kann ein welli reden lernen?

Diskutiere kann ein welli reden lernen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, kann wellensittich eig. das reden lernen?wenn ja wie? mfg alisa und ihre 2 wellis coco,chipsy und meerschweinchen kruemel:zwinker:

  1. Alisamaus

    Alisamaus Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    kann wellensittich eig. das reden lernen?wenn ja wie?
    mfg alisa und ihre 2 wellis coco,chipsy und meerschweinchen kruemel:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja, Wellis koennen reden lernen.
    Da gibt es viele Videos bei Youtube.


    lG
    Sigrid
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hier Zb ist einer der inzwischen 2 sprachen kann.

    Du musst dich sehr intensiv mit den kleinen üben,und sie müssen dafür talentiert sein.
    Von meinen hat bisher nur eins gesprochen. Meine erste Henne,und sie sagte nur ihr name.
    Hat sich bei jeder neuzugang mit namen vorgestellt :D
    Jedenfalls hat sie sich vorm neuen hingestellt,angebalzt und ihre name immer wiederholt....hmm vlt hat sie den neuen erzählt das hier bei uns wellis immer chicco heissen :D
     
  5. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    In meinem Schwarm saß auch einer, der gesprochen hat. Nicht wirklich deutlich und auch nicht viel, aber man konnte erkennen, was er "sagt".
    Seinen Namen, Hallo und jajajajajajaaaaaaaa brav.

    Hat er dann immer bei der Balz gemacht :D

    Geübt hab ich das aber nicht mit ihm, scheinbar war er einfach dazu veranlagt und hat nen Mordspass dran gehabt.
    War schon ein echtes Unikat, meine Tüte... :traurig:
     
  6. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    :D Ich hatte mal einen aus dem Tierheim, der konnte "Hallo" sagen- und hat das dann brav all meinen anderen beigebracht:D

    Hört sich schon lustig an, wenn die reden.
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hmm, auch wenn 6 wellis gleichzeitig Chiiiiiicccccooooooo pfeifen lol :p

    doch seitdem es chicco nicht mehr gibt sagt keiner mehr ihr name. :traurig:
     
  8. Waldfrau

    Waldfrau Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein
    Das Video ist ja mega krass O_O!
    Aber mir scheints das der kleine da alleine lebt, oder? Im Video stand ja auch sein Name und "seine zwei Menschen" :nene:.
     
  9. #8 tellingstedt, 9. September 2008
    tellingstedt

    tellingstedt Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Na wie schön. Hauptsache die Vögel machen sich zum Affen für Euch!!!8(8(8(
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ja der vogel lebt leider alleine.
    Bekommt ab und an Urlaubs gesellschaft.
    Naja viele sind halt immer noch der meinung das allein gehaltene Vögel glücklich sind. 8)
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    @ tellingstedt..und du machst dich sehr beliebt lol

    wie du im mein sig sehst habe ich 11 wellis...und hier macht kein Vogel sich meinetwegen zum affen.
     
  12. Waldfrau

    Waldfrau Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein
    @tellingstedt: ich verstehe deine Kritik nicht ganz... natürlich kann das hier keiner gut heissen das Tiere allein gehalten werden, aber was ist verwerflich daran das man so ein Video interessant findet?
    Oder habe ich dich jetzt missverstanden?

    liebe Grüße

    Marie
     
  13. Arabella

    Arabella Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dedelstorf
    Ich hatte auch mal einen Wellensittich, Jackie, der sprechen konnte. Er sagte seinen Namen und den vom anderen auch. Als ein dritter hinzu kam hatte er keine Lust mehr.
    Allerdings habe ich nicht viel dazu beigetragen. Er fing ganz von alleine an.
    Viele Grüße
    Silke
     
  14. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Huhu,

    ich habe 2 Wellis, die sprechen können/konnten. Es sind beides Abgabewellis, die ich bei mir aufgenommen habe. Joci sprach seinen Namen und hat dieses Schnalzen mit der Zunge nachgemacht, wenn ich es gemacht hab. :D Er hat es aber in meinem Minischwarm dann sein lassen.

    Felix spricht noch heute seinen Namen, wenn ich ihn rufe oder mit ihm rede. Klingt schon sehr lustig.

    Selbst habe ich nie probiert, meinen Wellis die Menschensprache beizubringen. Ich höre ihnen viel lieber bei ihrem Gewellensittiche zu. :p
     
  15. WelliLocke

    WelliLocke Guest

    Servus!

