Kann ich meine Halsbanddame irgendwie unterstützen, sie leidet extrem unter der Hitze

Diskutiere Kann ich meine Halsbanddame irgendwie unterstützen, sie leidet extrem unter der Hitze im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, Was kann ich tun damit ich den Kreislauf meiner Halsidame aufpusche. Sie scheint extrem unter der Hitze zu leiden. Sie...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,

    Was kann ich tun damit ich den Kreislauf meiner Halsidame aufpusche. Sie scheint extrem unter der Hitze zu leiden. Sie schläft fast den ganzen Tag und hängt müde in der Gegend rum. Das es mit der Hitze zu tun hat ist mir deshalb ein Indiz, weil sie jetzt wo es heute kühler ist auch wieder besser drauf ist.

    Wenn ich zuhause bin und kann dusche ich sie mit lauwarmen Wasser, was sie auch sehr genießt.

    Nur ich bin ja den ganzen Tag weg, da ich berufstätig bin. Ich reiße ja morgens gleich das Fenster auf, schließe es danach aber wieder, den sonst käme ja nur die Hitze rein. Baden tut sie nicht, sie gehört zu der Duschfraktion.

    Aber gibt es evt. was homöopathisches was man unbedenklich geben kann ?
    Ich habe schon an Carbo vegetabilis gedacht.

    Um Antwort wäre ich echt dankbar.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 abraxas66, 7. Juli 2006
    abraxas66

    abraxas66 Guest

    Hallo Nymphie,

    die Hitze ist ja auch fast schon unerträglich.
    Aber bist du dir ganz sicher, dass es nur die Hitze ist?

    Ich habe hier einen Pennatsittich mit chronischem Nierenleiden sitzen. Der leidet unter der Hitze auch ziemlich stark und sobald es etwas kühler ist, wird er wieder munterer. Trotzdem schläft er selbst bei der starken Hitze nicht den ganzen Tag oder hängt müde rum.

    Du solltest deine Halsidame nochmal gut beobachten, ob sie vielleicht noch andere Auffälligkeiten wie zb. Kotveränderungen oder Atemprobleme zeigt.

    Mit homöopathischen Mitteln kenne ich mich leider nicht so gut aus, da kann ich dir keinen Rat geben.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es Deinem Halsi bald besser geht.

    LG
    Abraxas
     
  4. #3 Alfred Klein, 8. Juli 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Petra

    Also, erstens könntest Du wenn irgend möglich das Fenster in der Nacht auf Kipp stellen. Dadurch kühlt die Wohnung gut ab und es kommt Sauerstoff ins Zimmer.
    Zweitens ist es zwar richtig daß tagsüber die Hitze reinkommt wenn das Fenster offen ist, andererseits jedoch verschlechtert sich die Raumluft bei geschlossenem Fenster stark.

    Zudem hat der Vogel möglicherweise ein schwaches Herz. Dann setzt ihm die Hitze stark zu.
    Das habe ich vergangene Woche an mir selber merken können, habe bei 28° im Garten gearbeitet. Kam nicht so gut, die Pumpe hat ziemlich schlapp gemacht.
    Wichtig und richtig in einem solchen Fall ist sauerstoffreiche Luft.
    Diese ist bei geschlossenem Fenster natürlich nicht da, es wäre also möglicherweise angebracht auc htagsüber das Fenster zumindest auf Kipp zu lassen.
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich halte nicht viel davon, wenn man seinem Tier irgendwelche Arzneimittel
    "auf blauen Dunst", verabreicht.
    Es wäre sinnvoll, den Vogel von einem kundigen TA abchecken zu lassen.
    Aber natrülich erst, wenn es nicht mehr so heiß ist und die Kleine wieder gut drauf ist:trost:
     
  6. #5 Thomas B., 10. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juli 2006
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Petra,
    bitte kein Carbo vegetabilis auf Verdacht geben. Das ist ein sehr potentes Kollaps-Mittel, das sog. "Lazarus-Mittel" in der Homöopathie, weil es manchmal in extremen Krisen noch die Wende einleiten und lebensrettend sein kann. Man sollte aber nicht mit homöopathischen Arzneimitteln ohne eindeutige Indikation laienhaft herumexperimentieren.
    Es gibt eine Unzahl von homöopathischen Mitteln, die "agg. bei Hitze" im Arzneimittelbild haben. Etwas mehr über den Vogel müßte man schon wissen, um eine begründete Empfehlung geben zu können.
    LG
    Thomas
     
  7. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,

    ersteinmal danke für die Antworten.

