Kann ich Sperlis mit Wellis zusammenlassen?

Diskutiere Kann ich Sperlis mit Wellis zusammenlassen? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo erst mal, Ich hät da mal n problemchen, und zwar hat mein züchter gesagt, dass man sperlis mit wellis zusammenstecken kann. Aber nun hab...

  1. melo

    melo Guest

    Hallo erst mal,

    Ich hät da mal n problemchen, und zwar hat mein züchter gesagt, dass man sperlis mit wellis zusammenstecken kann.
    Aber nun hab ich im forum des öfteren gelesen, dass es sehr schwierig sei sperlis mit anderen arten zusammen zu bringen.
    Kenntet ihr mir do helfa?:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    erstmal herzlich willkommen. wie sollen wir dir helfen? nehme ich deine frage, kann ich klar sagen, wellensittiche und sperlingspapageien kann man nicht zusammen halten.
    wenn du eine sehr sehr große voliere hättest, dann könnte man auch ein paar wellensittiche mit sperlingen halten, aber nur bei sehr sehr viel platz. in käfigen oder normalem zimmervolieren geht dies garantiert nicht. zwei käfige und evtl. gemeinsamer freiflug wäre unter umständen möglich. es liegt aber grundsätzlich an den vögeln selber, einer toleriert nichts anderes neben sich, der andere ist da ein wenig toleranter. im normalfall wird es aber zwangsläufig zu beißereien kommen und die wellensittiche würden auf dauer den kürzeren ziehen. im nu ist ein zeh abgebissen. es kann ein paar tage , wochen und sogar monate gutgehen, die gefahr ist aber immer gegeben und ich kann davon nur abraten!
    sperlinge im allgemeinen lassen sich nur äußerst selten und dies ist dann auch kein garant dafür, dass es gutgeht, mit anderen vögel vergesellschaften. sicherlich macht es der oder die eine, aber ideal ist es nie. die anderen vögel lernen mit der zeit die sperlinge kennen und gehen ihnen aus dem wege bzw. halten sicherheitsabstand, aber leider passiert zu oft was, ich würde es nicht riskieren!
     
  4. #3 eisverkäuferin, 6. November 2005
    eisverkäuferin

    eisverkäuferin Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    hallo melo,

    bis auf die tatsache, dass es natürlich an den vögeln individuell liegt, muss ich uwe komplett widersprechen.

    ich halte augenringe und wellensittiche zusammen - ohne probleme. die einzigen "ereignisse", die auftauchen, ist die eingewöhnung eines neuen vogels. doch das ist sicher bei jedem neuzugang, egal welcher sorte, einfühlsam zu bewerkstelligen.

    meine insgesamt 12 vögel leben zusammen in zwei käfigen (ein grosser und ein mittlerer). sie haben tag und nacht freiflug, der raum hat eine grundfläche von ca. 14qm und eine höhe von 2,80m. es gab noch nie verletzungen oder ähnliche vorkommnisse. es ist sogar ein, ich nenn es jetzt mal liebespaar unter ihnen: der flugunfähige welli robbie und der sperlingsmann tiger.


    sabine
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo sabine,

    einen gemeinsamen nenner haben wir bereits gefunden, es liegt individuell am vogel. ergänzend noch besonders wichtig, augenring-sperlingspapageien sind erheblich friedlicher als blaugenick-sperlingspapageien und da kann es, wie du schreibst, funktionieren.
    bei dir ist der wichtigste faktor das platzangebot und ich schrieb ja auch schon, bei sehr sehr viel platz kann es funktionieren. wenn wir aber ehrlich sind, wer hat für seine vögel im regelfall ein ganzes zimmer mit ständigem freiflug zur verfügung?
    zeitweise freiflug haben fast alle, aber ständiger freiflug ist doch relativ selten. ich finde es natürlich super, wenn man seinen vögeln sowas bieten kann und will.
    nochmals zurückkehrend auf die mischgesellschaft, ich hatte blaugenick mit wellensittichen zusammen in einer voliere, vorübergehend wegen echtem platzmangel untergebracht, und musste dieses unterfangen abbrechen, da es überhaupt nicht funktionierte und ich um das leben der wellensittiche bangen mußte.
     
  6. #5 eisverkäuferin, 7. November 2005
    eisverkäuferin

    eisverkäuferin Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    ja, sicher - ich spreche natürlich nur von augenringen. was melo genau für sperlinge meint, weiss ich nicht.

    blaugenick wäre mir auch zu heikel!
     
  7. melo

    melo Guest

    Hallo erst mal,

    Ich bedanke mich erst mal für die antworten.
    Also das mit dem platz hätte ich bereits geregelt (mein zimmer (15,5 qm)) da können se bis ich komm ihren freiflug genießen.
    Außerdem hab ich ne zimmervoliere und einen mittelgroßen käfig.
    Und ich glaube, dass es augenringe sind.

    Könnte es damit funktionieren?:?

    Grüßle
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo melo,

    wenn es denn augenring sind und du mutig bist, kann man es probieren. gerade aber am anfang solltest du eine getrennte unterbringung haben und das ganze langsam angehen lassen durch gemeinsamen freiflug. wenn die tiere sich friedlich verhalten, werden sie sich unter umständen mischen und auch mal im gleichen käfig sitzen.
    ideal ist eine solche zusammensetzung aber nicht. erstmal sind es vögel aus total unterschiedlichen kontinenten, lebensräumen und auch das verhalten ist absolut unterschiedlich. ich gebe ja zu, dass dieses argument nicht ganz greift, da die tiere seit generationen bei uns gezüchtet werden, aber zumindest sind reste im verhalten erhalten geblieben. auch die ernährung ist abweichend.
    nicht nur du hast solche wünsche, die sich teilweise ja auch umsetzen lassen, es kommt sehr häufug vor, dass halter sich was wünschen und dies dann auch klappt. deshalb nicht missverstehen, ich will es dir nicht ausreden, möchte eigentlich nur darauf hinweisen, dass es zu problemen kommen kann. ich tendiere eigentlich immer zu der aussage, im interesse der vögel, bleibe bei einer art oder vergesellschafte nur die vögel, die auch zusammenpassen.

    du möchtest diesen weg gehen, einige haben damit ja auch erfolge gehabt, dann gehe diesen weg! probiere es aus und wenn du es machst, drücke ich dir die daumen, dass es gutgeht!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. melo

    melo Guest

    Hallo erst mal,

    Und vielen, vielen dank für die tips, welche mir echt halfen.

    Ich werde die ratschläge befolgen und schauen was draus wird, werde euch das ergebnis auch mitteilen.:zustimm:
     
  11. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Jetzt noch mal ganz langsam, für mich. Irgendwie verstehe ich hier was nicht. :?

    Was ist daran das Problem?
    Was hast Du denn momentan für Vögel? Sperlis oder Wellis?
    Wieviel Vögel hast Du?

    Was heißt denn bis Du kommst? Wie lange ist das? Und warum können sie kein Freiflug haben wenn Du da bist???

    Zudem könnte es problematisch werden, Sperlis ohne Aufsicht fliegen zu lassen. Wenn sie sich irgendwo festgebissen haben, dann knabbern die dort stundelang (ich hab mittlerweile ein riesen Loch in der Fensterbank. 8o )

    Wie groß ist die Voliere und der Käfig?
     
Thema:

Kann ich Sperlis mit Wellis zusammenlassen?

Die Seite wird geladen...

Kann ich Sperlis mit Wellis zusammenlassen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...