kann henne unfruchtbar sein???

Diskutiere kann henne unfruchtbar sein??? im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; jetzt kommt ne blöde frage, bitte verzeiht mir, bin mir aber unsicher.... hatte letztes jahr ein pärchen prachtfinken zur brut angesetzt, aus...

  1. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    jetzt kommt ne blöde frage, bitte verzeiht mir, bin mir aber unsicher....

    hatte letztes jahr ein pärchen prachtfinken zur brut angesetzt, aus dieser gingen nur unbefruchtete eier hervor.....
    angenommen, die äusseren umstände passten und einer der vögel ist unfruchtbar.....
    kann es dann nur der hahn sein...?? es wurden ja eier gelegt, heisst es, sobald eine henne eier legt ist sie fruchtbar??? oder können auch eier produziert werden, die gar nicht befruchtungsfähig sind und somit auch die henne selber unfruchtbar sein??
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 06.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Hier sind die Eier einfach nicht befruchtet worden, entweder der Hahn war nicht in Brutstimmung und konnte daher keine Spermien produzieren, oder aber die Henne mochte ihn nicht, (Disharmonie) und daher kam es nicht zu einer Kopulation.
    Eine sterile Henne kann keine Eier legen.
    Ivan
     
  3. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    ok danke dir nochmal!!!
    wieder ne klare antwort, aber hab das auch schon fast so vermuetet...

    denke mal das männchen ist unfruchtbar..., soweit erkennbar hat das pärchen gut harmoniert, es wurde auch fest und ohne unterbrechung gebrütet, nur waren eben die eier unbefruchtet....
     
  4. #4 Sprite007, 07.06.2009
    Sprite007

    Sprite007 Movie-Kenner

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41334 Nettetal
    Kann es nicht einfach sein, dass es keiner der 'Schwimmer' geschafft hat? Die Menschen werden ja auch nicht beime rsten mal direkt schwanger (meistens).
     
  5. #5 IvanTheTerrible, 08.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Beim ersten Mal schwanger.......!
    Wieso kommst du auf die Idee, das es nur eine Kopulation gab?
    Eigentlich passiert es Dutzende von Malen vor und bis zum Abschluß der Eiablage.
    Diese Hähne sind meist nur in einem Fall von Tausend unbefruchteten Gelegen wirklich steril durch Alter oder organische Erkrankungen.
    Es gibt auch Tricks wie man erreichen kann das schon das 2. Gelege welches bebrütet wird, auch befruchtet ist.
    Ivan
     
  6. ks870

    ks870 Guest

    und das sind welche??
     
  7. Moni

    Moni Guest

    Selber machen :D Das würde mich auch mal interessieren!
     
  8. ff65

    ff65 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Bohnen evtl.
     
  9. #9 IvanTheTerrible, 09.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, was kann man machen wenn trotz guter Zuchtvorbereitung es beim Männchen nicht zur Ausschüttung von Hormonen gekommen ist, die die Spermienproduktion ankurbeln.
    Man setzt noch einen drauf, denn auch das Brüten ist keine sichere Angelegenheit, um Versäumtes nachzuholen.
    Was wäre eurer Meinung nach der nächste Schritt, der wiederum eine starke Stimulation auslöst?
    Kann doch nicht so schwer sein?
    Ivan
     
  10. ks870

    ks870 Guest

    Einen Rivalen in nen Nachbarkäfig oder VOliere setzen?
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 09.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    War jetzt die Frage, wie stimuliere ich das Revierverhalten, oder wie bringe ich die Fruchtbarkeitshormone in Schwung?
    Gut, was macht ein erfolgreiches Zuchtpaar normalerweise nach der ersten erfolgreichen Brut?
    Und was ist der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem erfolglosen Paar?
    Los, kann doch nicht so schwer sein?
    Ivan
     
  12. ks870

    ks870 Guest

    Wie wärs, wenn die vermeintliche Information einfach preisgibst und keine Rate-Thread hier draus machst?
     
