Kann ich noch Klickern

Diskutiere Kann ich noch Klickern im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe einen Abgabevogel zu Hause. Einen 5 Jahre alten Rotkopfsittich Hahn. Wenn er Freiflug hat, dann kommt er, wenn man Banane in der Hand hat...

  1. #1 MelaniePyrrhura, 11. Mai 2010
    MelaniePyrrhura

    MelaniePyrrhura Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28309 Bremen
    Ich habe einen Abgabevogel zu Hause. Einen 5 Jahre alten Rotkopfsittich Hahn. Wenn er Freiflug hat, dann kommt er, wenn man Banane in der Hand hat und frisst auch daraus. Einmal hat er auch in meinen Finger gebissen, leicht zum testen nehme ich mal an. Einmal im Wohnzimmer ist er ausversehen auf meinen Arm geflogen, ist aber bis zum Zimmer sitzen geblieben.

    Kann ich in dem Alter noch mit ihm das Klickern anfangen?

    Ich will ihm spätestens nächsten Monat noch eine Henne holen. Kann man dann zusammen klickern?

    Wenn es noch geht? Wie soll ich dann anfangen? Habe das noch nie gemacht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 11. Mai 2010
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Melanie,

    herzlich willkommen bei uns Clickerern.

    Das in den Finger oder woanders hin beissen bitte möglichst ignorieren und Zähne zusammenbeissen. Kein Autsch, kein Schimpfen, nix dergleichen, denn all das bedeuted für den Pieper, wenn ich das mache, bekomme ich besondere Aufmerksamkeit, d.h. das lohnt sich für mich.


    Auch in hohem Alter ist das Clickertraining noch geeignet. Dadurch dass es rein durch positive Verstärkung arbeitet, kann es in jedem Alter angewendet werden.

    Scheinbar hast Du das Oberleckerli Deines Piepers mit der Banane auch schon gefunden. ;)

    Und auch wenn er ne Partnerin bekommt, kann das Training dann auch gemeinsam durchgeführt werden. Wenn die Partnerin das Clickertraining schon kennt und schon ein paar Übungen kann, kann es auch sein, dass sie Deinen Pieper mitzieht, wenn es umgekehrt ist und er weiter ist, als sie, so wird er sie mitziehen.

    In den FAQs findest Du ausführlichere Beschreibungen, ich gebe Dir jetzt einfach mal ein paar Stichworte.

    Zuerst konditionieren, d.h. die Verbindung Click = Leckerli aufbauen (Oberleckerli gibt es ab Beginn des Clickertrainings nur noch während des Trainings) dann den TS einführen und den Pieper mit Hilfe des TS an die eine oder andere Stelle bringen (z.B. auf den Arm, auf nen bestimmten Sitzplatz, ... evtl. nen Parcour durchlaufen o.ä.) und dann können auch div. Übungen - in Handtuch wickeln lassen als Vorbereitung auf mögliche TA-Besuche, ... - begonnen werden.
     
  4. #3 MelaniePyrrhura, 11. Mai 2010
    MelaniePyrrhura

    MelaniePyrrhura Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28309 Bremen
    danke dir erst einmal. ich habe mir die seite da nun mal aufgerufen und werde mir das alles mal ausdrucken und durchlesen und dann schaue ich mal, was passiert. bin da echt mal gespannt.

    gibt es denn eine zeit, wie lange das dauern kann? also bis er verstanden hat, was das klick soll?
     
  5. #4 Stephanie, 11. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das geht normalerweise sehr schnell.
    Ich habe angefangen zu clickern mit einer 9 Jahre alten Henne und einem 2 Jahre alten "Angsthasen-Hahn".
    Was das Clicken bedeutete, haben beide fast sofort (nach einem Tag) begriffen; nach einen Monat fing dann die Henne, nach ca. 2 Moanten der Hahn langsam mit Eingeninitiative an, also Gelerntes beutzen, um Gewünschtes zu bekommen (Henne: Ich bring dir jetzt mal "zuflug" bei und sagt Bescheid, wenn ich irgendwo hin getragen werden will!", Hahn setzte sich auf seinen Trainingsplatz, wenn es los gehen sollte und tippte mir auf die Hand, wenn er Hirse haben wollte! :)).

    Diese Henne hat übrigens bis zu ihrem Tod ein halbes Jahr später mit die meisten Fortschritte meiner Clickervögel gemacht, obwohl sie schon so alt und bei Anfang des CT nicht zahm war.
    Sie konnte:
    TS
    Zuflug
    auf
    ab
    sich auf TS Zeig drehen
    in die Transportbox gehen
    auf bestimmte Plätze kommen
    am Ende lernte sie noch einen Ball anzustubsen.
    Am Ende erfand sie noch: Sich vor die Käfigtür setzen und raus stirren, wenn sie abends noch mal raus wollte.
     
  6. #5 MelaniePyrrhura, 12. Mai 2010
    MelaniePyrrhura

    MelaniePyrrhura Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28309 Bremen
    das ist ja niedlich. ja da bin ich mal gespannt, wie er sich macht. ich bekomme diese woche einen neuen käfig, wenn er sich dann dran gewöhnt hat, dann beginne ich mit dem klickern.
     
Thema:

Kann ich noch Klickern

Die Seite wird geladen...

Kann ich noch Klickern - Ähnliche Themen

  1. training aber keine klicker

    training aber keine klicker: hier fur diejenigen die englisch lesen.. wohl der beste weg der zum verstandnis einer erziehung und dem training von papageien fuhrt... gratis...
  2. Helfen mit einem Klick: Unterstützung für Vögel bei Sparda

    Helfen mit einem Klick: Unterstützung für Vögel bei Sparda: Hier ist eine schöne Aktion, die auchein paar Vögeln zu Gute kommen könnte. Ich mach auf jeden Fall mit. Vielleicht möchtet Ihr Euch was...
  3. Was bedeutet das Krächzen/Klicken mit dem Schnabel?

    Was bedeutet das Krächzen/Klicken mit dem Schnabel?: Hallo! Seit gut 1 1/2 Wochen haben mein Freund und ich zwei kleine Mitbewohner: 2 freche kleine Pfirsichköpfchen mit den Namen Meelo und...
  4. Erziehung: Klickern etc... wie bringe ich ihm "warte" bei?

    Erziehung: Klickern etc... wie bringe ich ihm "warte" bei?: Hallo, da meine Paula bisher nicht zurück gekehrt ist, kümmere ich mich jetzt sehr viel um Anton. Wir haben angefangen jeden Tag min. eine...
  5. Bitte um Hilfe beim Klicker und rundherum...

    Bitte um Hilfe beim Klicker und rundherum...: Hallo, nun werd ich also mit Clickern anfangen ( müssen ) und frag mal als erstes : ist es egal, wo / welche Klicker ich kaufe? Bisher hab in...