    @Abraxas

    hmm, wenn käme nur noch die Mauser in Betracht. Da leiden meine gerade stark drunter, dann noch der Milbenbefall bei meiner Dame ( sie hat ja diese Grabmilben) bin gerade dabei zu behandeln.

    @ Alfred Klein

    habe ich jetzt mal gemacht das Fenster lasse ich tagsüber gekippt und siehe da es ist wirklich eine viel bessere Luft in dem Raum :beifall: :beifall: , danke für den tollen Tip. Nacht`s kann ich es leider nicht auflassen, da wir an einer stark befahrenen Strasse wohnen und es einfach zu laut dazu ist.

    @ rappe 61 und Thomas B

    ja ihr habt recht, ich würde nicht einfach so was geben, deshalb frage ich hier ja mal nach, deshalb würde ich auch nicht einfach so Carbo vegetabilis geben, ich hatte es nur mal kurz im Sinn, wollte es aber hier abklären und du hast recht Thomas, es ist ein Notfallmittel und sollte auch so behandelt werden.

    Wie schon oben erwähnt ist meine Kleine und auch die anderen stark in der Mauser.

    Was müßtest du den noch mehr wissen @Thomas B ?.

    Ach übrigens es geht ihr schon etwas besser seit ich Alfreds Tip mit dem offenen Fenster auch tagsüber beherzige.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  8. #7 Thomas B., 10. Juli 2006
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Petra,
    Ich müßte eine fachgerechte homöopathische Anamnese erheben. Dazu zählt ein Ausfüllen von Fragebögen und ein ergänzendes (Telefon-)Gespräch, in dem Bestätigungssymptome abgefragt und differenzialdiagnostische Fragen abgeklärt werden. Es geht um besonders auffallende und eigentümliche Symptome, jetzige und frühere Symptome, auch frühere Medikamentenbehandlung, ausgeheilte Erkrankungen, Charakter- und Gemütssymptome, Allgemeinsymptome und Modalitäten. Das ganze volle Programm eben. Ohne das kommt man hier sicher nicht weiter.
    Wenn Du daran Interesse hast, schick mir eine Mail (keine PN!)
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ja weiß ich das es nur so geht, nur ist es mir gerade zu teuer dafür. Habe immer noch an den Kosten zu knappern wo mir der TA-Besuch bei den tollen Vogel-TA`s eingebrockt hat. Habe dafür ein haufen Schulden machen müssen.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  11. #9 Thomas B., 10. Juli 2006
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Nyphie,
    am Finanziellen soll es nicht scheitern. Das ist für mich nicht die Hauptsache. Du hast eine Mail.
    LG
    Thomas
     
Thema: Kann ich meine Halsbanddame irgendwie unterstützen, sie leidet extrem unter der Hitze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lazarusmittel

Die Seite wird geladen...

Kann ich meine Halsbanddame irgendwie unterstützen, sie leidet extrem unter der Hitze - Ähnliche Themen

  1. Extrem kleiner rehbrauner einfarbiger Vogel

    Extrem kleiner rehbrauner einfarbiger Vogel: Hallo ich bin neu hier und versuche seit geraumer Zeit den Namen eines Vogels zu finden. Habe leider kein Foto, daher nur genaue Beschreibung:...
  2. Benötige Unterstützung bei der Bestimmung

    Benötige Unterstützung bei der Bestimmung: Hallo Zusammen, mit dem Milan hier bin ich mir nicht ganz sicher:...
  3. Helfen mit einem Klick: Unterstützung für Vögel bei Sparda

    Helfen mit einem Klick: Unterstützung für Vögel bei Sparda: Hier ist eine schöne Aktion, die auchein paar Vögeln zu Gute kommen könnte. Ich mach auf jeden Fall mit. Vielleicht möchtet Ihr Euch was...
  4. Extrem scheue Wellensittiche

    Extrem scheue Wellensittiche: Hallo! Ich hatte ja vor einiger Zeit geschrieben, dass wir die Wellensittiche von meinem Schwager bekommen. Das hatte sich jetzt alles ein wenig...
  5. Unterstützung bei der Falkenbestimmung

    Unterstützung bei der Falkenbestimmung: Hallo Zusammen, hierfür benötige ich Unterstützung bei der Bestimmung, vorab möchte ich sagen, dass es kein Babyloniens ist, auch kein...