  13. #13 IvanTheTerrible, 10.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Also Simon, ich bitte dich!
    Was ist der Unterschied zwischen einem erfolglosen und einem erfolgreichen Paar?
    Eins hat JV aufgezogen und eins nicht!!!!!! Beziehen wir das jetzt mal auf die Hähne!
    Würdest du den Faden jetzt mal weiter spinnen, was die Hormonproduktion angeht?
    Ivan
     
  14. ks870

    ks870 Guest

    Mensch Ivan....:+schimpf

    keine Ahnung er braucht ein Erfolgserlebnis mit den Jungtieren? Oder muss Futter sammeln und wieder würgen?:D
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 10.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Es gibt keine stärkere Stimulation als die Aufzucht der JV.
    Also tragen wir Sorge dafür, da wir ja keine Glücksritter sind und mit mindestens 3 Paaren die Zucht starten, das die unbefruchteten Eier, sagen wir mal mit 2-3 Eiern eines anderen Paares, oder auch allen ausgetauscht werden.
    Im letzteren Fall wird ein Paar ein 2. Gelege in dieser Zeit tätigen.
    Nachdem unser "Versager" nun mit seiner Henne diese Stiefkinder aufgezogen hat, wird sein 2. Gelege sicher befruchtet sein!!!
    So einfach ist das.
    Hat mir auch keiner gesagt!
    Dabei ist es so einfach.
    Auch schon öfter praktiziert.
    Ivan
     
  16. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das ist in der Tat eine gute Methode um von einem Paar das ein leeres Gelege hatte, in der darauf folgenden Brut, Erfolg zu haben - nur SICHER ist es nicht!!!
     
  17. #17 IvanTheTerrible, 11.06.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die sicherste aller Methoden.
    Wie gesagt, schon bei Hähnen mit Erfolg probiert, die 3 unbefruchtete Gelege in Folge hatten.
    Sonst würde ich es hier nicht erwähnen.
    Da ich nur mit beringten Tieren arbeite, versuche ich es nicht bei 7 Jahre alten Prachtfinken.
    Ivan
     
  18. 7_of_9

    7_of_9 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    he he, ein neuer aspekt bzgl. unfruchtbarkeit....

    wie lange sind prachtfinken als "zuchttiere" geeignet???
    z.B. goulds, binsen...??
     
  19. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    Bis zu einem Alter von 5-6 Jahren kann man in der Regel noch gute Zuchterfolge erzielen. Gruß Mike
     
  20. ks870

    ks870 Guest

    Hört sicher interessant an deine Erfahrungen... auf das wär ich nie gekommen8)
     
Thema:

kann henne unfruchtbar sein???

Die Seite wird geladen...

kann henne unfruchtbar sein??? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Verhalten der Wellensittiche

    Frage zum Verhalten der Wellensittiche: Hallo alle zusammen, ich habe seit kurzem zwei wellis. Die verstehen sich sehr gut und quatschten immer neben einander. Dann fängt die Emmi an...
  2. Vorstellung (Henne gestorben)

    Vorstellung (Henne gestorben): Ich bin seit heute neues Mitglied. Wir haben seit 15 Jahren ein Paar Neuguinea Edelpapageien. Leider ist vor kurzem unsere Henne verstorben. Unser...
  3. 2 Nymphies vertragen sich (noch) nicht?

    2 Nymphies vertragen sich (noch) nicht?: Hallo ihr lieben Vogelfreunde! Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Tut mir leid, falls sich hier etwas wiederholt! Also: Seit circa...
  4. Ist unser Max überhaupt ein Max?

    Ist unser Max überhaupt ein Max?: [ATTACH] [ATTACH] Hallo! Wir sind neue Zebrafinken Besitzer. Wir haben Max und Ole im Zooladen gekauft. Nun sind wir aber etwas verunsichert, ob...
  5. Graupapageien Henne gerne älter gesucht

    Graupapageien Henne gerne älter gesucht: Für unseren Peppino suchen wir zur Vergesellschaftung eine Henne, die gerne älter sein kann. Pappino ist ca. 20 Jahre alt und gesund. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden