfüllen lassen sollten und das war ausreichend. Würde aber wie gesagt erst die Meldebehörde kontaktieren... Ca. 60 Euro hats bei uns gekostet

    LG
    Sabine
     
  4. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei meinem TA kostet das chippen ca. 20 €. Ich muss evt. bei 2 Tieren den Ring entfernen lassen und hatte mich erkundigt. Mein TA macht den Ring nur runter, wenn er den Vogel auch chipt. Das würde ich dann auch dem Amt melden, man weis ja nie was passiert.
     
  5. #4 selinamulle, 9. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hi Silvia,

    sag mal unter Narkose mit Chip 20€??? Also damit der Chip tief genug unter dem Muskel sitzt musste unser dazu nakotiesiert werden...

    LG
    Sabine
     
  6. Woolymon

    Woolymon Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    England

    Hallo Sabine,

    Graupis muessen nicht narkotisiert werden um einen Chip einzusetzen. Geht mit einer speziellen Spritze wo der Chip in die Brustmusulatur eingesetzt wird. Dauert nur eine kurze Zeit und nacher ist der Vogel top fit. Kann nur sein das Er / Sie nicht seht gut drauf sind.

    Meine alte Dame (Wildfang im Jahre 1982) hat keinen Ring. Sie hat einen Mikrochip eingesetzt bekommen. Mein Boy hat ein Ring aber er bekommt noch einen Mikrochip naechste Woche eingesetzt. Wird dann bei der entsprechenden Behoerde regisitiert.

    Ich lebe hier in England - dort gibt es andere Vorschriften.

    Allen noch eine schoenes Osterfest und liebe Gruesse aus Suffolk

    Wooly
     
  7. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    in Spanien wird beim chippen auch nicht narkotisiert. Der Ring kann danach entfernt werden, man sollte ihn aber aufbewahren und die Ringnummer auf dem blauen Schein eintragen lassen. Somit ist auch bei Verlust des Chips ein Nachweis über die Herkunft da. Meine Vögel haben beim chippen keinen Mucks gesagt, ging blitzschnell und ich verstehe auch nicht warum hier in Deutschland narkotisiert wird, da eine Narkose nicht ohne Gefahr ist. Vielleicht ist es nur eine zusätzliche Einnahmequelle?
    lg
    Anita
     
  8. #7 selinamulle, 9. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Anita,

    wie ist bei Verlust des Chips ein Nachweis da??? Kein Chip im Vogel kein Nachweis.

    Unser TA hat gesagt, dass der Chip bis unter den Brustmuskel muss und das halt nur unter Narkose geht. Es gibt bei nicht unter Narkose gesetzten Chips wohl häufiger das Problem, das der Vogel diesen dann herauspuhlt oder so... Und wenns sicherer ist...

    Klar Narkose ist immer ein Risiko aber ein erfahrener TA kommt da in der Regel gut mit zurecht...

    LG
    Sabine
     
  9. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Sabine,

    ohne Narkose 20 €. Für die Inhalationsnarkose zahl ich 21 €. Dann wären es 41 plus Teuersteuer.
    Ich hatte mich nur pro Forma erkundigt. Ich hätte den Chip auch lieber tief drinn, damit sich der Vogel nicht gestört fühlt.
     
  10. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Hallo Sabine,
    meine haben ihren Chip auch unter dem Brustmuskel, ohne Narkose. Die Chance das dieser Chip verlorengeht ist 1= 10000. Früher wurde der Chip nur unter die Haut gesetzt, der wurde dann schonmal rausgepult.
    Sollte der Chip tatsächlich verlorengehen, so selten es ist, kann man aufgrund der Papiere schon glaubhaft machen, das es sich um das bezeichnete Tier handelt. Denke ich, hoffe ich.....
    Ein guter Nachweis ist immer eine DNA vom Blut, die ist unverwechselbar. Damit kann man auch die Herkunft feststellen lassen.
    lg
    Anita
     
  11. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Bei dieser ganzen Chipgeschichte, stell ich mir eine Frage.
    Was hab ich davon, wenn der Vogel einen Chip hat und wegfliegt?
    Ok ich könnte ihn wieder finden, vorausgesetzt eine TA liest die Nummer ab.

    Beispiel, mir fliegt ein Vogel zu und hat keinen Ring. Ich muss mal zum TA und sage, der hatte noch nie einen Ring, aber es ist mein Tier. Würde der TA das kontrollieren?
     
  12. #11 selinamulle, 9. April 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Silvia,

    eigentlich darf ein TA das dann nicht machen... Kann dann ja jeder kommen. Gerade das Problem gibts öfters wenn der Ring bei der Cites ist und nicht am Vogel. Da müsste eigentlich der Vogel beschlagnahmt werden.

    LG
    Sabine
     
  13. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Der TA darf nicht einfach einen Chip machen. Klar könntest Du behaupten, das Tier gehört Dir. Sollte er aber mit dem Lesegerät nachprüfen, ob ein Chip vorhanden ist und es ist einer da, ist ja diese Nummer irgendwo eingetragen. Sollte das Tier vermißt sein ist die Chipnummer ja bekannt.
    Auf der anderen Seite ist es viel einfacher, einen Ring abzumachen. Ohne Papiere und/oder Cites und ohne Ring und/oder Chip wird der Vogel beschlagnahmt, außer Du weist den Besitz über die gesamte Lebensdauer nach.
    Es ist aber schon richtig, das kaum ein TA die Ring oder Chipnummer nachprüft.Wenn das jeder TA machen würde, würden auch viele vermisste Tiere wiedergefunden werden. Im Prinzip sollte das zur Pflicht werden, denke ich mal persönlich.
    lg
    Anita
     
  14. #13 speerwerfer, 9. April 2009
    speerwerfer

    speerwerfer Guest

    hallo, schönen dank für die vielen infos.......
    meine aber auch das es pflicht sein sollte das der TA seine patienten überprüft...
     
  15. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    also ich war jetzt hier in Deutschland bei zwei Tierärzten und bei einem in Luxemburg. Nicht einer hat Ring oder Chip überprüft.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es.
    Wenn mir nun ein Grauer abhaut, ob Ring oder Chip, selten bekommt man sein Tier wieder. :( es gibt zu wenige ehrliche Menschen.
    Und leider 8( kann man mit einem nicht beringtem Tier mehr Geld machen als nur einen Finderlohn zu erhalten.
     
  18. Woolymon

    Woolymon Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    England

    Hi,

    Grundsaetzlich wird erste einmal festgestellt ob ich beim Tierarzt bereits bekannt bin oder nicht. Bei einem neuen Tierarzt / Notfall wenn ich zu einem anderen Tierzarzt gehe wird hier in England jeder Vogel generell bevor die Behandlung begonnen wird darauf geprueft ob der Vogel gechipt ist oder nicht. Sofern der Vogel ein Chip hat prueft das Computerprogramm des Tierarztes ob der Vogel als gestohlen / Verlust gemeldet ist oder nicht. Wenn der Vogel als gestohlen / Verlust gemeldet wurde wird das Tier vom Arzt beschlagnahmt und die Polizei hinzu gezogen sofern ich mich nicht als legitimer Besitzer des Tieres ausweisen kann. So denke ich ist es fast ausgeschlossen das hier Betrug begangen wird.

    Gruesse aus England und "Hayppy Easter"

    Wooly
     
Thema:

kann der ring ab wenn man den graupi chipt?

Die Seite wird geladen...

kann der ring ab wenn man den graupi chipt? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  3. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  4. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...
  5. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...