    Das sind ja lustige Geschichten hier. :rockon:
    Wir hatten auch mal einen sprechenden Welli, Gusti, ist aber schon lange her. Der hat auch auf einmal einfach mitgesprochen, ohne besonderen 'Unterricht'.
    Meinem Bruder hat er beim Freiflug immer eine Kotbombe auf den Kopf gesetzt, woraufhin dieser Gusti mit 'A****loch' betitelte. Das hat er sich natürlich gemerkt. War ganz besonders lustig, wenn Besuch da war und mittendrin ein leises, aber gut vernehmliches 'A****loch' ertönte... :p
    Wenn wir ihn nachts zudeckten oder das Licht ausgeschaltet haben, hat er mit der Zeit immer 'Gute Nacht Gusti' wiederholt.

    RIP der Kleine.

    Unsere jetzigen mögen trotz aller Bemühungen nicht. Egal - Wellisch ist eh viiiieeeelllll interessanter... :prima:
     
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Als Kind hatte ich einen Einzelwelli (damals, vor über 30 Jahren wusste ich das noch nicht besser!) mit einem Wortschatz von weit über 100 Wörtern. Er konnte auch ganze Sätze, seine komplette Adresse etc. pp.
    Auch "sprach" er die Familienmitglieder jeweils korrekt mit Namen an.
    Für einen Welli war vieles ungewöhnlich verständlich. Wahrscheinlich, weil wir damals ganz langsam vorgesprochen haben, so dass es auch auf Welligeschwindigkeit beschleunigt noch nicht zu schnell wurde.
    Wir hielten regelrechte Unterrichtsstunden mit dem gebannt zuhörenden Vogel auf dem Finger ab. Hörte man auf, vorzusprechen, begann der Vogel aufgeregt hin und her zu trippeln und wurde erst wieder still, wenn man weitersprach. In Anschluss hat er dann das gehörte geübt. Einfache Worte konnte er manchmal schon nach ein bis zwei Sitzungen wiedergeben.
    Eine lustige Zufallsanekdote werde ich nie vergessen: Eine Freundin meiner Mutter war zu Besuch, stellte sich vor den Käfig und sprach den Vogel mit den Worten: "na, was bist Du denn für einer?" an. Der Vogel legte den Kopf schief und antwortete sehr deutlich: "Ich bin ein Sittich" :beifall:
    Leider wurde er nur wenige Jahre alt (Lipom).
    Sein Nachfolger lernte im gleichen Umfeld nur zwei Worte-es kommt also sehr aufs Individuum an und man kann, soll und darf nichts erzwingen.
     
  17. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Meine brauchen das Reden nicht zu lernen - sie können es - fließend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Verbal, nonverbal. Ich muß nur lernen, sie zu verstehen. Aber sie geben sich alle Mühe, daß ich das schnell lerne. Ab und zu versuchen sie auch, Fremdwörter in ihr Wellensittisch aufzunehmen. (probieren, appetit ...)

    :0-
     
  18. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    wir haben drei geier und hansi sagt ab und zu mal bubi (so heisst unser schecke). kommt aber sehr selten vor. ich glaube wenn hansi ein einzelvogel wäre könnte er sprechen, er schient sprachbegabt zu sein, insebsondere wenn man mit ihm spricht dreht er den kopf und es scheint so als ob er zuhören würde.
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    bin durch Zufall auf 2 Videos gestoßen, die ich euch nicht vorenthalten wollte. :zwinker:
    Also so deutlich habe ich noch nie Wellis reden hören, ganz zu schweigen von der Vielzahl der Wörter und Sätze... :beifall:
    Gary und Thaddaeus
    Sieht aber leider so aus, als wären das Einzelhaltungen...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. LaTortue

    LaTortue Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Luca spricht auch, obwohl er von Anfang an seine Bine bei sich hatte. Er balzt sie immer auf deutsch an :D und sagt sehr deutlich Sachen wie "Kleine Bine, mein Schatz" und "Schöne Bine", "Ja Mensch, komm her, mein Schatz" und "So schöööön". Seit einiger Zeit kam dann noch "Tschüss Bine, Tschüss Luca" dazu, was ich besonders witzig find, ich frag ihn dann immer, wo sie denn eigentlich hingehen :p
    Hatte schon viele Wellis in meinem Leben, aber einen derart Sprachbegabten noch nie. Neulich war ein Handwerker im Wellizimmer, der meinte dann irgendwann zu mir "Tschuldigung, aber hat der Vogel grad "Ja Määäänsch" gesagt"? :zustimm: Hihi
     
  22. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Das Talent ist bei Wellis vorhanden.
    Bei uns hat es mal ein Nymphen Hahn ( Lutino ) unserem jungen Albino Hahn bei gebracht.

    Es gibt Aras, Amazonen, Graupapageien etc. die wesentlich sprachbegabter sind
    als Wellensittiche.
    Beim WS wird dies oft nur durch Einzelhaltung erreicht, was nicht artgerecht ist.

    Fachleute reden bei Vögeln von einer Fehlprägung des Vogels.
     
Thema:

kann ein welli reden lernen?

Die Seite wird geladen...

kann ein welli reden lernen? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...